Reporter Fehmarn

Musikalisch-literarischer „Winterabend“

Bilder
Musikalisch-literarischer „Winterabend“

Musikalisch-literarischer „Winterabend“

Foto: Karl-Heinz Langer u. Rainer Schwarz

Heiligenhafen. Anlässlich des 200. Geburtstages von Klaus Groth haben der Schauspieler Karl-Heinz Langer und der Musiker Rainer Schwarz ein musikalisch-literarisches Programm zusammengestellt, das sie am 30.11.23 um 19 Uhr im Heimatmuseum in Heiligenhafen präsentieren. Karl-Heinz Langer berichtet über Leben und Werk des Dichters und Rainer Schwarz wird Lieder nach Gedichten von Groth vortragen. Klaus Groth gilt als einer der großen plattdeutschen Autoren des 19. Jahrhunderts. Er hat die plattdeutsche Sprache in die neuere Literaturgeschichte eingebracht. Mit seinen Texten hat er das kulturelle Leben des 19. Jahrhunderts in Schleswig-Holstein entscheidend mitgestaltet. Groths Gedichte „Mien Anna is en Roos so root“, „Mien Modersprak“, Min Jehann“ gehören zu den Meisterwerken plattdeutscher Lyrik. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse für 15,00 € (Gäste), 12,00 € (Mitglieder des Fördervereins) und ermäßigt 5,00 € (Schüler, Studenten u.a.).

Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen