Till Muchow
Anzeige

Restaurant „Tamatsu“ neu in Grömitz

Bilder
Inhaber Tashi Tamatsu bietet nun auch in Grömitz erstklassiges Essen aus der japanischen Küche mit regionalen Einflüssen sowie eine köstliche Vielfalt von Sushi-Kreationen an.

Inhaber Tashi Tamatsu bietet nun auch in Grömitz erstklassiges Essen aus der japanischen Küche mit regionalen Einflüssen sowie eine köstliche Vielfalt von Sushi-Kreationen an.

Grömitz. Eine kulinarische Bereicherung für Grömitz und Umgebung: Am Freitag, dem 17. November hat auf dem Gelände des neuen Dünenparks das Restaurant „Tamatsu“ eröffnet. Kennern der Region dürfte der Name „Tamatsu“ durchaus bekannt vorkommen, denn die Tamatsu-Restaurants mit ihrer ansprechenden und hochwertigen Crossover-Küche sind auch in anderen Städten in Schleswig-Holstein, unter anderem auch in Heiligenhafen zu finden.

In hervorragender erster Strandlage direkt an der Promenade des Dünenparks kann man nun in fremde Welten internationaler Gewürze und Rezepte, kombiniert mit regionalen Zutaten, eintauchen. Das Ziel von Inhaber Tashi Tamatsu ist es, echte Erlebnisse und einzigartige Erinnerungen für die Zunge, aber auch für die Seele zu schaffen. Für ihn ist Essen nicht einfach „satt werden“, sondern Genuss und Entspannung. Dass alle Speisen frisch und hausgemacht zubereitet werden, ist für das Restaurant Tamatsu eine Selbstverständlichkeit. Was wird geboten? Sushi in den feinsten Variationen, fangfrischer Fisch, zart marmoriertes Fleisch, knackige Salate, spezielle Soßen, edle Suppen, feinste Nachspeisen und mehr. Auch für persönliche Wünsche ist das „Tamatsu“ offen und hält vegetarische und vegane Überraschungen bereit. Aber nicht nur die hochwertigen und gesunden Speisen sind das Markenzeichen vom „Tamatsu“ - auch das edle Ambiente im Restaurant lädt zum Verweilen ein und trägt dazu bei, wirklich in eine andere Welt abzutauchen.

„Unsere Tamatsu-Restaurants verfolgen allesamt ein geradliniges Konzept: Wir kombinieren die regionale mit der internationalen Küche und kreieren mit frischen Zutaten einzigartige Geschmackserlebnisse und damit die perfekte Crossover-Küche“, beschreibt der Gastronom seine Leidenschaft. Kurzum: Nordisch. International. Kreativ. Dazu gehört es auch, dass regelmäßig an den Tamatsu-Standorten Events und aromatische Kreationen angeboten werden.

Auch die Getränke sind hier übrigens etwas besonderes - und dabei ist es völlig egal, ob es um edle Weine, frisch gezaptes Bier, Kaffee-Variationen, Frozen Margaritas oder alkoholische oder alkoholfreie Cocktails geht. Im „Tamatsu“ stimmt einfach alles, davon kann man sich zu folgenden Öffnungszeiten überzeugen: Restaurant und Bar: Montag bis Freitag von 16 bis 22 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 12 bis 22 Uhr. Küche: Montag bis Freitag von 17 bis 21 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 12 bis 21.30 Uhr. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen