Reporter Eutin

Segen bringen – Segen sein

Bilder

Oldenburg. (hs-p) Die Sternsinger der katholischen Gemeinde St. Vicelin Oldenburg grüßen herzlich und wünschen den Bewohnern der Stadt Oldenburg und des Umlandes Gottes Segen für das Jahr 2021.
20*C M B 21
In diesem Jahr sind sie nicht – wie in den vorhergehenden Jahren gewohnt – mit Verkleidung, Gesang und in Gruppen zu den Menschen unterwegs. Leider entfällt auch der Neujahrsempfang der Stadt Oldenburg, zu dem die Sternsinger dankenswerterweise in jedem bisherigen Jahr eingeladen waren, um Segen zu verteilen und für notleidende Kinder aus aller Welt Spenden zu sammeln.
Von der Sternsinger-Aktion wird in diesem Jahr die Not der Kinder in der Ukraine in den Fokus gerückt, deren Eltern Monate lang im europäischen Ausland für den Lebensunterhalt arbeiten müssen. Großeltern, Freunde der Eltern oder von den Sternsingern unterstützte pädagogische Einrichtungen sind in der Zeit definitiv kein vollwertiger Elternersatz, lindern jedoch die Not der Kinder. Vor allem jetzt, da die Pandemie zusätzlich in diesem vom Krieg gezeichneten Land wütet.
Corona hat unsere Gemeinde zu neuen Wegen ermutigt: Nun sind auch in den nächsten Tagen erwachsene Segensbringer mit viel Tatkraft unterwegs, um die Segen kontaktlos in die Briefkästen der Häuser zu verteilen, die in den letzten Jahren besucht worden sind.
Mit der Bitte um großzügige Unterstützung der Anliegen des Sternsinger-Hilfswerks durch Ihre Spende (Kontoverbindung auf der Rückseite des beiliegenden Flyers) bedanken sich die Sternsinger St. Vicelin Oldenburg sehr und hoffen, Sie im nächsten Jahr wieder persönlich aufsuchen zu dürfen.
Bedeutung des Segens 20*C M B 21
Der Segen der Sternsinger, „20*C M B 21“, der auch auf einer neuen Sonderbriefmarke abgebildet ist, hat folgende Bedeutung: Die Buchstaben C M B stehen für die lateinischen Worte „Christus Mansionem Benedicat“ – Christus segne dieses Haus. Die drei Kreuze bezeichnen den Segen: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Das aktuelle Jahr, in dem Fall 2021, steht getrennt am Anfang und am Ende. Der Stern steht für den Stern, dem die Weisen aus dem Morgenland nach Betlehem gefolgt sind. Zugleich ist er Zeichen für Christus.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Stolz präsentieren die beiden Regionalleiterinnen Sandra Wehrend (rechts) und Svantje Lieber von der Sparkasse Holstein das Ergebnis der Charity-Aktion „Kinder für Kinderwünsche“ zum Weltspartag 2020 für Ostholstein und Stormarn. .

Sparkasse Holstein überreicht Spende über 10.000 Euro an den Kinderschutzbund

08.05.2021
Eutin. (cs) Es gibt Kinder, die keine Chance haben, selbst zu sparen, da es bei ihnen zu Hause oftmals am Nötigsten fehlt. Daher hatten die Sparkassen in Schleswig-Holstein zugesagt, zum Weltspartag 2020 unter dem Motto „Kinder für Kinderwünsche - nicht jedes Kind…
Die Kinder im Krippenbereich des Integrationskindergartens im Kastanienhof erkunden begeistert ihre neue Bewegungslandschaft.

Oldenburger Rotarier unterstützten Integrationskindergarten Kastanienhof mit Bewegungslandschaft

06.05.2021
Oldenburg. (eb/ch) Seit einigen Tagen können sich die Kinder im Integrationskindergarten Kastanienhof in der Göhler Straße über eine neue Bewegungslandschaft freuen, die derzeit im Krippenbereich eingesetzt wird. „Danke an die Rotarier!“, äußern sich die Erzieherinnen…

Corona-Test-Station bei famila ist am 3. Mai eröffnet worden

05.05.2021
Oldenburg. (hfr) „Nach nur 10 Tagen allerdings sehr intensiver Planung können wir als famila in Kooperation mit der ausführenden Firma Pflegefuxx uns nun seit Montag (3. Mai) für Oldenburg, das Umland, alle interessierten Firmen und für unsere Gäste über den Start…
Vorstandssprecher Lars Nissen und Personalvorstand Stefan Frahm

VR Bank in der Krise gewachsen

02.05.2021
Lensahn. (lk) Die Aufrechterhaltung der kritischen Infrastruktur – dies galt es mit Beginn des 1. Lockdowns im Frühjahr 2020 sicherzustellen. „Dank des tollen Einsatzes unserer Mitarbeitenden waren alle Filialen ohne Unterbrechung geöffnet“, erläutert der für das…
vlnr. Gabriele Kasten, Edda Koch, Kay Konrad, Cora Brockmann

Kunst im Schaufenster: Neues Ausstellungsformat in der Oldenburger Innenstadt

01.05.2021
Oldenburg. (cb) Rund 30 Kunstwerke sind zum Auftakt der Aktion am Pumpenplatz zu bestaunen. Die Schaufenster der zurzeit freistehenden Immobilien dienen als Ausstellungsfläche. Auf ihre besondere Art und Weise werden die freien Ladenflächen dadurch in ein neues Licht…

UNTERNEHMEN DER REGION