Reporter Eutin

Der Umbau bei MEDIMAX hat begonnen –

Bilder

Oldenburg. (eb) Vor 14 Jahren entschied sich Rainer Rilke bewusst für den Standort Oldenburg in Holstein, wo er ein Jahr später seinen modern aufgezogenen Elektronik- Fachmarkt MEDIMAX als Inhaber eröffnete. Augen und Ohren stets am Puls der Zeit, regelmäßige Investitionen für eine attraktive Warenpräsentation mit Erlebnis-Charakter beim Einkauf sowie gut geschultes Fachpersonal und ein leistungsstarker Service sorgten schnell für Akzeptanz und hohe Kundenzufriedenheit bei Stamm- und Laufkundschaft. Mittlerweile ist das Mitarbeiterteam auf gut 20 Personen inklusive Sohn Christopher und zwei Auszubildenden angewachsen. „Jungen Menschen eine gute Ausbildung und eine Zukunftsperspektive zu bieten, ist uns sehr wichtig“, betont Rainer Rilke hinsichtlich seiner sozialen Verantwortung als Unternehmer für die Region und ergänzt: „Mit den deutlichen Investitionen, die zur Zeit in unseren Elektronik-Fachmarkt fließen, sichern wir unsere Zukunft am Ort“.

 

Mit dem Umbau verbunden ist ein Wechsel hin zu EURONICS als „Background Partner“, was konkret bedeutet dass der künftige EURONICS-XXL-Elektronik Fachmarkt als Familienbetrieb mit individueller Kundenberatung, einem breiten Sortiment im Bereich gaming, einer sehr großen Hausgeräteabteilung und vielem mehr mit gewohnter Qualität weitergeführt wird und dabei auf organisatorisch beigesteuerte Elemente der genossenschaftlich strukturierten EURONICS-Gruppe zurückgreift. Aufmerksamen Kunden ist dies wahrscheinlich bereits an ersten farblichen Veränderungen, wie beispielsweise den blau gestalteten Pfosten im Eingangsbereich, aufgefallen. Damit wird Oldenburg ein weiterer der bereits rund 1.330 EURONICS-Standorte Deutschlands mit Schwerpunkt auf persönlicher Beratung und bestem Service.

 

Denn mit ihrem Wirken möchte die EURONICS Deutschland eG ihrem Motto „Für dein bestes Zuhause der Welt“ gerecht werden und setzt dabei auf regionale Verbundenheit, ein innovatives Mehrkanal-Konzept und eine konsequente Zukunftsstrategie mit breitvernetzter Infrastruktur. Ein interessantes Beispiel hierzu ist der von EURONICS seit 2020 begonnene Verkauf von E-Autos und E-Mobility-Produkten wie nachhaltigen E-Speichern samt Ladeinfrastruktur. Weiterführende Informationen hierzu erhalten Interessierte im Internet auch auf der Seite www.euronics.de!


Weitere Nachrichten Oldenburg

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage