Reporter Eutin

Zeltgemeinschaftsschiessen der St. Johannis Toten- und Schützengilde von 1192 e.V. 2022

Bilder
Die Gewinner des Zeltgemeinschaftsschiessen 2022

Die Gewinner des Zeltgemeinschaftsschiessen 2022

Foto: hfr

Oldenburg. (bs) Vom 17. bis zum 20. November fand das traditionelle Zeltgemeinschaftsschießen der St. Johannis Toten- und Schützengilde Oldenburg von 1192 e.V. auf dem Schießstand der Oldenburger Sportschützen statt. Teilgenommen haben 135 Schützen und Schützinnen aus insgesamt 22 Zeltgemeinschaften. Bei der Siegerehrung am Sonntag äußerte der 2. Ältermann Uwe Wolters den Wunsch nach einer besseren Beteiligung im nächsten Jahr. Hier die Gewinner der einzelnen Wettbewerbe: - Luftgewehr Mannschaft: Zeltgemeinschaft Junge Gildegarde, - Kleinkaliber Mannschaft: Zeltgemeinschaft von 1958, -

 

Gewinner Königspokal: Bernd Wolters, - Preisschießen: Bernd Wolters, - Bester Einzelschütze LG: Bernd Wolters, - Gildemeister: Olaf Kroll, - Gildemeisterin: Doris Sager, - Seniorenpokal: Uwe Barez,- Ältermannpokal: Kay Cordsen, - Pokal der Sportschützen: Detlef Tamm. Die weiteren Platzierungen und Ergebnisse finden Sie auf der Homepage der St.-Johannisgilde unter http://johannisgilde.com/ An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an die Oldenburger Sportschützen für die Durchführung und Organisation und die Leutnants der Gilde bei der Unterstützung für die Schießaufsicht.


Weitere Nachrichten Oldenburg

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage