Reporter Eutin

SV Knudde 88 Giekau startet ins Jahr 2024

Bilder
Oldenburg. (dt) Das neue Jahr 2024 startet mit ersten sportlichen Herausforderungen und viel Vorfreude auf die vielen Ereignisse und Events, die für dieses Jahr geplant sind. Das Jahr 2024 steht im Zeichen der Sonne und mit Sonne im Herzen ging es los für die D- und B-Mädchen des SV Knudde 88 Giekau auf das erste Futsal Turnier dieses Jahres: die Futsal-Kreismeisterschaft in Oldenburg i.H..
Für die B-Mädchen des SV Knudde 88 Giekau ging es dann am 06.01.24 um die Qualifikation zur Futsal Landesmeisterschaft. Das erste Spiel gegen MTSV Olympia Neumünster konnten die B-Mädchen des SV Knudde 88 Giekau 2:0 für sich entscheiden. Das zweite Spiel gegen die Spvg Putlos war ausgeglichen und es stand lange 1:1. Erst in der Schlussminute konnte die Spvg Putlos das Spiel für sich entscheiden. Das dritte Spiel gegen den MSG Plöner See war ein ausgeglichenes Spiel auf hohem Niveau. Beide Seiten schenkten sich nichts und am Ende konnten die B-Mädchen des SV Knudde 88 Giekau mit einem 3 zu 2 als Siegerinnen vom Platz gehen. Beim vierten Spiel gegen den Oldenburger SV fehlte leider das Quäntchen Glück, so dass der Oldenburger SV das Spiel mit einem 3:2 für sich entscheiden konnte. Das letzte Spiel gegen die SG Fehmarn Großenbrode konnte dann wieder mit einem 1:0 für die B-Mädchen des SV Knudde 88 Giekau entschieden werden. Soooo spannend und am Ende fehlte nur ein Sieg, um weiterzukommen. Eine mega tolle Leistung der Mädchen!
Für die D-Mädchen des SV Knudde 88 Giekau hieß es das erste Mal „Futsal“ zu spielen. Am 07.01.24 stellten sie sich dieser besonderen Herausforderung zumal nicht gewechselt wurde, sondern es für alle Spielerinnen hieß: von Anfang bis Ende durchspielen! Die super Ergebnisse 3x unentschieden, 1x gewonnen, nur 2x verloren (wobei es sich einmal um den Turniergewinner handelte) sprechen für sich! Strahlende Gesichter nach dem Turnier! Großartig gemacht!
Wir planen das Jahr 2024 und ihr könnt alle mitmachen. Also falls ihr mal Lust habt: Kommt doch vorbei und schaut euch das Training an, das zurzeit in der Lütjenburger Sporthalle stattfindet. Einfach mal reinschnuppern! Ihr seid herzlich eingeladen! Meldet euch gerne bei Sarina Ginnut unter 0160-4573535 oder bei Sven Grapatin unter 0151-50617363.

Weitere Nachrichten Oldenburg

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen