Reporter Eutin

Das famila-Warenhaus in Oldenburg führt wieder Vereinsheimbier

Bilder
Philipp Haase, Sarah Panten und Patrick Eichholz freuten sich am 17. Juni über die bisher von den Kundinnen und Kunden gut angenommene „Vereinsheimbier-Aktion“ im famila-Warenhaus in Oldenburg, die der Vereinsarbeit des TSV Gremersdorf von 1971 e.V. zugute kommt.

Philipp Haase, Sarah Panten und Patrick Eichholz freuten sich am 17. Juni über die bisher von den Kundinnen und Kunden gut angenommene „Vereinsheimbier-Aktion“ im famila-Warenhaus in Oldenburg, die der Vereinsarbeit des TSV Gremersdorf von 1971 e.V. zugute kommt.

Foto: E. Baldamus

Oldenburg. (eb) Die Vereinsheim-Saison 2021ist auch in diesem Jahr im famila-Warenhaus am Voßberg 1 in Oldenburg rechtzeitig angelaufen und der TSV Gremersdorf von 1971 e.V. belegt derzeit einen der oberen Ränge. Hierüber freuten sich am vergangenen Donnerstag Oldenburgs famila-Warenhausleiter Oliver Wagner, Getränkemarktmitarbeiter Philipp Haase sowie die Gremersdorfer Sportverein Vorstandsmitglieder Sarah Panten und Patrick Eichholz.
 

„Wir sind in diesem Jahr das erste Mal am Start und freuen uns, wie viele unserer fast 350 Mitglieder, Familienangehörigen und Bekannten diese Aktion zugunsten unserer Vereinsarbeit aufgreifen“, äußerte sich Patrick Eichholz begeistert. Denn mit jeder Flasche von der Kieler Lille-Brauerei geliefertem Bier, die mit dem Vereins-Logo des Gremersdorfer Sportvereins verziert, bei famila in Oldenburg am Durchgang zwischen Warenhaus und Getränkemarkt zum Kauf bereitstehen, fließen 50 Cent direkt in die Vereinskasse. Aber auch diejenigen, die einer guten Flasche Bier weniger zugetan sind, können dem Verein Gutes tun. Denn für Förderer und Fans gibt es in den gängigen Größen auch T-Shirts an gleicher Stelle zu kaufen, die selbstverständlich in Vereinsfarben gehalten und mit dem Vereins-Logo bepflockt sind.
Ihren herzlichen Dank an alle, die durch ihre Teilnahme an der Aktion den TSV Gremersdorf von 1971 e.V. unterstützen, schlossen Frau Panten und Herr Eichholz mit einem kurzen Überblick über das sportliche Angebot des Vereins. Dieses reicht von Kinderturnen und Zumba über Body Workout, Tischtennis oder „Fit und Aktiv“ (letzteres richtet sich an die Seniorinnen und Senioren) bis hin zu Fußball in den verschiedensten Altersgruppen. Und damit auch die 6 – 7jährigen Kinder hier wieder voll auf ihre Kosten kommen, wird aktuell eine Trainerin oder ein Trainer für die F-Jugend der Fußballsparte gesucht.
 

An dieser Tätigkeit interessierte Personen sind somit herzlich eingeladen, sich mit dem Vereinsvorstand in Verbindung zu setzen.
Übrigens: Im Internet findet sich auf der Seite www.ver1heim.lillebraeu.de neben zahlreichen Informationen zu der Aktion auch die wöchentlich aktualisierte Tabelle.
Ein zum Saisonende belegter Spitzenplatz sichert hier weitere Unterstützung für den Verein.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Elternvertreter, Sponsoren, und Bürgermeisterin Christin Voß auf dem neuen Spielgerät.

Neues Spielgerät für die KiTa Räuberhöhle in Hansühn

02.07.2021
Hansühn. (cm) Am 23. Juni war es endlich soweit und das neue Spielgerät der KiTa Räuberhöhle in Hansühn wurde offiziell eingeweiht – wobei natürlich einige Tage zuvor die 77 Kinder die neue Errungenschaft schon ausgiebig testen durften und begeistert darauf…
Die  Diplom-Finanzwirte  Philipp Hoika und Ina Vowe mit dem  Sachgebietsleiter für die Ausbildung Timo Gaarz (v. lks.)

Aktion zur Berufsorientierung gestartet

01.07.2021
Oldenburg. (red) Das Finanzamt Ostholstein startet als große Ausbildungsbehörde mit knapp 30 Auszubildenden die Aktion „Reinschnuppern“. „Wir möchten mit unserer Aktion in dieser besonderen Zeit der Pandemie, jungen Leuten und Berufsanfängern eine zusätzliche…
Flens-Beach-Trophy Großenbrode 2019

Intensivierung der deutsch-dänischen Begegnungen in der Fehmarnbelt-Region

30.06.2021
Eutin. (cl) Einige 1.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden 2021 an einem Kulturaustausch über den Fehmarnbelt teilnehmen: Ein Beach-Soccer-Cup sorgt für frohes Treiben an den Stränden und schon bald steht deutschen und dänischen E-Sportlerinnen und Sportler…
Die stolzen Drittklässler der Waldorfschule Lensahn mit Lehrerin Esther Neubert vor dem Picknick-Pavillon auf dem Museumshof Lensahn.

„Wer will fleißige Handwerker seh`n?“

24.06.2021
Lensahn. (gm) Wer fleißige Handwerker und vor allem das gelungene Ergebnis ihrer Arbeit sehen möchte, der sollte auf den Museumshof nach Lensahn kommen. Auf dem idyllischen Gelände des ehemaligen Prienfeldhofes haben die Schüler und Schülerinnen der 3. Klasse der…
V.l.n.r. Burkhard Naß, Werkleiter Kommunale Dienste Oldenburg, Thomas Voß, Betriebsleiter Kommunale Dienste Oldenburg, Klaus Zorndt, SPD, Wolfgang Seidel, FBO Freie Bürgerliste Oldenburg, Dr. Henning Andrees, FDP, Jens Junkersdorf, CDU, Jörg Wehrendt, Bündnis 90/ Die Grünen, Dr. Thomas Wroblewski, Bündnis 90/ Die Grünen. Vordere Reihe: Jörg Saba, Bürgermeister, Susanne Knees, Bürgervorsteherin, Cora Brockmann, Stadtmarketing

Eröffnung von acht neuen Wohnmobil-Stellplätzen in Oldenburg

24.06.2021
Oldenburg. (sg) Am 18. Juni 2021 weihte der Oldenburger Bürgermeister Jörg Saba die acht neuen Stellplätze für Wohnmobile am Oldenburger Wallmuseum ein. Dieser Parkplatz war schon immer ein beliebter Anlaufplatz für Wohnmobile aufgrund der leichten Erreichbarkeit des…

UNTERNEHMEN DER REGION