Reporter Eutin

„Das geheime Stiefelversteck“

Bilder

Oldenburg. (cb) Das Oldenburger Stadtmarketing und der Wirtschafts- und Fremdenverkehrsverein (WFO) Oldenburg wiederholen die Nikolaus-Aktion „Das geheime Stiefelversteck“. Etwas abgewandelt wird die Nikolaus-Aktion in diesem Jahr unter den aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie stattfinden. Stiefelabgabe fu¨r den Nikolaus: Alle Kinder sind herzlich eingeladen ihre geputzten und gewienerten Stiefel fu¨r den Nikolaus abzugeben. Entgegengenommen werden die Stiefel seit Freitag, den 27. November bis Freitag, den 04. Dezember, in der Buchhandlung „Ton &Text“ (Kuhtorstraße 5) und in der Filiale der Sparkasse Holstein (Schuhstraße 35). Die „Oldenburger Nikolaus-Gehilfen“ verteilen die abgegebenen Stiefel anschließend auf die Schaufenster der teilnehmenden Einzelhändler. „Das geheime Stiefelversteck“: Am Nikolausvortag, Samstag, den 05. Dezember 2020, startet die Suche nach dem „geheimen Stiefelversteck“ ab 10.00 Uhr. Bereits jetzt hängen in den Geschäften kleine Hinweise aus und weisen so auf ein mögliches „Stiefelversteck“ hin. Die gut befu¨llten Stiefel sind in den Schaufenstern der teilnehmen Geschäften zu finden. Bei der gemeinsamen Suche von Klein und Groß, nach den versteckten Stiefeln, lässt es sich gleichzeitig gut durch die weihnachtlich geschmu¨ckte Innenstadt stöbern. Nikolaus-Shopping: Im Rahmen der Nikolaus-Aktion öffnen zahlreiche Geschäfte in der Oldenburger Innenstadt bis 17.00 Uhr. Einzelne Aktionen und Rabatte laden zusätzlich zum lokalen Einkaufen der ersten Weihnachtsgeschenke ein. Übersicht der teilnehmenden Geschäfte: arko, Asmußen (Optik, Schmuck, Uhren), Biomarkt „Wilde Ru¨be“, Blumenhaus Andersen, Buchhandlung Ton & Text, Ecco-Shop, Ernsting‘s family, Friseur Marlis Mu¨ller, Gina Laura, Mode- und Sporthaus Johannsen, Parfu¨merie Benthien, Parfu¨merie Schuback, Bockwoldt, Photo Prien, Schleupner (Uhren und Schmuck), Schuh Armbruster, Schuh Glöckner, Speckmann & Vedder, Streetlife, TRAUM-Markt.
Weitere Informationen zur Nikolaus-Aktion erteilt das Oldenburger Stadtmarketing unter 04361/ 498 155 oder per Mail an stadtmarketing@stadt-oldenburg.landsh.de


Weitere Nachrichten Oldenburg
Neu gewählt als Obermeister: der Schönwalder Installateur- und Heizungsbauermeister Holmer Hahn

Holmer Hahn ist neuer Obermeister

25.02.2021
Ostholstein. (t) Die Mitglieder der Innung für Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Klempnertechnik Ostholstein haben vor wenigen Tagen in schriftlicher Wahl einen neuen Obermeister gewählt. Das übliche Wahlverfahren im Rahmen einer Mitgliederversammlung konnte aufgrund…

Test- und Nachweispflichten verschärft und Maskenpflicht gilt fort

25.02.2021
Eutin. (t) Aufgrund der vom Land beschlossenen Anpassungen der Corona-Verordnungen und der Änderung des Erlasses zur Testpflicht für Grenzpendler und Grenzgänger hat der Kreis Ostholstein drei neue Allgemeinverfügungen erlassen:1. Die Allgemeinverfügung des Kreises…
Dr. Dziuron, Bärbel Bruhn und Hans-Joachim Hamer freuen sich über zahlreiche Spenden für die Lütjenburger Tafel. Auch Sie können weiterhin helfen, beispielsweise bei der in diesem Jahr erstmaligen Korbaktion von famila, die im März startet.

Bärbel Bruhn, Sprecherin der Lütjenburger Tafel, freute sich über Spenden

25.02.2021
Lütjenburg. (eb) „Gerade zu dieser Jahreszeit sind die frischen Lebensmittel begrenzt, die wir von den uns unterstützenden Geschäften abholen dürfen. Deshalb freut es uns sehr, dass wir unser Lager dank der Spendenbereitschaft der Kundinnen und Kunden des famila -…
Der neue Infowagen am Haken.

Die Jäger des Kreises Plön mit einem neuen Wildinfowagen

25.02.2021
Plön. (tw) Nun darf der gute alte umgebaute Bauwagen der Jäger, der inzwischen schon jahrelang als Jagdinfowagen gedient hatte, in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Beispielhaft und ohne Anspruch auf Vollständigkeit, seien hier nur noch einmal ein paar seiner…
Beim Dreh zum Februar-Video des Holsteiner Kulturwinters: Inessa Tsepkova am Klavier und Andreas Beer an der Kamera.

Künstlerische Mondmission und erste Frühlingsgefühle

24.02.2021
Ostholstein. (t) So richtig und wichtig den meisten Menschen der aktuelle Lockdown erscheint, so schwer fällt gerade den Kulturschaffenden in der Region das Durchhalten. Denn ohne Auftritte generieren sie meist keine oder kaum Einnahmen – und je länger sich die Zeit…

UNTERNEHMEN DER REGION