Reporter Eutin

Jahreshauptversammlung des SV Hansühn

Bilder

Foto: hfr

Hansühn. (hfr) Auf der Jahreshauptversammlung des SV Hansühn wurde Wolfgang Schütt für weitere 2 Jahre als 1. Vorsitzender bestätigt. Die anwesenden stimmberechtigten Mitglieder wählten ihren Vorsitzenden ohne Gegenstimmen bei einer Enthaltung für eine weitere Amtszeit. Der 1. Vorsitzende begrüßte an diesem Abend besonders die Bürgermeisterin der Gemeinde Wangels Christin Voß, den Ehrenvorsitzenden Eckhard Klodt, den 1. Vorsitzenden des Kreisfußballverbandes Klaus Bischoff sowie den Vorsitzenden der Militärischen Kameradschaft Mirco Rahlf. In seinem Jahresbericht 2021 hob Wolfgang Schütt besonders die finanzielle Unterstützung des Vereins durch Förderer und Sponsoren hervor. Dadurch konnte die Kassenlage des Vereins trotz der schwierigen Pandemie-Zeit zufriedenstellend stabil gehalten werden. Auch die Vereinsmitglieder haben dem Verein die Treue gehalten. Die Mitgliederzahl ist unverändert konstant und beträgt zum Ende des Jahres 2021 insgesamt 498 Mitglieder. Die Sportförderung durch die Gemeinde Wangels wurde auch im Jahr 2021 nicht gekürzt. Dafür bedankte sich der 1. Vorsitzende bei der Gemeinde Wangels mit Bürgermeisterin Christin Voß an der Spitze.
Ein Dankeschön richtete der Vorsitzende Wolfgang Schütt auch an die Trainer, Betreuer, Schiedsrichter und fleißigen Helfer für die geleistete Unterstützung. Nach den Berichten der Spartenleiter wurden bei den Wahlen, wie bereits eingangs erwähnt, Wolfgang Schütt zum 1. Vorsitzenden, Christoph Klodt zum Kassenverwalter und Ingo Waldow zum Beisitzer sowie Tim Küther zum Kassenprüfer gewählt. Des Weiteren wurden von der Versammlung einstimmig die Spartenleiter Maria Belbe (Gymnastik und Turnen), Ringo Neuwirth (Tischtennis), Hauke Kardel (Fußball-Herren), Ingo Waldow (Fußball-Jugend), Norbert Krüger (Badminton) und die Ehrenamtsbeauftragten Ute Kardel und Torben Gehrt bestätigt. Die Vereinsnadel in Bronze für 15 Jahre Mitgliedschaft erhielten Victoria Alwast, Mailin Heckelmann, Sabine Kardel, Kathleen Kukla, Leon Lange, Tyler Mansfeldt, Tomke Orthmann, Marcel Reis, Johannes Voß, Sven Voß, Lena Wieckhorst, Yvonne Wieckhorst, Johanna Woest. Mit der Vereinsnadel in Silber für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Julian Brauer, Catrin Clüver, Patrick Klüver, Dörte Möller, Marleen Möller, Henning Schütt, und Alexandra Zweiacker, mit der Vereinsnadel in Gold für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Elisabeth Stender und Carsten Theede ausgezeichnet. Ehrengaben für 50-jährige ununterbrochene Treue zum SV Hansühn erhielten Tobias Boller, Oliver Bubolz und Hannelore Störtebecker.


Weitere Nachrichten Oldenburg

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage