Reporter Eutin

Autor und Profiler Carsten Schütte liest

Bilder

Foto: hfr

Grömitz. (ab) Am Mittwoch, den 4. Mai 2022, um 19.00 Uhr liest Carsten Schütte in der Buchhandlung Ton & Text in Grömitz aus seinem Krimi „Opferbucht.“ Freuen Sie sich auf eine packende und spannende Lesung.
Hannah Rohde, Hannovers beliebteste Radiomoderatorin, wird Opfer eines Stalkers und leidet zunehmend unter dem unsichtbaren Würgegriff des Unbekannten. Hilfe erhält sie von ihren besten Freundinnen, Lisa Schubert und Kristin Bäumer. Sie buchen eine Adria-Kreuzfahrt, um Hannah auf andere Gedanken und aus dem Fokus des Stalkers zu bringen. Doch sie alle haben den fanatischen Verfolger unterschätzt, der sein Ziel nicht aus den Augen lässt. Dabei schreckt er auch nicht vor Mord zurück.

Carsten Schütte, seit 2016 Leiter der Operativen Fallanalyse (OFA) Niedersachsen, weiß, wovon er schreibt: 40 Dienstjahre bedeuten vielseitige Erfahrungen in verschiedenen Polizeibehörden. Er beschreibt in seinen Kriminalromanen die Arbeit des Leiters der OFA, Torsten Büthe, und lässt den Leser eine fiktive Geschichte mit vielen autobiografischen Anteilen hautnah erleben. Karten sind ab sofort in den Buchhandlungen erhältlich oder können gerne auch telefonisch unter 04562-2255815 reserviert werden.

Der Eintritt beträgt 15 Euro inklusive einem Freigetränk.

Der Autor und das Team der Buchhandlung Ton & Text in Grömitz freuen sich auf Ihren Besuch.


Weitere Nachrichten Oldenburg

UNTERNEHMEN DER REGION