Reporter Eutin

Engagement für musikalische Früherziehung

Bilder

Eutin. (sk) Mit Trommeln, Geigen, Kontrabass, Reiseharmonium, Klangwiege, Posaune, Trompete sowie vielen weiteren Instrumenten und Klangexponaten fährt das musiculum MOBIL durch ganz Schleswig-Holstein und erfreut Kinder mit und durch Musik. Die schleswig-holsteinischen Sparkassen fördern dieses Projekt schon seit einigen Jahren; in 2021 finanzieren sie wieder landesweit 80 Einsätze.
Auch die Sparkasse Holstein engagiert sich dabei für die musikalische Früherziehung mit dem musiculum MOBIL. Dazu Sandra Wehrend, Regionalleiterin Privatkunden: „Jeder Euro, den wir in unsere Kinder investieren, ist ein gut angelegter Euro! Daher freuen wir uns sehr, dass das musiculum MOBIL einen so großen Anklang findet und auch immer wieder im Geschäftsgebiet der Sparkasse Holstein unterwegs ist“.
Interessierte Kitas aus ganz Schleswig-Holstein können sich bis 28. Februar 2021 für einen kostenlosen Einsatz ausschließlich online unter www.musiculum-mobil.de bewerben. Zusätzlich zum Besuch des musiculum MOBILs erhalten die Gewinner Schütteleier für die teilnehmenden Kinder, ein Handbuch mit musikpädagogischen Anregungen für Erzieherinnen und Erzieher sowie eine der insgesamt 80 Cajons (Kistentrommeln), die eigens für diese Aktion vom Kieler Handwerkerhof fecit hergestellt wurden. Das musiculum MOBIL ist ein Projekt der Lern- und Experimentierwerkstatt musiculum in Kiel. „Wir wollen Kinder an die Musik heranführen und für ihr Leben stark machen“, so Musikpädagogin Mareike Irsigler. Die Kinder in den Kitas lernen auf spielerisch-experimentelle Weise Musikinstrumente kennen. Sie erfahren mehr über Schall, Klang, Aufbau und Funktionsweisen von Instrumenten und erleben Musik sinnlich. „Wir vermitteln Musik in all ihren Facetten“, erläutert Anne Hermans, Geschäftsführerin von musiculum. „So wird jedes Kind angesprochen und findet Zugang zur Musik. Zudem wollen wir Musik in die Kindertagesstätten bringen. Dort kann noch viel mehr Musik gemacht werden!“ Der Erfolg des MOBILs ist beachtlich: Seit dem Start des Projektes im März 2017 war das musiculum MOBIL 828-mal im Einsatz und hat ca. 21.800 Teilnehmende erreicht.
Kontaktdaten zu dem Projekt:
musiculum MOBIL
c/o Stiftung Jovita, Projekt musiculum
Tel. 0431 / 666 889-17, Mail: mobil@musiculum.de
www.musiculum-mobil.de


Weitere Nachrichten Oldenburg
Stolz präsentieren die beiden Regionalleiterinnen Sandra Wehrend (rechts) und Svantje Lieber von der Sparkasse Holstein das Ergebnis der Charity-Aktion „Kinder für Kinderwünsche“ zum Weltspartag 2020 für Ostholstein und Stormarn. .

Sparkasse Holstein überreicht Spende über 10.000 Euro an den Kinderschutzbund

08.05.2021
Eutin. (cs) Es gibt Kinder, die keine Chance haben, selbst zu sparen, da es bei ihnen zu Hause oftmals am Nötigsten fehlt. Daher hatten die Sparkassen in Schleswig-Holstein zugesagt, zum Weltspartag 2020 unter dem Motto „Kinder für Kinderwünsche - nicht jedes Kind…
Die Kinder im Krippenbereich des Integrationskindergartens im Kastanienhof erkunden begeistert ihre neue Bewegungslandschaft.

Oldenburger Rotarier unterstützten Integrationskindergarten Kastanienhof mit Bewegungslandschaft

06.05.2021
Oldenburg. (eb/ch) Seit einigen Tagen können sich die Kinder im Integrationskindergarten Kastanienhof in der Göhler Straße über eine neue Bewegungslandschaft freuen, die derzeit im Krippenbereich eingesetzt wird. „Danke an die Rotarier!“, äußern sich die Erzieherinnen…

Corona-Test-Station bei famila ist am 3. Mai eröffnet worden

05.05.2021
Oldenburg. (hfr) „Nach nur 10 Tagen allerdings sehr intensiver Planung können wir als famila in Kooperation mit der ausführenden Firma Pflegefuxx uns nun seit Montag (3. Mai) für Oldenburg, das Umland, alle interessierten Firmen und für unsere Gäste über den Start…
Vorstandssprecher Lars Nissen und Personalvorstand Stefan Frahm

VR Bank in der Krise gewachsen

02.05.2021
Lensahn. (lk) Die Aufrechterhaltung der kritischen Infrastruktur – dies galt es mit Beginn des 1. Lockdowns im Frühjahr 2020 sicherzustellen. „Dank des tollen Einsatzes unserer Mitarbeitenden waren alle Filialen ohne Unterbrechung geöffnet“, erläutert der für das…
vlnr. Gabriele Kasten, Edda Koch, Kay Konrad, Cora Brockmann

Kunst im Schaufenster: Neues Ausstellungsformat in der Oldenburger Innenstadt

01.05.2021
Oldenburg. (cb) Rund 30 Kunstwerke sind zum Auftakt der Aktion am Pumpenplatz zu bestaunen. Die Schaufenster der zurzeit freistehenden Immobilien dienen als Ausstellungsfläche. Auf ihre besondere Art und Weise werden die freien Ladenflächen dadurch in ein neues Licht…

UNTERNEHMEN DER REGION