Reporter Eutin

Wasserspaß für den guten Zweck

Bilder
Kreisjugendfeuerwehrwart Jan Klein, Landrat Reinhard Sager, Michael Hasselmann vom Kreisfeuerwehrverband Ostholstein und Jens Meyer von der EGOH bei der symbolischen Scheckübergabe vor der Feuerwehrtechnischen Zentrale des Kreises Ostholstein in Lensahn.

Kreisjugendfeuerwehrwart Jan Klein, Landrat Reinhard Sager, Michael Hasselmann vom Kreisfeuerwehrverband Ostholstein und Jens Meyer von der EGOH bei der symbolischen Scheckübergabe vor der Feuerwehrtechnischen Zentrale des Kreises Ostholstein in Lensahn.

Ostholstein (t). Mit Beginn der Corona-Pandemie und dem Aussetzen zahlreicher Veranstaltungen lagen in diesem Frühjahr zahlreiche Urlauber, aber auch Einheimische sprichwörtlich „auf dem Trockenen“. Für ein wenig virales Ostsee-Feeling sorgte seinerzeit die vom Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. initiierte Challenge „Anbaden für Helden“, zu der auch der Kreis Ostholstein und die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH EGOH via Facebook vom Zweckverband Ostholstein nominiert wurden.
Im Juni 2020 trafen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kreisverwaltung und EGOH, um in der Badeanstalt am Eutiner See in das 19 Grad warme Wasser zu rutschen und so ein Stück Ostholstein via Facebook-Video in die Welt zu senden. Gleichzeitig diente der Wasserspaß aber auch einem guten Zweck und folgte damit einem gemeinsamen Spendenaufruf für die Helden/innen der Küste.
„Die Nachwuchsarbeit des Kreisfeuerwehrverbands in Ostholstein unterstützen wir gern mit einem Spendenscheck in Höhe von 500 Euro.“, freuen sich Reinhard Sager, Landrat des Kreises Ostholstein, und Jens Meyer, Geschäftsführer der EGOH. Eingesetzt wird die Spende laut Michael Hasselmann vom Kreisfeuerwehrverband Ostholstein und Kreisjugendfeuerwehrwart Jan Klein für den Erwerb einer neuen Kamera für die digitalen Lehrgangsangebote der Jugendfeuerwehr.


Weitere Nachrichten Oldenburg

Große Freude bei den Grundschulkindern in Neukirchen

29.10.2020
Neukirchen. (cp) Auf dem Schulhof in Neukirchen steht seit den Herbstferien „Greta“, das neue Schulpony. Es wurde begeistert von den Kindern empfangen. Da die Kinder aufgrund der momentanen Situation auf außerschulische Unternehmungen wie Ausflüge, Kino- oder…

Die Freiwilligen Feuerwehr Oldenburg rettet ein Pferd aus einem Teich

28.10.2020
Oldenburg. (ek) Am Dienstagnachmittag, dem 20. Oktober 2020, wollte eine Pferdebesitzerin ihr Pferd von der Weide holen. Doch das Tier war in einen nahe gelegenen, abgezäunten Teich gestürzt und verharrte nun dort.Nachdem die Feuerwehr alarmiert wurde und schnell zur…

KSV schreitet integrativ voran

22.10.2020
Kreis Ostholstein. (nw) „Es gab einen regen und fruchtbaren Austausch mit vielen guten Ideen“, freute sich Nadine Witt über die gelungene Erst-Veranstaltung. Somit konnte die Integrationsbeauftragte des KSV auf einen guten Start einer Schulungsreihe zurückblicken, zu…
Die Rotarier haben die „5  Mio.“ - Marke geknackt und sagen am Ende des Projektes allen beteiligten Deckelsammlern  und Sammelstellen ein herzliches „D A N K E“.

Rotary Club Oldenburg informiert

21.10.2020
Oldenburg. (kk / eb) Das Rotary-Projekt „Deckel gegen Polio“ ist beendet, es wurden insgesamt 5 Mio. Deckel eingesammelt. Damit konnten 10 000 Impfungen gegen Polio finanziert werden und Rotary-Präsident Wulf Sophus Theophile dankt allen engagierten Sammelstellen und…

„Der Löwe und die Maus”

21.10.2020
Oldenburg. (mk) Mit einem Figurentheater nach einer berühmten Fabel setzt die KulTour gGmbH die Kindertheatersaison 2020/21 fort. Zu Gast ist das Theater „Fithe“ aus Belgien. Das Figurentheater mit Schauspiel, Schattenspiel und Musik für Kinder ab 4 Jahren und…

UNTERNEHMEN DER REGION