Reporter Eutin

20. Oldenburger Volleyball-Stadtmeisterschaft findet am 21. März 2020 statt

Bilder

Oldenburg. (de) Die Volleyballabteilung des Oldenburger SV ruft alle Freizeitmannschaften der Stadt Oldenburg und der umgebenden Gemeinden (Heiligenhafen, Lütjenburg, Eutin, Malente, Lensahn...) zur zwanzigsten Stadtmeisterschaft im Volleyball auf. Diese wird am Samstag, dem 21. März 2020 in der Sporthalle der Realschule (Carl-Maria-von-Weber-Straße) um 11.00 Uhr beginnen. Ende etwa gegen 18.00 Uhr. Einzige Bedingung ist, dass stets mindestens zwei Frauen pro Team auf dem Spielfeld stehen müssen. Ausnahmegenehmigungen können bei Sportgruppen erteilt werden, die andere Sportarten treiben und kein Volleyball regelmäßig spielen. Der Spielmodus wird von der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften abhängen. Meldungen ab sofort bis zum 15.03.2020 an volleyball@ecke.ws per E-Mail. Pokalverteidiger des Wanderpokals ist die Mannschaft des SV Fehmarn, die sich in den letzten drei Jahren bei packenden Spielen gegen die Teams aus Oldenburg, Neustadt, Hessenstein, Heiligenhafen und Göhl immer knapp durchsetzte. Bei diesem Turnier soll aber der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen, so dass auch Sportgruppen teilnehmen können, die nicht am offiziellen Spielbetrieb teilnehmen. Die maximale Anzahl der Teams ist auf 12 begrenzt. Es wird ein Startgeld von 15,- Euro erhoben, das nach dem Meldeschlusstermin nicht zurückgezahlt werden kann. Bei mehr als 12 Meldungen entscheidet die Reihenfolge des Zahlungseinganges über die Teilnahme. Als Zahlungsbestätigung des Startgeldes ist die Eintragung in die Turnierliste im Internet anzusehen!
Einen Blick voraus schon mal auf das 30. Oldenburger Volleyball-Turnier um die Pokale der Bürgervorsteherin der Stadt Oldenburg in Holstein. Dieses wird am Samstag, den 25. April 2020 in den Oldenburger Großsporthallen und in Lensahn stattfinden. Hier werden 45 Mannschaften aus ganz Deutschland in drei Leistungsklassen erwartet. Es sind jetzt schon nur noch wenige Startplätze frei, denn das Turnier des siebenfachen und auch aktueller Mixedvolleyball-Landesmeister des Schleswig-Holsteinischen Volleyballverbandes ist sehr beliebt.
Zuschauer sind bei beiden Turnieren gern in den Hallen gesehen. Mehr Infos unter www.volleyball.ecke.ws!


Weitere Nachrichten Oldenburg

Openair-Kino am 1. August in Oldenburg

09.07.2020
Oldenburg. (ll) Kino-Begeisterte sind auch im Sommer 2020 eingeladen, ein unterhaltendes Open-Air Vergnügen zu erleben. Die KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH veranstaltet am Samstag, 1. August 2020 wieder das beliebte Openair-Stummfilmkino. Ab 21:00 Uhr (Einlass ab…
Majestät Willi Wiese und der 3. Ältermann Karsten Prokoph machen Station beim „Stift am Sonnenweg“.

Der Gildemontag unter Corona-Regeln

09.07.2020
Oldenburg. (Pressewart Bernd Schultz) Traditionell besucht die St. Johannis Toten- und Schützengilde von 1192 e.V. am Gildemontag die Pflegeeinrichtungen und das Sana-Klinikum, um die Bewohner und Krankenstationen mit Gilderosen zu erfreuen. Das Gildefest war jedoch…

Rotary Club Oldenburg / Holstein hat einen neuen Präsidenten

09.07.2020
Oldenburg. (ll) In einem kleinen feierlichen Rahmen in Strandhotel Weißenhäuser Strand hat am vergangenen Montag, 29.06.2020, die offizielle Ämterübergabe der Präsidentschaft für den Rotary Club Oldenburg/ Holstein stattgefunden. Zahlreiche Freundinnen und Freunde…
Jörg Saba und Sandra Schulz im Verlauf der Spendenübergabe im Oldenburger Rathaus.

Stadtwerke Oldenburg i. H. unterstützen Kindergarten Priesterwiese

13.06.2020
Oldenburg. (cj) Nicht erst seit der Corona-Pandemie wissen wir, dass Kinder ein besonderes Bewegungs- und Spielbedürfnis haben. Das gilt insbesondere auch für die Kindergartenkinder. Investitionen in altersgerechte Spielgeräte sind daher sinnvoll, aber leider auch…
Fördervereinsvorsitzende Christine Frahm, Projektleiter Willibald Übler und Schulleiter Andrè Bigott (von links) nehmen – mit Abstand - den symbolischen Scheck von Rotary Präsident Dr. Horst Simonsen und Rotarier Dr. Reinhard Priebe (ganz rechts) entgegen.

500 Euro für die Präventionsarbeit

12.06.2020
Oldenburg. (KK) In Coronazeiten ist alles ein wenig anders als sonst. Die Rotarier, die sich seit Mitte Mai wahlweise im Clublokal oder per Videokonferenz treffen können, haben beschlossen, auch in diesem Jahr wieder das Programm zur Prävention und…

UNTERNEHMEN DER REGION