Reporter Eutin

„Finanzamt Ostholstein bleibt verlässlicher Ausbildungsstandort!”

Bilder
Die Auszubildenden.

Die Auszubildenden.

Oldenburg. (ll) „Das Finanzamt Oldenburg Ostholstein bleibt auch mit dem Ausbildungsbeginn 2021 (Ausbildungsbeginn zum Finanzwirt ist am 15.8.2021, Beginn des dualen Studiums zum Dipl.-Finanzwirt am 1.9.2021) ein verlässlicher Ausbildungsstandort in Ostholstein. So bietet das Finanzamt für das Studien- und Ausbildungsjahr 2021 7 Studienplätze zum / zur Diplom-Finanzwirt/in sowie 5 Ausbildungsplätze zum / zur Finanzwirt/in an. Die engagierte und konsequente Nachwuchswerbung des Finanzamtes Ostholstein in unserer Region zahlt sich aus. Auch das Finanzministerium in Kiel weiß um den erfolgreichen Ausbildungsstandort Ostholstein.
 
Wir können damit unseren ehrgeizigen Weg weitergehen und damit erneut 12 jungen Leuten einen tollen Beruf mit Perspektive bieten“, freut sich Uwe Lankau als Vorsteher des Finanzamtes Ostholstein.“Mit einer Gesamtausbildungszahl von 29 Auszubildenden ist unser Finanzamt aktuell weiterhin ein sehr aktives Ausbildungsfinanzamt im Land Schleswig-Holstein sowie ein attraktiver Arbeitgeber in unserer Region. Dies ist auch notwendig, denn aufgrund unserer Altersstruktur in der Verwaltung sind wir jetzt und in den kommenden Jahren auf hohe Einstellungszahlen angewiesen.
 
Anstehende Pensionierungen eröffnen natürlich auch eine hohe Übernahmewahrscheinlichkeit und sehr gute Entwicklungsperspektiven für junge Nachwuchskräfte in unserem Finanzamt“, so Uwe Lankau gegenüber der Presse.„Bereits zum Ausbildungsstart im August dieses Jahres konnten wir die Steueranwärter/innen (Ausbildung Finanzwirt/in) Julian Brauer (Oldenburg), Celina Dahm (Brenkenhagen), Tobias Waldeck (Fehmarn), Ariane Koshtar (Manhagen) und Norman Krützfeld (Neukirchen) im Team des Finanzamtes willkommen heißen.Die Finanzanwärter/innen (duales Studium Dipl.-Finanzwirt/in) Joana Befeld (Manhagen), Fenya Leder (Oldenburg), Lars Lange (Manhagen), Jette Schwardt (Grube), Andrej Meier (Oldenburg) und Catharina Pries (Kasseedorf) verstärken seit dem 01.09.2020 unser Team“.


Weitere Nachrichten Oldenburg

Engagement für musikalische Früherziehung

24.01.2021
Eutin. (sk) Mit Trommeln, Geigen, Kontrabass, Reiseharmonium, Klangwiege, Posaune, Trompete sowie vielen weiteren Instrumenten und Klangexponaten fährt das musiculum MOBIL durch ganz Schleswig-Holstein und erfreut Kinder mit und durch Musik. Die…

Mit dem „Lichterband der Freundschaft“ wird der deutsch-französische Tag gefeiert.

20.01.2021
Oldenburg. (sm) Am 22. Januar begehen Bürger*innen in Deutschland und Frankreich den deutsch-französischen Tag, den Gerhard Schröder und Jacques Chirac 2003 ins Leben gerufen haben. Der Tag erinnert auch an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrags, den Konrad Adenauer…
Nachhaltig, stabil und äußerst langlebig: Die famila Jute-Tasche ist eine tolle Alternative zur Plastiktüte. Gefertigt wird sie von dem Kieler Unternehmen „Jute statt Plastik“, das den naturnahen Anbau der Jutepflanze und faire Produktionsbedingungen garantiert. Auch die famila-Mitarbeiter Sabine Marthiensen und Martin Rathje sind von den Tüten begeistert.

„Plastikfasten“ bei famila - viele Möglichkeiten für den plastikfreien Einkauf

20.01.2021
Lütjenburg. (hfr) Gute Vorsätze für das neue Jahr müssen nicht immer etwas mit Kalorien zu tun haben. Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind gute Gründe, Gewohnheiten zu überdenken. famila startet deshalb mit einer Tüten-Offensive zum Plastikfasten in den Januar. Die…
Der Helle Wiesenknopf Ameisenbläuling ist in seiner Existenz auf die Bestände des Großen Wiesenknopfes angewiesen. Foto: Loki Schmidt Stiftung/ Rollett-Vlcek

Der Große Wiesenknopf ist die 42. Blume des Jahres

18.01.2021
Kreis Plön/ Ostholstein (t). Seine Bestände sind rückläufig, sein Zuhause bedroht: Mit der Wahl des GroßenWiesenknopfes zur Blume des Jahres setzt sichdie Loki Schmidt Stiftung für den Erhalt seines artenreichen Lebensraumes, das extensiv genutzteGrünland, ein. Die…
Die Stechpalme: Baum des Jahres 2021.

Die Stechpalme ist Baum des Jahres 2021

14.01.2021
Ostholstein/Plön. (t) Die Doktor Silvius Wodarz Stiftung hat durch den Fachbeirat „Kuratorium Baum des Jahres“ (KBJ) die Stechpalme zum Baum des Jahres 2021 auserkoren. Das dekorative Gehölz ist vielen Menschen als Weihnachtsschmuck bekannt, doch die wenigsten denken…

UNTERNEHMEN DER REGION