Reporter Eutin

Openair-Kino am 1. August in Oldenburg

Bilder

Oldenburg. (ll) Kino-Begeisterte sind auch im Sommer 2020 eingeladen, ein unterhaltendes Open-Air Vergnügen zu erleben. Die KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH veranstaltet am Samstag, 1. August 2020 wieder das beliebte Openair-Stummfilmkino. Ab 21:00 Uhr (Einlass ab 20:00 Uhr) sind auf dem Museumshof im Wallmuseum in Oldenburg Stummfilme zu sehen, die ganz nostalgisch live musikalisch begleitet werden. Das Wanderkino „Laster der Nacht“ präsentiert ein Oldtimer- Feuerwehrfahrzeug (Magirus Deutz, 1969), in das die gesamte Kino-, Ton- und Lichttechnik integriert ist. Mit Einbruch der Dunkelheit erleben die Besucher die Filme „Der Emigrant“ (1916) von Charlie Chaplin, „Pat und Patachon auf hoher See“ (1926) von Lan Lauritzen, „Lost and Found“ (1922) von Harry Langdon, „Die Babywäsche“ - drei Filme mit den Kleinen Strolchen (1922) sowie „Das Bleichgesicht“ (1922) mit Buster Keaton. Umrahmt wird das Programm von Sebastian Rank am Saxofon und an der Bassklarintette sowie von Tobias Rank am Klavier. „Das Programm soll und wird unterhalten“, verspricht KulTour-Geschäftsführer Michael Kümmel auch 2020.
In diesem Jahr stehen aufgrund der aktuellen Situation maximal 50 Plätze zur Verfügung. Karten sind zum Preis von 10,00,- € inkl. einem Begrüßungsgetränk im Vorverkauf bei der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH, Göhler Str. 56, Tel. 04361 – 508390 oder in der Tourist-Information & Stadtbibliothek am Schauenburger Platz, erhältlich. Abendkasse nach Verfügbarkeit.


Weitere Nachrichten Oldenburg

KSV schreitet integrativ voran

22.10.2020
Kreis Ostholstein. (nw) „Es gab einen regen und fruchtbaren Austausch mit vielen guten Ideen“, freute sich Nadine Witt über die gelungene Erst-Veranstaltung. Somit konnte die Integrationsbeauftragte des KSV auf einen guten Start einer Schulungsreihe zurückblicken, zu…
Die Rotarier haben die „5  Mio.“ - Marke geknackt und sagen am Ende des Projektes allen beteiligten Deckelsammlern  und Sammelstellen ein herzliches „D A N K E“.

Rotary Club Oldenburg informiert

21.10.2020
Oldenburg. (kk / eb) Das Rotary-Projekt „Deckel gegen Polio“ ist beendet, es wurden insgesamt 5 Mio. Deckel eingesammelt. Damit konnten 10 000 Impfungen gegen Polio finanziert werden und Rotary-Präsident Wulf Sophus Theophile dankt allen engagierten Sammelstellen und…

„Der Löwe und die Maus”

21.10.2020
Oldenburg. (mk) Mit einem Figurentheater nach einer berühmten Fabel setzt die KulTour gGmbH die Kindertheatersaison 2020/21 fort. Zu Gast ist das Theater „Fithe“ aus Belgien. Das Figurentheater mit Schauspiel, Schattenspiel und Musik für Kinder ab 4 Jahren und…
E-Learning und Onlineunterricht wird immer wichtiger. Auch der Nachhilfelehrer kann mittlerweile auf Onlineportalen gebucht werden.

Nachhilfe in Oldenburg - darauf müssen Sie achten

16.10.2020
Nachhilfeunterricht wird immer beliebter, was kaum überrascht, da er besonders effektiv ist, um nicht nur die schulischen Leistungen eines Schülers zu verbessern, sondern auch sein praktisches Verständnis einer breiten Palette von Fächern. Es gibt viele Gründe, warum…
Preisträger Malte Riechey (mitte) zusammen mit der Vorjahrespreisträgerin Katherin Kleingarn (links) zusehen.

Camping- und Ferienpark „Wulfener Hals“ ist TOP im Umweltschutz!

08.10.2020
Berlin. (ll) Die Europäische Kommission, das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt und die RAL gGmbH setzen in Berlin ein Zeichen für mehr Umweltschutz: Vom 28. September bis 4. Oktober 2020 präsentierten sie in einem gemeinsamen Showroom die neuen…

UNTERNEHMEN DER REGION