Simon Krüger

Warum sind Leute so verrückt nach Slot-Spielen, obwohl die Gewinnchancen so gering sind?

Um es Spielern auf der ganzen Welt recht zu machen, bietet der Markt eine große Anzahl an Spielen, die Spielern ein Erfolgserlebnis bieten sollen. Jedes dieser Spiele zielt darauf ab, dem Spieler eine vollkommen neue Erfahrung zu bieten. Beispielsweise sind die Gewinnchancen beim Blackjack niemals ähnlich wie die beim Roulette. Man sagt, dass der unberechenbare Ausgang der Spiele die Aufmerksamkeit der meisten Spieler auf sich zieht.
 
Dadurch, dass auch online Spielautomatenanbieter entstehen, ist es für viele Spieler praktikabler geworden, Casinospiele auch von zu Hause aus zu erleben. Zum Beispiel können Sie Spielautomaten mit Karamba spielen und alles, was Sie dazu brauchen, ist eine gute Internetverbindung - denn das Spiel ist extrem unkompliziert und leicht zu verstehen.
 
Tatsächlich haben Studien über das Spielverhalten von Spielern in sowohl Offline- als auch Onlinecasinos ergeben, dass Slot-Spiele, trotz ihrer geringen Gewinnchance, zu den populärsten unter den Casino-Spielen gehören. Im Folgenden werden fünf Gründe aufgeführt, warum Spieler verrückt nach Slots sind:
 

  1. Aufgepimpte Erfahrung - Beim Spielen an einem Spielautomaten geht es nicht nur um das Spiel selbst, sondern um die Erfahrung und Atmosphäre, die sie bieten. Der Spieler spielt nicht nur das Spiel an sich, sondern erlebt gleichzeitig die Musik und das Interface-Design des Spiels. Das lockt Menschen an, die eine solch aufgemotzte und extravagante Erfahrung genießen. Slots wirken aufgrund ihrer verbesserten Designs, ihres Gesamtbilds und der vielfältigen Präsentationsmöglichkeiten sowohl online als auch offline attraktiv. Während des Spielens unterhält den Spieler außerdem die ansprechende Umgebung mit fesselnder Musik und hellen Lichtern. Daraus resultiert, dass die massive Aufmerksamkeit nicht allein auf das Spiel, sondern auch auf das audiovisuelle Erlebnis zurückzuführen ist.
  2. Einfacherer Gewinn und simplere Wetten - Obwohl gesagt wird, dass Slot-Spiele eine geringe Gewinnchancen bieten, sind sie viel unkomplizierter als andere Spiele, die angeboten werden. Die Wetten an Slots sind simpel und gut zu verstehen. Die Strategien sind fesselnd, aber verständlich und Spielern ist es möglich, die Regeln des Spiels schnell zu verinnerlichen. Die Spiele sind kurz und schnell und der Spieler ist für lange Zeit gefesselt, denn die Gewinne nehmen quasi kein Ende. Ein unerfahrener Spieler benötigt bei Slots außerdem weniger Kenntnisse über die Regeln als bei anderen Spielen, was Slots zu einem der populärsten Spielen unter den Nicht-Zockern macht.
  3. Slots sind nicht einfach Slots - Im Gegensatz zu allen anderen Spielen, ermöglichen Slots dem Spieler zwei unterschiedliche Spiele gleichzeitig zu erleben. Ein Beispiel hierfür ist das Videopoker. Dies ist ein Spiel, das aufgrund seiner Kombination mit Slots eine riesige Anzahl von Spielern erreichen konnte. Videopoker kombiniert Slots mit dem Pokerspiel. Dieses Spiel erfordert ein zusätzliches Maß an Strategie, da es, über die Strategien des Slots hinaus, außerdem mit den Gewinnchancen des Poker verknüpft ist, bietet aber durch die Möglichkeit zwei Spiele gleichzeitig zu spielen, eine verbesserte Erfahrung.
  4. Kein Druck auf dem Spieler - Beim Spielen von sowohl progressiven als auch traditionellen Slots, hängt der Gewinn ausschließlich vom Glück des Spielers ab. Die Gewinnchancen haben, anders als bei andere Spielen, wenig mit Strategie zu tun. Da das Spiel ausschließlich vom Ergebnis der Maschine abhängt, kann jeder, ungeachtet seiner Kenntnisse über Regeln und Richtlinien, das Spiel spielen und gewinnen. Dies könnte sich bei Spielen wie Poker oder Blackjack schwieriger gestalten.
  5. Progressive Preise - Einer der wichtigsten Gründe für die Wahl eines Slots gegenüber anderen Spielen sind die Preise, die sie anbieten. Bei einigen Slots ist es sogar möglich, Preise im Wert von über einer Million zu gewinnen.

