Seitenlogo
Reporter Eutin

Jahreshauptversammlung des Grammdorfer SV 2023

Die anwesenden Geehrten des Grammdorfer SV

Die anwesenden Geehrten des Grammdorfer SV

Bild: hfr

Grammdorf. (fg) Am 20.10.2023 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Grammdorfer SV statt. Leider wurde diese Versammlung von einem Orkantief begleitet, so dass viele Mitglieder und Geehrte nicht an dieser Versammlung teilnehmen konnten.
Der erste Vorsitzende, Frank Greiser, begrüßte trotz der Umstände die anwesenden Gäste und Mitglieder im „Paprika-Csárda“ in Grammdorf. Unter den Gästen konnte das DRK OV Farve, vertreten durch Imke Rohwer, begrüßt werden und die Dorfgemeinschaft Grammdorf e.V., welche von ihrem Vorsitzenden Heiko Gradert besucht wurde. Ebenso anwesend war auch die Schweinegilde Wangels. Für die Schweinegilde Wangels war deren Vorsitzender Franz Marten vertreten.


Nach diversen Berichten folgten die Grußworte der Gäste. Frau Rohwer bedankte sich für die Einladung, freut sich auf ein tolles gemeinsames Fest am 02.12.23 und wünschte dem Grammdorfer SV weiterhin viel Erfolg und der Versammlung ein glückliches Händchen, sowie den Wieder- bzw. Neugewählten viel Spaß in ihren Ämtern. Heiko Gradert, von der Dorfgemeinschaft Grammdorf e.V. bedankte sich ebenfalls für die Einladung und lobte die großartige Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen beiden Vereinen. Ebenso freut er sich auf das gemeinsame bevorstehende Fest.


Nach den Grußworten folgten die Ehrungen. Leider waren nicht alle Geehrten anwesend, wurden aber natürlich trotzdem mit Stolz erwähnt, denn die Dauer der Mitgliedschaft ist ja auch nicht selbstverständlich. Geehrt wurden für 10 Jahre treue Mitgliedschaft Kevin Evers und Patrick Schmidt. Für 20 Jahre treue Mitgliedschaft wurden Malte Belbe, Hauke Belbe und Felix Drückhammer geehrt. Für 25 Jahre treue Mitgliedschaft wurden Stefan Kutschke und Martin Puck geehrt. Die Ehrung für 40 Jahre treue Mitgliedschaft wurde an Uwe Seehase verliehen. Und für stolze 60 Jahre treue Mitgliedschaft, konnte Manfred Blunck geehrt werden. Zum krönenden Abschluss der Ehrungen, bekam Klaus Schramke, vom Vorstand des Grammdorfer SV den Titel „Ehrenmitglied“ verliehen. Ihm wurde ein Deutschlandtrikot, samt aller Unterschriften des Vorstandes vom GSV, sowie eine Urkunde überreicht. Danach bedankte sich Frank Greiser bei allen Geehrten und Mitgliedern des Vereins.


Nachdem die Ehrungen abgeschlossen waren, standen die diesjährigen Wahlen der Jahreshauptversammlung an. Zur Wahl standen der zweite Vorsitzende, Kassenwart, Schriftführer und Platzwart. In seinem Amt als zweiter Vorsitzender, wurde Holger Steffen von der Versammlung einstimmig wiedergewählt. Als Kassenwartin wurde Anja Hartz in ihrem Amt ebenfalls wiedergewählt. Cora-Lee Greiser wurde in ihrem Amt als Schriftführerin ebenfalls wiedergewählt. Für den Posten des Platzwartes wurde Finn Runge gewählt. Frank Greiser gratulierte allen Wieder- bzw. Neugewählten.


Bei dem Punkt „Anträge“ konnte Frank Greiser gleich weitermachen, denn es gingen keine Anträge ein.
Unter dem Punkt „Verschiedenes“ wies Frank Greiser unter anderem darauf hin, dass am 02.12.23, ab 15:00 Uhr beim Feuerwehrgeräte-haus Grammdorf ein gemeinsames Fest der ansässigen Vereine und Verbände durchgeführt wird. Unter dem Motto „Grammdorfer Weihnacht“, wird zu einem gemütlichen Zusammensein eingeladen. Ebenso teilte Frank Greiser mit, dass der Grammdorfer SV sich einer neuen Sportart widmet, welche im unmittelbaren Umfeld auch schon sehr populär ist. Seit dem 03.11.23 hat beim GSV die Dartsparte begonnen. Die Trainingstage werden jeden Freitag ab 19:00 Uhr, in der GSV-Kaschemme am Grammdorfer Sportplatz sein. Dazu sind natürlich alle Dartbegeisterten Personen herzlich eingeladen.


Um 20:27 Uhr beendete Frank Greiser die diesjährige Jahreshauptversammlung und wünschte allen viel Gesundheit und einen guten Heimweg.


Weitere Nachrichten aus Oldenburg

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen