Reporter Eutin

„Lichterband der Freundschaft“

Bilder

Oldenburg. (eb) Zur Auftaktveranstaltung „Lichterband der Freundschaft“ am 22. Januar aus Anlass des deutsch-französischen Tages und als Symbol der engen Freundschaft zu den Einwohnerinnen und Einwohnern unserer Partnerstadt Blain in Frankreich freuten sich Sylvaine Mody als Vorsitzende des Städtepartnerschaftskomitees Oldenburg in Holstein e. V. und Oldenburgs Bürgermeister Jörg Saba über die technische Umsetzung ihrer Idee durch die Firma „Ostsee Pyrotechnik“. Mit einem leistungsstarken Beamer projizierten die erfahrenen Mitarbeiter der Firma bei einbrechender Dunkelheit in Dauerschleife gut 60 eindrucksvolle, themenbezogene Bilder an die Fassade des Rathauses, was so manchen Passanten zum Verweilen einlud. „Wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie auch in Zeiten von Corona der deutsch-französische Tag gefeiert und zugleich ein Band zu unseren Freunden nach Frankreich geknüpft werden kann“, betonten die beiden Akteure und fügten an, dass Licht auch immer ein Zeichen der Hoffnung setzt und die Aufmerksamkeit der Mitmenschen erregt. Parallel zur Hauptveranstaltung auf dem Markt, die an mehreren Abenden bis zum 26. Januar mit mehrstündigen Präsentationen fortgesetzt wurde, wurden auch die Heimstädten der Akteure beleuchtet, die den Verein und damit die Freundschaft zwischen den Partnerstädten mit Leben füllen. So beispielsweise die „Blain-Halle“ am Schauenburger Platz oder auch die „KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH in der Göhler Straße. Vereine, Schulen, Politik und Stadtverwaltung sind aus diesem Freundschaftsbund nicht mehr wegzudenken und weitere Akteure stets willkommen. Ausführliche Informationen hierzu und zur Städtepartnerschaft können auch unter www.oldenburg-blain.de nachgelesen werden. Und auch wenn Corona persönliche Treffen derzeit unterbindet und lieb gewonnene Austauschprogramme beispielsweise für die Praktikanten verhindert, laufen die Planungen für gegenseitige Besuche permanent im Hintergrund. „Wir sind voller Vorfreude und stehen sozusagen in den Startlöchern“, informierte Frau Mody und erläuterte, dass natürlich auch viele Online-Gespräche bestehende Freundschaften erhielten und die Möglichkeit für neue Bekanntschaften böten, was derzeit beispielsweise von der Marinekameradschaft gerne ausgebaut wird.


Weitere Nachrichten Oldenburg

Brut- und Setzzeit beachten

05.04.2021
Kreis Ostholstein. (nabu) Während der anhaltenden Corona-Pandemie zieht es die Menschen nach draußen, um den größten Beschränkungen ein wenig zu entgehen. Doch das vermehrte „Nutzen“ der Natur hat nicht nur Positives: In geschützten und sensiblen Landschaften werden…
Sabine Bockwoldt, auf dem Hubwagen mit Philip Möller von den Kommunalen Diensten Oldenburg, und Cora Brockmann legen beim Aufhängen der Gießkannen Hand an.

Oldenburger Geschäftswelt begrüßt ihre Kunden mit einem humorvollen Lächeln

04.04.2021
Oldenburg. (eb) Unter dem Motto „Wir begrüßen den Frühling farbenfroh in der Innenstadt“ hat das Oldenburger Stadtmarketing in Zusammenarbeit mit dem Wirtschafts- und Fremdenverkehrsverein Oldenburg (WFO) eine neue Aktion gestartet. Mit Hilfe der kommunalen Dienste…
Lars Nissen, Sprecher des Vorstandes der VR Bank, Claus-Peter Bruhn, Finanzierungsspezialist für den Agrarbereich bei der VR Bank und ab 01.04.2021 im wohlverdienten Ruhestand, Roland Mish, Leiter Firmenkunden Agrar und Großkunden bei der VR Bank.

Nach 37 Jahren Einsatz für seine Kunden und die VR Bank

03.04.2021
Lütjenburg. (ng) Seit vielen Jahren ist Claus-Peter Bruhn eines der bekannten Gesichter der VR Bank Filiale in Lütjenburg. Seine Ausbildung zum Bankkaufmann absolvierte Bruhn von 1977 bis 1980 bei der Vereins- und Westbank Schleswig. Von dort wechselte er 1984 zur…
Auf dem idyllischen Gelände des Museumshofes in Lensahn wollen die Schüler einen Picknick-Pavillon auf dem Naturlehrpfad errichten.

Drittklässler benötigen Spenden für Schulprojekt

31.03.2021
Lensahn. (red/gm) Der Museumshof Lensahn bietet mit seinem Naturlehrpfad einen wunderbaren, kurzweiligen Weg zum Spazieren und Entdecken. Ein weiterer Platz zum Ausruhen und längeren Verweilen in Hofnähe fehlt hier noch. Diesen Ort möchte nun die 3. Klasse der Freien…

Der Seniorenbeirat informiert: Impf-Hotline Oldenburg!

31.03.2021
Oldenburg. (ll) Die Gruppe von 50 Seniorinnen und Senioren aus Oldenburg in Holstein, die Impftermine in Lensahn zum 2. April, 6. April und 7. April 2021 von uns schriftlich bekommen haben, erhalten rechtzeitig vor Karfreitag in Ihren Briefkästen einfache…

UNTERNEHMEN DER REGION