Petra Remshardt

Weihnachtsbasar für Jung und Alt an der Waldorfschule

Bilder

Lensahn. Ob Kerzenziehen, Moosgärtchen basteln, Steine bemalen oder Ponyreiten: In der weihnachtlich geschmückten Waldorfschule wartet am Samstag, dem 7. Dezember von 11 bis 18 Uhr ein buntes und vielfältiges Angebot auf kleine und große Besucher. An über 45 Ständen werden genähte und gefilzte Puppen, Näh- und Buchbindearbeiten, Kerzen, Wolle, Holzarbeiten, Schmuck, Lederarbeiten, Edelsteine und vieles mehr angeboten. Außerdem können sich die kleinen Besucher an einem vorgetragenen Schattentheater erfreuen. In den warmen Hallen und außen auf dem Schulgelände an den Buden wird umfangreich für das leibliche Wohl mit Speis und Trank gesorgt.
Die Einnahmen des vor 16 Jahren als Elterninitiative gegründeten Weihnachtsmarktes, an dem die gesamte Schulgemeinschaft beteiligt ist, werden für dringend benötigte Anschaffungen der Schule verwendet sowie an eine Waldorfschule für kastenlose Kinder in Indien gespendet. Der Gründer dieser Schule hielt vor Kurzem einen ergreifenden Vortrag in Lensahn, nachdem die beiden Schulen bereits im letzten Jahr diese Freundschaft begründet hatten.
Und auch der Erlös eines Naturspielhauses, komplett mit Tüchern und liebevollen Details soll zusätzlich nach Indien gespendet werden: Georg Breidbach, dessen Enkelkinder die Lensahner Schule besuchen, spendete das tolle Stück aus eigener Produktion für eine Versteigerung auf dem Weihnachtsmarkt. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Galerie
Ein kleines Winterwunderland hat Monika Grebien auf dem Bungsberg gefunden.

So schön ist unser Norden Leserfotos, Folge 23

21.01.2021
Neustadt in Holstein. Ob bei Schietwetter oder zum farbintensiven Sonnenuntergang: Spazierengehen gehört wohl seit vielen Wochen zu unseren Lieblingsbeschäftigungen. Uns und unsere Leser freut‘s, wenn dabei so schöne Fotos von Stadt, Land und Ostsee entstehen. Wer bei…
Die Vicelin-Kapelle in Riepsdorf wurde 1968 erbaut. Nun wurde sie an einen Riepsdorfer Bürger verkauft.

Vicelin-Kapelle in Riepsdorf verkauft

21.01.2021
Riepsdorf. Die Vicelin-Kapelle in Riepsdorf ist nach erfolgter Entwidmung verkauft und wird mit dem 1. Februar an ihren neuen Besitzer, einen Riepsdorfer Bürger, übergeben. Das teilte der Kirchengemeinderat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde…
Ab Montag ist im ÖPNV und beim Einkaufen das Tragen sogenannter OP-Masken (oben) oder  Atemschutzmasken der Standards FFP2 beziehungsweise KN95/N95 Pflicht.

Ab Montag: verschärfte Maskenpflicht!

21.01.2021
Mit der Verschärfung der Corona-Maßnahmen sind Alltagsmasken deutschlandweit im Nahverkehr und beim Einkaufen nicht mehr zugelassen. Pflicht sind ab Montag, dem 25. Januar, und bis auf Weiteres medizinische Gesichtsmasken oder Masken der Standards FFP2 beziehungsweise…
Die leicht verletzte Frau wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Pkw überschlägt sich bei Verkehrsunfall

21.01.2021
Schönwalde. Am gestrigen Mittwochvormittag ereignete sich gegen 11.05 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Milchstraße zwischen Schönwalde und Altenkrempe. Ein Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach neben der Fahrbahn zu liegen. Die Fahrerin…

Maskenpflicht in Kitas vorerst aufgehoben

21.01.2021
Ostholstein. Weil der Schwellenwert von 70 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten worden ist, hat der Kreis Ostholstein seine Allgemeinverfügung vom 9. Januar am vergangenen Mittwoch…

UNTERNEHMEN DER REGION