Reporter Eutin

Ehemaligentreffen der „Oldenburger Jäger“

Oldenburg. (ll)Das 4. Ehemaligentreffen des Jägerbataillon 391/512 wurde vom Organisationsteam Bernd Goldbach, Carsten Kruse, Stefan Balzereit, Detlef Wulf, Michael Schmitz und Guido Melzer ausgezeichnet organisiert.In 12 Monaten hat das Team es geschafft, knapp 160 Teilnehmer „ zusammen zu trommeln“. Viele hatten sich aus den Augen verloren, deshalb war die Wiedersehensfreude riesig. Schon zu Beginn hörte man des Öfteren „ Mensch, dass es dich noch gibt, du bist es wirklich“. Nach dem Eintreffen folgte die offizielle Begrüßung der Anwesenden durch Bernd Goldbach und ein kurzes Gedenken an die inzwischen leider schon verstorbenen Kameraden. In einer Ausstellungsecke konnten die Gäste in der Bataillonschronik in alten Dokumenten und Fotoalben stöbern oder sich eine Bilderpräsentation anschauen die per Beamer auf eine Leinwand projiziert wurde. Dabei wurden alte Zeiten wieder lebendig und man schwelgte in alten Erinnerungen. Hierbei merkte man immer wieder, in Putlos haben sich die „ Oldenburger Jäger“ wohlgefühlt.Nach dem Erinnerungsfoto hatte der Kantinenwirt Martin Setzer das Zepter übernommen. Durch sein Team wurden alle Gäste hervorragend bewirtet. Bei Grillfleisch, Wurst und kalten Getränken kam es immer wieder zu gemeinsamen Erinnerungen und tollen Gesprächen. Sätze wie: „Du warst doch vor 44 Jahren mein Ausbilder“, „was haben wir nicht alles erlebt“, „Kameradschaft, die ich so nie wieder erlebt habe“ oder „früher sahst du mal schlanker aus“ fielen immer wieder.Im Anschluss stand ein Rundgang durch die ehemalige „Wagrien-Kaserne“ auf dem Programm. Hier kam bei den Teilnehmern etwas Wehmut auf. Einige Gebäude sind durch die Nichtnutzung dem Verfall preisgegeben, sodass hier über kurz oder lang nur noch ein Abriss helfen kann.Bis zum späten Abend wurden noch Geschichten und Anekdoten in angenehmer Atmosphäre im Casinogarten der Truppenübungsplatzkommandantur Putlos ausgetauscht. Ein herzliches Dankeschön an den „Spieß“ der TrÜbPlKdtr-Putlos Stabsfeldwebel Löcher für die tolle Unterstützung bei der Planung und Durchführung des Ehemaligentreffen der „ Oldenburger Jäger“
Das Orgateam


Weitere Nachrichten Oldenburg
Das ist der neue Vorstand für das Jahr 2020: Angelina Klukas, Nico Klukas, Connor Sellmann, Lucas Schütt, Justin-Lukas Riß. In der hinteren Reihe: Kevin Ackermann, Tim Neumann und Hartmut Junge.

Jahresbericht der Jugendfeuerwehr Lensahn 2019

07.02.2020
Lensahn. (ls/eb) Anfang 2019 hatte die Jugendfeuerwehr Lensahn 27 Mitglieder, eine recht bunt gemischte Truppe. Im Laufe des Jahres haben wir einige Jungs und Mädchen dazubekommen, einige jedoch haben uns auch verlassen. Von unseren Kameraden Phil Renner, Finn Meier,…
Geschafft: Die Junggesellen mit ihren Lehrern, Prüfern und dem Innungsvorstand.

Meilenstein für das Leben

06.02.2020
Oldenburg. (bg) Mit einer Feier im Schützenhof hat die Kraftfahrzeug-Innung Oldenburg insgesamt 19 Auszubildende, darunter eine Frau, zum Kraftfahrzeug-Mechatroniker freigesprochen. Neben den neuen Gesellen konnte Obermeister Björn Bigga zahlreiche Ehrengäste und…
Der Vorstand des Ortsverbands VdK Oldenburg/Holstein von links: Thekla Stöppler, Kassenprüferin; Claudia Schöler, Schriftführerin; Christa Holcher, Frauenvertreterin; Christian Stöppler, 1. Vorsitzender; Ingeburg Groß, Beisitzerin; Karl-Heinz Schröter, stellvertretende Vorsitzender; Elke Andresen, Beisitzerin; Kerstin Grabenhof, Kassenprüferin; Gabriele Sporys, Kassenverwalterin

Jahreshauptversammlung des Sozialverbands VdK Oldenburg i.H.

06.02.2020
Oldenburg. (ea) Neben den Mitglieder, dem Landesgeschäftsführer, Ronald Manzke, dem Vorsitzenden des Ortsverbands Lübeck und Bezirksvorstands, Jobst-Dietrich Schmidtborn wurde Martina Scheel, die Behindertenbeauftragte der Stadt Oldenburg, begrüßt. Sie bedankte sich…
Alexander Wengelewski (l.) und Stephan Perner wurden zu Ehrenmitgliedern des Kreisjugendfeuerwehrausschusses ernannt.

Zuwachs bei Jugendwehren

06.02.2020
Großenbrode/OH. (hfr) Mit großer Mehrheit wurde der bisherige stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart Jan Klein aus Ahrensbök auf der in Großenbrode abgehaltenen Kreisjugendfeuerwehrversammlung zum neuen Kreisjugendfeuerwehrwart gewählt. Er löst damit seinen…
v.l.n.r.) Manfred Lucht (ehem. Vorsitzender), Hartwig Bauer (2. Vorsitzender) und Jörg Zander (1. Vorsitzender)

20 Jahre Tafel Oldenburg in Holstein e.V.

31.01.2020
Oldenburg. (hfr) Die Tafel Oldenburg in Holstein ist am 14. Januar 20 Jahre alt geworden! Seit dem Jahre 2000 werden hier Bedürftige mit Lebensmitteln versorgt. Diese werden gespendet und auch die vielen Helfer arbeiten ehrenamtlich, denn es gibt keine staatlichen…

UNTERNEHMEN DER REGION