Reporter Eutin

Luftsportclub Condor erhält 500 € Spende vom Rotary Club Oldenburg für die Jugendarbeit

Bilder

Grube. (kk) Wie in den letzten Jahren besuchten die Mitglieder des Rotary Clubs Oldenburg wieder den Luftsportclub Condor (LSC) in Grube, um sich auf den neuesten Stand bringen zu lassen. Der Vorsitzende Jens Griebel erläuterte den Gästen insbesondere die Jugendarbeit, die in der 50jährigen Geschichte des Vereins einen besonderen Stellenwert einnimmt.Griebel beschrieb die vor Ort angebotenen Schnupper- und Ferienkurse seines Clubs und hob insbesondere die gut angenommenen Jugendfreizeiten für Fluginteressierte ab 14 Jahren hervor. Vor kurzem sind z. B. mit dem Freiherr-v.-Stein-Gymnasium Schulprojekttage mit Oberstufenschülern auf dem Flughafen Grube durchgeführt worden.Der LSC Condor beteiligt sich auch an den Ferienpassaktionen der umliegenden Gemeinden. So konnten viele Schüler bis 16 Jahre Motorflugerfahrung sammeln. Partner dieser Sommeraktivitäten sind die Gemeinden Grube, Dahme, Kellenhusen, Timmendorfer Strand und Scharbeutz, das Amt Lensahn sowie die Städte Heiligenhafen und Oldenburg. Die Jugendlichen lernen die Vor- und Nachbereitungen und das Fliegen unter Leitung von erfahrenen, ehrenamtlich tätigen Fluglehrern kennen. Neben Starts, Gleitflügen und Landungen nimmt die Teamarbeit einen wichtigen Stellenwert ein. Bei der Durchführung der Flüge genießt die Sicherheit die höchste Priorität. Die Flugzeuge müssen gewartet und gepflegt werden, der Tower muss immer besetzt sein und der Funkverkehr muss einwandfrei funktionieren.Jeder Jugendliche erhält die Möglichkeit, mehrere Starts und Landungen pro Tag durchzuführen. Damit sammeln sie erste Flugerfahrungen und können diese Kenntnisse später ausbauen. Jeder Einzelne merkt sehr schnell, dass man nur, wenn viele Hände anpacken, fliegen kann. So entsteht ein Gemeinschaftsgefühl.Daher werden die Verantwortung für Mensch und Material, die Sozialkompetenz, das Selbstvertrauen und die Allgemeinkompetenz für Fahrzeuge, Maschinen und Gerätschaften geübt und gestärkt.Die Jugendlichen werden auf dem Flugplatzgelände untergebracht und müssen selbst mit anpacken z. B. bei Verpflegungsvor- und -nachbereitungen, Aufräumen der Gemeinschaftsräume oder Säuberung der Sanitärräume.Um diese hervorragende Jugendarbeit des LSC weiterhin zu unterstützen, übergab Rotary-Präsident Dr. Horst Simonsen eine Geldspende in Höhe von 500 €.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Mauerteil West-Deutschland

Ergebnisse der Verblockungstage der Mittelstufe

11.12.2019
Oldenburg/Lensahn/Lübeck. (nmh, dg, eb) Im zweiten Schuljahr unserer Ausbildung zum/r Erzieher*in nehmen 16 Schüler*innen am Wahlpflichtfach Museumspädagogik an der Fachschule für Sozialpädagogik in Lensahn unter Leitung von Fachlehrer Henning Looft teil. Ziel des…
Die Heilige Barbara, Ehrenfeuerwerker Bürgermeister Martin Voigt und Oberstleutnant Ralph Stachowiak.

Martin Voigt zum Ehrenfeuerwerker ernannt

11.12.2019
Oldenburg. (bg) Martin Voigt, der zum Jahresende aus dem Amt als Bürgermeister der Stadt Oldenburg ausscheidet, ist auf der Barbarafeier in Putlos zum Ehrenfeuerwerker ernannt worden. Die Ehrung nahmen Oberstleutnant Ralph Stachowiak als Kommandant des…

„Wunschbaumaktion“ findet am 7. Dezember statt in Oldenburg

28.11.2019
Oldenburg. (eb) Erfüllen Sie Wünsche und bereiten Sie anderen Kindern Freude! Seien Sie dabei, wenn der Wirtschafts- und Fremdenverkehrsverein Oldenburg in Holstein (WFO) gemeinsam mit der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH auch in diesem Jahr die bekannte…
Bürgermeister Martin Voigt, Cora Brockmann, Stadtmarketing, Vanessa Kliese, Standesamt und Michael Metzig, Veranstalter des Oldenburger Weihnachtszaubers.

Nach dem Ja-Wort auf den Oldenburger Weihnachtszauber

28.11.2019
Oldenburg. (cb) Die Stadt Oldenburg in Holstein bietet in der diesjährigen Adventszeit ein spezielles Hochzeitsarrangement an. In der Kulisse des Oldenburger Weihnachtszaubers (Weihnachtsmarkt) können sich die frischgebackenen Ehepaare auf eine winterliche Fotokulisse…
Hintere Reihe v.l.n.r. Frau Bubolz, Heike Müller, Cora Brockmann, Lorenz Harms, Stephan Doormann, Hanna Maschke, Sabine Bockwoldt, Gabriele Kobarg. Corinna Rabehl, Bürgermeister Martin Voigt, Marie Asmußen, Asmußen; Auf der Bank v.l.n.r. Frau Doose von Schuh Glöckner und Frau Dau; Vorne: Emma Sophia Laenger und Uwe Wolters.

Große Nikolaus-Aktion in der Oldenburger Innenstadt... „Das geheime Stiefelversteck“

28.11.2019
Oldenburg. (cb / eb) Das Stadtmarketing und der Oldenburger Weihnachtszauber mit Veranstalter Michael Metzig rufen zur großen Nikolaus-Aktion auf! „Das geheime Stiefelversteck“. Die Aktion verbindet den Oldenburger Weihnachtszauber (Weihnachtsmarkt) und den…

UNTERNEHMEN DER REGION