Marco Gruemmer

„Jugendarbeit ist extrem wichtig“ - 625 Euro an das Jugendzentrum „Red Corner“ in Grömitz

Bilder
Spendenübergabe im Strandhaus: Annette Beyer überreichte das Geld an Kinder- und Jugendberater Udo Braeger.

Spendenübergabe im Strandhaus: Annette Beyer überreichte das Geld an Kinder- und Jugendberater Udo Braeger.

Grömitz. Die Idee stammte förmlich aus dem Strandkorb heraus. Als Angestellte der Strandkorbvermietung von Heiko Neuhoff ist der Arbeitsplatz von Annette Beyer in unmittelbarer Strandnähe, Ostseeblick inklusive. Wenn der Gästeansturm wetterbedingt allerdings mal nicht so groß war und privat als Freizeitbeschäftigung, hat sie sich die Zeit damit vertrieben, Mund- und Nasen-Bedeckungen sowie Schlüsselanhänger mit verschiedenen Motiven, unter anderem der Grömitz-Sonne, herzustellen. Diese Arbeiten verkaufte sie anschließend an interessierte Promenadengänger. Rund 100 Masken plus 150 Schlüsselanhänger konnte sie so an den Mann beziehungsweise die Frau bringen.
 
Die stattliche Einnahme von insgesamt 625 Euro hat sie nun dem Jugendzentrum „Red Corner“ in Grömitz übergeben. „Jugendarbeit ist extrem wichtig“, sagte Annette Beyer bei der Spendenübergabe.
 Kinder- und Jugendberater Udo Braeger freute sich über die „schöne Summe“, mit dem die Herbstfreizeit als Jugendzeltlager vom 6. bis 11. Oktober nach Niedersachsen in Teilen finanziert wird. Die pädagogisch begleitete Fahrt führt ins 5-Sterne Südseecamp. Alle ab 10 Jahren oder unter 10 Jahren einem Erwachsenen als Begleitperson sind auf diese Freizeit eingeladen. Neben Kanufahren, einer Radtour und dem Naturerlebnispfad Misselhorner Heide soll es auch in den Serengetipark oder auf die Ralf Schumacher Kartbahn gehen. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 60 Euro pro Person und beinhaltet neben An- sowie Abreise, Verpflegung und Übernachtung sowie die genannten Angebote. Der Teilnehmerbeitrag kann bei Bedarf über die Bildungskarte, Jugendferienwerk und den Sozialfond der Kirche nochmals reduziert werden. Anmeldeformulare und Informationen gibt es bei Udo Braeger im Jugendzentrum „Red Corner“, Gildestraße 10a, Grömitz oder unter Tel. 04562/255900 und 0174/7967849. (mg)


UNTERNEHMEN DER REGION