Reporter Eutin

Frischgebackene Junggesellen bei der Kfz- Innung Eutin

Bilder

Eutin. (t) Anfang Januar wurden unter Einhaltung von umfangreichen Hygienevorschriften die Gesellenprüfungen der Kfz-Mechatroniker in der Berufsschule Eutin abgenommen. Es wurden 26 junge Männer und eine junge Frau geprüft. 25 Prüflinge der Fachrichtungen PKW- und Nutzfahrzeugtechnik haben die Prüfung bestanden. Zwei Auszubildende haben die Prüfung nicht bestanden und müssen diese im Sommer wiederholen. Der Jahrgang wird komplettiert durch drei Junggesellen, die ihre Prüfung im Sommer vorzeitig abgelegt haben. Der Prüfungsausschuss unter dem Vorsitzenden Reinhard Henß-Thamm hat die Leistungen wie folgt beurteilt. Vierzehn Auszubildende haben die Note ausreichend, neun Auszubildende die Note befriedigend und zwei Auszubildende die Note gut erhalten. Als Innungsbeste haben Jenny Schröder (Autohaus Pfohe, Oldenburg) mit der Punktzahl 81 und Benjamin Schirmer (Süverkrüp und Ahrendt) mit der Gesamtpunktzahl 85 von 100 Punkten bestanden. Bei der Übergabe der Zeugnisse durch den Obermeister Frank Famulla und dem Prüfungsausschussvorsitzenden Reinhard Henß- Thamm wurden die Innungsbesten mit einem Sachpreis und einer Urkunde geehrt. Der größte Teil der neuen Junggesellen wird im Kfz- Gewerbe weiter beschäftigt. Um die Leistungen der Auszubildenden noch einmal gebührend zu würdigen, wurde vereinbart, dass nach Wegfall der Kontaktbeschränkungen noch einmal ordentlich gefeiert wird.
Besonderer Dank gilt dem Prüfungsausschuss unter dem Vorsitz von Reinhard Henß-Thamm, der unter diesen besonderen Bedingungen den reibungslosen Prüfungsablauf sichergestellt hat. Es sind Olaf Röske vom Autoservice Röske in Stockelsdorf, Manuel Steffenhagen vom Autohaus Senger in Eutin, Manfred Scheffer vom Autohaus Hansa Nord in Eutin und Jan Eric Lammert vom Autoservice Lammert in Benz (Malente).
Freigesprochen wurden Nicolas Aselmann (Süverkrüp Ahrendt Preetz), Marcel Bader, (Eriks Autoservice Eutin), Valentin Milan Bauer (Süverkrüp Ahrendt Eutin), Maurice Büsing (Autohaus Zankel Malente), Phil Eggers (Ulrich Pasdzierny Stockelsdorf), Aliksander Hagos (Autohaus am Gogenkrog Neustadt), Ali Ismaeli (Senger Eutin), Sascha Klapötke (BQL Lübeck), Lars Kuchenbecker (Senger Eutin), Lennard Look (Auto-Service Reher Neustadt), Noel-Elian Lustig (Matthias Kramer Fehmarn), Florian Nothnagel (Gollan Service Schashagen), Mark Prehn (LF Automobile Eutin), Uwe Rahlf (Micha George Eutin), Lennart Reimannsteiner (Lammert, Malente), Tobias Rose (Auto&Freizeit Eutin), Tobias Rüting (Gollan Service Schashagen), Benjamin Schirmer (Süverkrüp Ahrendt Eutin), Jenny Schröder und Tim Schröder (Hugo Pfohe, Oldenburg), Tim André Schwarz (Senger Eutin), Abdu Suleman (Andreas Junge Neustadt), Marvin Tolksdorf (Süverkrüp Ahrendt Preetz), Lennart-Tore Wiese (Thomas Bock Blekendorf), Lucas Wyduchowicz (Süverkrüp Ahrendt Eutin) und im Sommer nach vorgezogener Gesellenprüfung bereits Josua Gehlken (Autohaus Schneider Tdf. Strand), Thomas Rapp (Autoservice Röske Stockelsdorf) und Luca Witt (Firma Gollan Beusloe).


Weitere Nachrichten Oldenburg

Brut- und Setzzeit beachten

05.04.2021
Kreis Ostholstein. (nabu) Während der anhaltenden Corona-Pandemie zieht es die Menschen nach draußen, um den größten Beschränkungen ein wenig zu entgehen. Doch das vermehrte „Nutzen“ der Natur hat nicht nur Positives: In geschützten und sensiblen Landschaften werden…
Sabine Bockwoldt, auf dem Hubwagen mit Philip Möller von den Kommunalen Diensten Oldenburg, und Cora Brockmann legen beim Aufhängen der Gießkannen Hand an.

Oldenburger Geschäftswelt begrüßt ihre Kunden mit einem humorvollen Lächeln

04.04.2021
Oldenburg. (eb) Unter dem Motto „Wir begrüßen den Frühling farbenfroh in der Innenstadt“ hat das Oldenburger Stadtmarketing in Zusammenarbeit mit dem Wirtschafts- und Fremdenverkehrsverein Oldenburg (WFO) eine neue Aktion gestartet. Mit Hilfe der kommunalen Dienste…
Lars Nissen, Sprecher des Vorstandes der VR Bank, Claus-Peter Bruhn, Finanzierungsspezialist für den Agrarbereich bei der VR Bank und ab 01.04.2021 im wohlverdienten Ruhestand, Roland Mish, Leiter Firmenkunden Agrar und Großkunden bei der VR Bank.

Nach 37 Jahren Einsatz für seine Kunden und die VR Bank

03.04.2021
Lütjenburg. (ng) Seit vielen Jahren ist Claus-Peter Bruhn eines der bekannten Gesichter der VR Bank Filiale in Lütjenburg. Seine Ausbildung zum Bankkaufmann absolvierte Bruhn von 1977 bis 1980 bei der Vereins- und Westbank Schleswig. Von dort wechselte er 1984 zur…
Auf dem idyllischen Gelände des Museumshofes in Lensahn wollen die Schüler einen Picknick-Pavillon auf dem Naturlehrpfad errichten.

Drittklässler benötigen Spenden für Schulprojekt

31.03.2021
Lensahn. (red/gm) Der Museumshof Lensahn bietet mit seinem Naturlehrpfad einen wunderbaren, kurzweiligen Weg zum Spazieren und Entdecken. Ein weiterer Platz zum Ausruhen und längeren Verweilen in Hofnähe fehlt hier noch. Diesen Ort möchte nun die 3. Klasse der Freien…

Der Seniorenbeirat informiert: Impf-Hotline Oldenburg!

31.03.2021
Oldenburg. (ll) Die Gruppe von 50 Seniorinnen und Senioren aus Oldenburg in Holstein, die Impftermine in Lensahn zum 2. April, 6. April und 7. April 2021 von uns schriftlich bekommen haben, erhalten rechtzeitig vor Karfreitag in Ihren Briefkästen einfache…

UNTERNEHMEN DER REGION