Reporter Eutin

Kulturarena besteht Wasserprobe!

Bilder
Die Rockhouse Brothers spielen am 14. August in Oldenburg.

Die Rockhouse Brothers spielen am 14. August in Oldenburg.

Foto: hfr

Oldenburg. (hm) Die Oldenburger Kulturarena am Schützenhof hat die erste Wasserprobe bestanden! „Keine Angst also vor Regenwetter – Open-Air Bühne und überdacht funktioniert am Schützenhof“ ist das Fazit des Veranstalters, Gerrit Milbrodt, nach der erfolgreichen, aber regenintensiven Eröffnung am letzten Wochenende. Knallig und flott geht es daher weiter: Ab 17.30 Uhr tritt das Ostsee Trio auf mit Best of Schlager Oldies. Nicole (Gesang, Percussion), Alex Bravo (Gesang, Gitarre, Percussion) und Jessica Dee (Gesang, Piano). Mit Schlager Hits von Helene Fischer bis ABBA und Tanzmusik aus der Karibik erwartet die Gäste eine unverwechselbare Mischung des jungen und eleganten Trios aus Lübeck. Gleich danach ist ab 21.00 Uhr das Lopez Trio mit mitreißenden Klängen aus 4 Jahrzehnten zu hören. Das Repertoire reicht von etlichen Evergreens/Oldies, über Rock`n Roll, bis hin zu aktuellen Chart-Songs und diversen Schlager-Medleys. Die Musiker gehen individuell auf ihr Publikum ein und können besonders als „Walking Act“ immer wieder für Begeisterung sorgen.
Und ab ca. 22.30 Uhr gibt es als besonderen Bonbon noch ein knalliges Feuerwerk.
Die Rockhouse Brothers kommen am Samstag, 14. August um 18.30 Uhr mit „Rock’n Roll meets Rockabilly“ in die Kultur-Arena. Sie wurden vom Sat. 1 Frühstücksfernsehen einmal als „Die „Beste Studio-Band der Welt“ bezeichnet und sind nun wieder „on the road“. Die Rockhouse Brothers, das sind Joey „the Saint“ und sein „little Brother“ Jamie. In Amerika geboren aber in England aufgewachsen verfolgen die Geschwister inzwischen nur noch ein einziges Ziel: Sich mit ihrer Musik in die Herzen der Menschen zu spielen.
Wolff „the Wolfman“ Reichert am Schlagzeug ist genau darin ein Meister und hat bereits seine eigene wachsende Fangemeinde! Ihre Art, 50er Jahre Rock’n’Roll mit zeitgenössischen Party-Hits zu kombinieren, hat sich als Erfolgsrezept für jede Art von Event bewiesen. Von Hamburgs Reeperbahn-Clubs über Konzerthallen, Musikfestivals, sogar auf Kreuzfahrten und bei TV- und Galaveranstaltungen, die Party tobt!
Das weitere Programm der Kultur-Arena:
Donnerstag, 26. August: Ab 19 Uhr TILT! – Best of Rock;
Samstag, 28. August: Ab 18 Uhr Gildekapelle und Grillen unter der Vogelstange.
Die Kulturarena wird unterstützt mit Mitteln aus dem Bundesprogramm „Neustart Kultur“ und beteiligt sich mit ihren Veranstaltungen am Kultursommer Ostholstein, deren Partner die Stadt Oldenburg in Holstein und die KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH sind.
Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Es gelten die aktuellen Corona-Auflagen. Zutritt hat nach Verfügbarkeit der Plätze jeder, der geimpft, genesen oder getestet ist.


Weitere Nachrichten Oldenburg

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage