Reporter Eutin

Diebstahl von Naturschutz-Eulenschildern im Oldenburger Bruch

Bilder

Oldenburg. (rw) Das tut man nicht. In den vergangenen Tagen sind im Naturschutzgebiet Oldenburger Bruch mehrere „Eulenschilder“ geklaut worden.
Es sind offizielle Hinweisschilder des Landes SH, die an ihren Standorten eine ebenso offizielle Information über die Ausweisung eines Naturschutzgebietes mit allen Verbindlichkeiten geben. Es ist schade, aber immerhin wird der Dieb daran erinnert werden, wo er die Schilder entwendet hat. Auf der Rückseite der Schilder ist unabänderlich der Text in die Metalltafel eingeschlagen: Gestohlen im Naturschutzgebiet Oldenburger Bruch...Strafanzeige ist gestellt worden.
Reiner Wulff (Naturschutzbeauftragter des Landes SH für das Oldenburger Bruch)


Weitere Nachrichten Oldenburg

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage