Marlies Henke

Im Laufschritt in die kalte Ostsee – 100 Teilnehmer und zahlreiche Zuschauer beim traditionellen Anbaden in Dahme

Bilder
zur Bildergalerie

Dahme. Für die einen war‘s nur eine kleine Abkühlung, für die anderen eine große Mutprobe: Knapp 100 hartgesottene Teilnehmer haben sich am Neujahrsmorgen beim traditionellen Anbaden in die eiskalte Ostsee gestürzt. Das Thermometer zeigte 5 Grad Luft- und 6 Grad Wassertemperatur. Angefeuert wurden die teilweise bunt kostümierten Badefreunde von einem großen Publikum, das sich am Strand entlang positionierte hatte sowie von DJ Stefan Nanz, der das Ganze gemeinsam mit Tourismusleiterin Ulrike Dallmann kommentierte.
 
„Jedes Jahr werden es mehr und jedes Jahr werden die Kostüme origineller“, betonte Ulrike Dallmann, die sich besonders über die gelungene Zusammenarbeit von Vereinen, Tourismus Service und Gastronomie freute. Für alle mutigen Anbader gab‘s nach dem Abtrocknen Warmes für Leib und Seele. Im Anschluss begann eine Aufräumaktion, bei der alle gemeinsam den Strand vom Silvestermüll befreiten. Und auch für die fleißigen Helfer gab‘s als Dankeschön eine leckere Stärkung. (he)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Schnell und lecker. Ein neues Rezept aus der reporter-Redaktion.

Video: Die reporter-Lifehacks der Woche - Pizzastangen

27.01.2020
Neustadt. Sie sind knusprig, lecker und sehr, sehr schnell gemacht. Auch das dritte Blätterteig-Rezept unserer Redaktion ist ein super Tipp, wenn mal schnell ein Snack her muss. Viel Spaß beim Nachbacken! (gm) reporter-Lifehacks: Verpasst keine unserer wöchentlichen…

Preisskat

27.01.2020
Neustadt. Der Neustädter Skatclub veranstaltet am Sonntag, dem 2. Februar um 15 Uhr einen öffentlichen Preisskat im Hotel „Holländersruh“, Kremper Straße 13. Es werden zwei Serien à 48 Spiele nach Regeln des DSKV gespielt. Die Startgebühr beträgt 10 Euro, das…
Volles Haus bei der Lesung von Sirje Patz im zeiTTor Museum.

Spannende Erinnerungen begeisterten

26.01.2020
Neustadt. Wenn Zeitzeugen von historischen Erlebnissen berichten, ist das erlebte Geschichte aus erster Hand. Sirje Patz verstand es, die knapp 100 Gäste im zeiTTor Museum mit ihren „Kindheitserinnerungen - Geschichten aus der U-Schule“…
Der Vorstand des Ortsverbands VdK Oldenburg/Holstein: Thekla Stöppler, Kassenprüferin; Claudia Schöler, Schriftführerin; Christa Holcher, Frauenvertreterin; Christian Stöppler, 1. Vorsitzender; Ingeburg Groß, Beisitzerin; Karl-Heinz Schröter, stellvertretender Vorsitzender; Elke Andresen, Beisitzerin; Kerstin Grabenhof, Kassenprüferin; Gabriele Sporys, Kassenverwalterin (v. lks.).

Jahreshauptversammlung des Sozialverbands VdK Oldenburg

26.01.2020
Oldenburg. Am 18. Januar fand die Jahreshauptversammlung des Sozialverbands VdK in Oldenburg statt. Neben den Mitgliedern, dem Landesgeschäftsführer Ronald Manzke, dem Vorsitzenden des Ortsverbands Lübeck und Bezirksvorstand Jobst-Dietrich Schmidtborn wurde Martina…

Termine der Seniorenunion

25.01.2020
Neustadt. Der Seniorenunion Ortsverband Neustadt gibt folgende Termine bekannt: Mittwoch, 29. Januar, 9.30 Uhr gemeinsames Frühstück im „Marienhof“; Dienstag, 25. Februar, 15 Uhr Jahreshauptversammlung im „Holländersruh“; Mittwoch, 25. März, 15 Uhr Vortrag…

UNTERNEHMEN DER REGION