Seitenlogo
Petra Remshardt

SSV Kassau

Landesliga drei Wettkämpfe drei Siege / Kimberley Lau überzeugte
Für die Luftgewehrmannschaft SSV Kassau III, Johanna Wohnsdorf, Andreas Berthold, Kimberley Lau, Ann-Kathrin Singpiel und Hannes Dohm ging es heute gegen den SchV Roland Bad Bramstedt II. Die ersten beiden Begegnungen von Johanna Wohnsdorf und Andreas Berthold gingen verloren. Doch auf Platz drei schoss Kimberley Lau 379 Ringe und gewann ihre Partie. Ann-Kathrin Singpiel ließ mit 371 Ringen ihrem Gegner keiner Chance und auch Hannes Dohm, der als Ersatzschütze einsprang, gewann mit 368 Ringen seinen Wettkampf. So stand es am Ende drei zu zwei für den SSV Kassau, damit steht die Mannschaft momentan auf Tabellenplatz vier.
Die Pistolenmannschaften II und III hatten ihre Wettkämpfe auf heimischen Stand. Die Mannschaft SSV Kassau III mit Christian Klees, Jonas Kaiser, Reinhardt Weidemann, Rainer Otten und Martin Hube gewann ihren Wettkampf gegen die Segeberger BSch I mit vier zu eins. Überzeugend war Christian Klees mit 360 Ringen, damit führt er auch weiterhin die Einzelwertung in der Landesliga an. Mit diesem Sieg konnte diese Mannschaft auch ihren ersten Platz in der Tabelle halten.
Für die zweite Mannschaft ging es gegen die Eutiner Sportschützen. Doch am Ende konnten Tim-Justin Schröder, Peter Strehl, Axel Sevke, Carsten Zupke und Jana Venohr aufatmen. Zwar mussten Tim-Justin Schröder und Peter Strehl ihre Wettkämpfe verloren geben, doch die anderen drei erkämpften sich ihre Siege. Am Ende stand es etwas unerwartet drei zu zwei für den SSV Kassau II. In der Tabelle liegt die Mannschaft jetzt auf Platz sieben.


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen