Reporter Eutin

City-Clean-Up am 06. und 07. März 2021

Bilder
Bu¨rgermeister Jo¨g Saba, Thomas Voß (KDO) und Cora Brockmann (Stadtmarketing)

Bu¨rgermeister Jo¨g Saba, Thomas Voß (KDO) und Cora Brockmann (Stadtmarketing)

Oldenburg. (cb) Das Oldenburger Stadtmarketing und die Kommunalen Dienste Oldenburg (KDO) rufen zum City-Clean-Up auf. Die Müllsammelaktion wird am Wochenende vom 06. und 07. März 2021 stattfinden. Ziel ist es, die Umwelt von Abfällen wie z.B. Plastik und Unrat zu befreien, um den Lebensraum für Menschen und Tiere zu entlasten.
Alle Oldenburger sind eingeladen sich an der Müllsammelaktion zu beteiligen und einen wichtigen Beitrag für Stadt und Umwelt zu leisten. Dabei kann jeder selbst planen, wie die eigene Müllsammlung am Wochenende erfolgt. Zeit und Umfang bestimmt jeder Teilnehmer für sich. Eine Anmeldung zum diesjährigen City-Clean-Up ist nicht erforderlich. An alle Teilnehmer geht die Bitte heraus, auch während der Müllsammelaktion die geltenden Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen einzuhalten. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann die Müllsammlung nicht wie bekannt im Gruppenverbund stattfinden. Standorte der Ausgabeboxen und Müllsammelstellen:
An insgesamt 14 Standorten im Gemeindegebiet Oldenburg werden Boxen aufgestellt, in denen sich Handschuhe und Müllsäcke befinden. Die Boxen sind an den folgenden Orten/Bereichen aufgestellt: Marktplatz (Eingang Rathaus), Schauenburger Platz (Eingang Stadtbücherei), Parkplatz Wallmuseum/Langer Segen (Eingangsgebäude Museum), Wendehammer am Spielplatz Weißdornweg/Giddendorfer Weg, Voßberg (Hütte Bogensportplatz), Bahnhofsstraße/Bahnhofsgebäude (Treppenaufgang Eingang), Milchdamm (Sandparkplatz, Infotafel). Kröß (Sportplatz), Dannau (Am Teich, Am Sportplatz u. Parkplatz Teppichmarkt). In Klein Wessek, Lübbersdorf (Johannisdorfer Weg) und in Johannisdorf jeweils im Buswartehaus (Bushaltestelle).
Die Teilnehmer werden gebeten, die vollen Müllsäcke möglichst zu den Standorten der Ausgabeboxen zu bringen. Besonders schwere Müllsäcke können auch gut sichtbar an den Straßenrand gestellt werden. Die Abfuhr der Müllsäcke und des Unrates erfolgt über die Kommunalen Dienste Oldenburg.
Die Organisatoren hoffen auf eine gute Beteiligung und auf angenehme Wetterverhältnisse am Aktionswochenende.
Foto-Aktion: Kuriose Funde einsenden …
Wer auf seiner Müllsammel-Tour einen schrillen oder besonders kuriosen Fund macht, der kann ein Foto per Mail an stadtmarketing@stadt-oldenburg.landsh.de senden. Für die Sammler der drei Erstplatzierten Funde gibt es Einkaufsgutscheine lokaler Händler zu gewinnen.
Weitere Informationen zum City-Clean-Up erhalten alle Interessierten telefonisch unter 04361/ 498 155 oder per Mail an stadtmarketing@stadt-oldenburg.landsh.de.
Teile dein Engagement und animiere Freunde und Bekannte zum Mitmachen #hierbinichengagiert#oldenburginholstein#citycleanup
#müllsammeln#nature#umweltschutz


Weitere Nachrichten Oldenburg
Erster Stadtrat Jens Junkersdorf und Cora Brockmann, Stadtmarketing.

Wissenswertes zur Städtebauförderung: Neue Stadtentwicklungswebsite informiert Bu¨rgerinnen und Bu¨rger

13.05.2021
Oldenburg. (cb) Pu¨nktlich zum diesjährigen Tag der Städtebauförderung am 08. Mai veröffentlicht die Stadt Oldenburg in Holstein ihre neue Stadtentwicklungswebsite. Die Website informiert rund um die Themen der…

Eine Feuerwehr zieht um

12.05.2021
Göhl. (arj) Am Sonnabend zog die Feuerwehr Göhl in ihr neues Gerätehaus ans andere Ende vom Dorf. Da Corona und die derzeitigen Auflagen ein großes Fest nicht möglich machten, wurde in einem kleinen Rahmen das neue Gerätehaus eingeweiht.In beeindruckender Weise fuhren…
Stolz präsentieren die beiden Regionalleiterinnen Sandra Wehrend (rechts) und Svantje Lieber von der Sparkasse Holstein das Ergebnis der Charity-Aktion „Kinder für Kinderwünsche“ zum Weltspartag 2020 für Ostholstein und Stormarn. .

Sparkasse Holstein überreicht Spende über 10.000 Euro an den Kinderschutzbund

08.05.2021
Eutin. (cs) Es gibt Kinder, die keine Chance haben, selbst zu sparen, da es bei ihnen zu Hause oftmals am Nötigsten fehlt. Daher hatten die Sparkassen in Schleswig-Holstein zugesagt, zum Weltspartag 2020 unter dem Motto „Kinder für Kinderwünsche - nicht jedes Kind…
Die Kinder im Krippenbereich des Integrationskindergartens im Kastanienhof erkunden begeistert ihre neue Bewegungslandschaft.

Oldenburger Rotarier unterstützten Integrationskindergarten Kastanienhof mit Bewegungslandschaft

06.05.2021
Oldenburg. (eb/ch) Seit einigen Tagen können sich die Kinder im Integrationskindergarten Kastanienhof in der Göhler Straße über eine neue Bewegungslandschaft freuen, die derzeit im Krippenbereich eingesetzt wird. „Danke an die Rotarier!“, äußern sich die Erzieherinnen…

Corona-Test-Station bei famila ist am 3. Mai eröffnet worden

05.05.2021
Oldenburg. (hfr) „Nach nur 10 Tagen allerdings sehr intensiver Planung können wir als famila in Kooperation mit der ausführenden Firma Pflegefuxx uns nun seit Montag (3. Mai) für Oldenburg, das Umland, alle interessierten Firmen und für unsere Gäste über den Start…

UNTERNEHMEN DER REGION