Kristina Kolbe

Ansprechender Treff für unsere Jugend

Bilder

Rosenfeld. Seit Kurzem dürfen sich die Kinder des Campingplatz Rosenfelder Strand Ostsee Camping einer neuen Gestaltung der Wände ihres Jugendtreffs erfreuen. Mit Sprühdosen entstand hier bereits 2017 ein Motiv im "Jugendtreff" an der Minigolfanlage. Da es im Graffiti oftmals schwerer ist, ältere Bilder zu restaurieren fiel die Wahl auf verschiedene gesprühte Charaktere unter dem Motto "Strand". "Meiner Lieblingsbeschäftigung nur einen Steinwurf vom Strand entfernt nachzugehen ist absolut Klasse! So bin ich auch auf das Thema gekommen." äussert Linus Kalbitz.
 
Der Solinger Künstler hat unter anderem Kindergärten und Schulen gestaltet. Der Prozess zog sich über mehrere Tage und lockte besonders jüngere Schaulustige an. Neben freundlichen Strandmotiven im Cartoon Stil einigte man sich, zwei Flächen einzurahmen, auf denen sich nun auch die Kinder und Jugendlichen selber verewigen dürfen. So schmälert man die Gefahr, dass sich Unterschriften im Kunstwerk verirren und lädt zum selber kreativ werden ein. Dass die Kinder Fragen stellen können und von Anfang bis Ende den Fortschritt mitverfolgen macht das Graffiti malen für alle spannend und fördert einen gesunden Umgang und das richtige Verhältnis zu dieser Kunst- und Ausdrucksform.
 
"Die Neugestaltung des "Jugendtreffs" ist Bestandteil unseres umfassenden Animations- und Veranstaltungsprogrammes, mit dem wir versuchen alle Zielgruppen unserer Gäste zu erreichen. In diesem Fall ein ansprechender Treff für unsere Jugend. Nicht zuletzt freut es uns sehr, dem jungen Künstler "Linus Kalbitz", eine weitere Möglichkeit gegeben zu haben, seine Kreativität und sein Können unter Beweis stellen zu können", so Uwe Birr. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION