Reporter Eutin

Ostholsteiner Schornsteinfeger spendeten

Bilder
Die Bezirksschornsteinfegermeister Thomas Heisler (mitte) und Axel Claasen (rechts) übergaben eine Spende von Höhe von 1.550,- Euro an den Vorsitzenden des ASB Ostholstein, Jörg Bochnik, für das ASB-Projekt Wünschewagen.

Die Bezirksschornsteinfegermeister Thomas Heisler (mitte) und Axel Claasen (rechts) übergaben eine Spende von Höhe von 1.550,- Euro an den Vorsitzenden des ASB Ostholstein, Jörg Bochnik, für das ASB-Projekt Wünschewagen.

Heiligenhafen. (jb) Eine Spende in Höhe von 1150,- Euro überreichten im Auftrag der Kreisgruppe der Schornsteinfegermeister im Kreis Ostholstein die Bezirksschornsteinfegermeister Axel Claasen aus Schönwalde und Thomas Heisler aus Heiligenhafen kürzlich dem Arbeiter-Samariter-Bund für sein landesweites Projekt „Wünschewagen“. Die 23 Schornsteinfeger-
meister spenden traditionell einmal im Jahr für einen guten Zweck und sind darüber hinaus an weiteren Spendenaktionen beteiligt, wie z.B. an der Glückstour für krebskranke Kinder. Die diesjährige Spende für das Projekt Wünschewagen des ASB Schleswig-Holstein wurde vom Heiligenhafener Schornsteinfegermeister Thomas Heisler noch um 400,- Euro aufgestockt, so dass der Vorsitzende des ASB Ostholstein, Jörg Bochnik, insgesamt eine Summe von 1550,- Euro entgegennehmen konnte, die nun in das Projekt einfließen werden.
Mit seinem „Wünschewagen“ unterstützt der Arbeiter-Samariter-Bund Menschen in Schleswig-Holstein, denen für das Erreichen letzter Wunsch-Ziele nicht mehr viel Zeit bleibt. Unbürokratisch bringt er die Fahrgäste an das gewünschte Ziel - sei es ein letzter Urlaub am Meer, die Teilnahme an einem Familienfest oder vielleicht der Besuch eines Ortes der eigenen Lebensgeschichte.
Viel zu häufig sind diese und andere Träume nicht zu realisieren, wenn Angehörige verständlicherweise mit der Beförderung und Betreuung eines bald sterbenden Menschen überfordert sind. Mit dem speziell ausgestatteten „Wünschewagen“ und vielen ehrenamtlichen, professionell geschulten Helfern werden die Fahrgäste und begleitende Angehörige zum Wunschort befördert, während ihrer Reise medizinisch betreut und sicher wieder nach Hause gebracht. Dies ist für den Fahrgast und seine Begleitung völlig kostenlos, da sich das Projekt aus Spenden finanziert.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Mauerteil West-Deutschland

Ergebnisse der Verblockungstage der Mittelstufe

11.12.2019
Oldenburg/Lensahn/Lübeck. (nmh, dg, eb) Im zweiten Schuljahr unserer Ausbildung zum/r Erzieher*in nehmen 16 Schüler*innen am Wahlpflichtfach Museumspädagogik an der Fachschule für Sozialpädagogik in Lensahn unter Leitung von Fachlehrer Henning Looft teil. Ziel des…
Die Heilige Barbara, Ehrenfeuerwerker Bürgermeister Martin Voigt und Oberstleutnant Ralph Stachowiak.

Martin Voigt zum Ehrenfeuerwerker ernannt

11.12.2019
Oldenburg. (bg) Martin Voigt, der zum Jahresende aus dem Amt als Bürgermeister der Stadt Oldenburg ausscheidet, ist auf der Barbarafeier in Putlos zum Ehrenfeuerwerker ernannt worden. Die Ehrung nahmen Oberstleutnant Ralph Stachowiak als Kommandant des…

„Wunschbaumaktion“ findet am 7. Dezember statt in Oldenburg

28.11.2019
Oldenburg. (eb) Erfüllen Sie Wünsche und bereiten Sie anderen Kindern Freude! Seien Sie dabei, wenn der Wirtschafts- und Fremdenverkehrsverein Oldenburg in Holstein (WFO) gemeinsam mit der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH auch in diesem Jahr die bekannte…
Bürgermeister Martin Voigt, Cora Brockmann, Stadtmarketing, Vanessa Kliese, Standesamt und Michael Metzig, Veranstalter des Oldenburger Weihnachtszaubers.

Nach dem Ja-Wort auf den Oldenburger Weihnachtszauber

28.11.2019
Oldenburg. (cb) Die Stadt Oldenburg in Holstein bietet in der diesjährigen Adventszeit ein spezielles Hochzeitsarrangement an. In der Kulisse des Oldenburger Weihnachtszaubers (Weihnachtsmarkt) können sich die frischgebackenen Ehepaare auf eine winterliche Fotokulisse…
Hintere Reihe v.l.n.r. Frau Bubolz, Heike Müller, Cora Brockmann, Lorenz Harms, Stephan Doormann, Hanna Maschke, Sabine Bockwoldt, Gabriele Kobarg. Corinna Rabehl, Bürgermeister Martin Voigt, Marie Asmußen, Asmußen; Auf der Bank v.l.n.r. Frau Doose von Schuh Glöckner und Frau Dau; Vorne: Emma Sophia Laenger und Uwe Wolters.

Große Nikolaus-Aktion in der Oldenburger Innenstadt... „Das geheime Stiefelversteck“

28.11.2019
Oldenburg. (cb / eb) Das Stadtmarketing und der Oldenburger Weihnachtszauber mit Veranstalter Michael Metzig rufen zur großen Nikolaus-Aktion auf! „Das geheime Stiefelversteck“. Die Aktion verbindet den Oldenburger Weihnachtszauber (Weihnachtsmarkt) und den…

UNTERNEHMEN DER REGION