Aufgrund der Faszination, die diese Spiele bieten, ist es sehr unwahrscheinlich, dass ein Platz an einem Slot-Spiel einmal leer bleibt. Ganz im Gegenteil: es gibt sogar oft lange Warteschlangen. Obwohl der Umsatz im Vergleich zu anderen Spielen an Slots kleiner ausfällt, sind diese aufgrund der Nutzerfreundlichkeit die Favoriten auf sowohl Online- als auch auf Offlineplattformen.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Die Organisatoren der Aktion: v.l.n.r. Bürgermeister Jörg Saba, Thomas Voß (Kommunale Dienste Oldenburg) und Cora Brockmann (Stadtmarketing).

City-Clean-Up am 6. und 7. März 2021

03.03.2021
Oldenburg. (cb) Das Oldenburger Stadtmarketing und die Kommunalen Dienste Oldenburg (KDO) rufen zum City-Clean-Up auf. Die Mu¨llsammelaktion wird am Wochenende vom 06. und 07. März 2021 stattfinden. Ziel ist es, die Umwelt von Abfällen wie z.B. Plastik und Unrat zu…

Der Weltgebetstag findet statt – nur anders

02.03.2021
Eutin. (mh) Zum Weltgebetstag (WGT) gemeinsam für den Inselstaat Vanuatu singen? In Zeiten von Corona ist das kein leichtes Unterfangen. Aber dann hatte jemand eine gute Idee. Warum nicht einen Chor aus vielen Einzelstimmen zusammenstellen? Lena Sonntag,…
Neu gewählt als Obermeister: der Schönwalder Installateur- und Heizungsbauermeister Holmer Hahn

Holmer Hahn ist neuer Obermeister

25.02.2021
Ostholstein. (t) Die Mitglieder der Innung für Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Klempnertechnik Ostholstein haben vor wenigen Tagen in schriftlicher Wahl einen neuen Obermeister gewählt. Das übliche Wahlverfahren im Rahmen einer Mitgliederversammlung konnte aufgrund…

Test- und Nachweispflichten verschärft und Maskenpflicht gilt fort

25.02.2021
Eutin. (t) Aufgrund der vom Land beschlossenen Anpassungen der Corona-Verordnungen und der Änderung des Erlasses zur Testpflicht für Grenzpendler und Grenzgänger hat der Kreis Ostholstein drei neue Allgemeinverfügungen erlassen:1. Die Allgemeinverfügung des Kreises…
Dr. Dziuron, Bärbel Bruhn und Hans-Joachim Hamer freuen sich über zahlreiche Spenden für die Lütjenburger Tafel. Auch Sie können weiterhin helfen, beispielsweise bei der in diesem Jahr erstmaligen Korbaktion von famila, die im März startet.

Bärbel Bruhn, Sprecherin der Lütjenburger Tafel, freute sich über Spenden

25.02.2021
Lütjenburg. (eb) „Gerade zu dieser Jahreszeit sind die frischen Lebensmittel begrenzt, die wir von den uns unterstützenden Geschäften abholen dürfen. Deshalb freut es uns sehr, dass wir unser Lager dank der Spendenbereitschaft der Kundinnen und Kunden des famila -…

UNTERNEHMEN DER REGION