Reporter Eutin

Musik, Musik, Musik...

Bilder

Plön (los). Der Plöner Musiksommer geht in die zweite Runde. Ab morgen, 1. Juli 2021 veranstaltet der Verein Stadtmarketing mit Unterstützung der Plöner Stadtwerke und der Tourist Info neun Open Air Konzerte im wöchentlichen Rhythmus. Immer donnerstags heißt es nun: Treffpunkt Innenstadt.
Die Konzertreihe ersetzt die Kulturnacht, die Corona-bedingt auch in diesem Jahr wieder entfällt. Kulturell soll Plön jedoch nicht zu kurz kommen. Und so wurde 2020 der erste Musiksommer aus der Taufe gehoben. Auch 2021 sind die Konzerte Eintritt frei.
Musiker und Kleinkünstler Christoph Peters hat in der Organisation ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt, das sich hören lassen kann.
 

Dazu ist sogar an drei halbstündigen Auftritten pro Abend Gelegenheit – die Musiker wechseln zwischendurch den Standort und spielen irgendwo zwischen Wentorfer Platz und Markt später erneut. Der Spaß beginnt jeden Donnerstag um 17 Uhr und schließt Spielpausen mit ein, wobei unter Umständen wetterbedingte Verschiebungen möglich sind.
Bei der Veranstaltung haben die Organisatoren bewusst auf eine feste Bühne verzichtet, um eine Ansammlung von Zuhörern am Platz zu verhindern und die Einhaltung von Abstandsregeln zu gewährleisten.
Und so bleibt alles in Bewegung, die Musiker und das Publikum.
 

Musikfreunde dürfen sich auf Momiabends am 1. Juli freuen: Das Trio spielt Deutsch-Folk. Am 8. Juli folgt die Weidezaunband mit „alten Kamellen“, so Christoph Peters. Jazzige Klänge sind am 15. Juli zu erwarten, wenn die Michael Weiß Jazzband nach Plön kommt. Es folgen die Tall Boys with little Instruments am 22. Juli und der Shantychor Windjammer am 29. Juli. Den August bespielen Singer/Songwriter Katharina Schwerk am 5. August, die Tonabgeber am 12. August, das Duo Knuppene aus Rachut lässt skandinavische Musik am 19. August erklingen und die Spielmannwucht setzt zum großen Finale am 26. August den Schlussakkord – die Bänkelsänger musizieren seit 35 Jahren zusammen und sind als solche unverwechselbar.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Der KSV Plön zeichnete engagierte Sportvereine aus.

Ausgezeichnet für „Sport trotz Corona“

08.09.2021
Kreis Plön (t). Gewonnen haben alle Vereine und Verbände, die an der Ausschreibung des Kreissportverbandes Plön „Sport trotz Corona-so machen WIR es“ teilgenommen haben. Da die Entscheidung, welcher Verein beziehungsweise Verband denn nun mit seinem Ideenreichtum und…
Kreispräsident Stefan Leyk, die geehrten Ehrenamtler:innen Elisabeth Steenbock, Dorothee Albrecht, Peter Stoltenberg, Dirk Rüder, Dr. Hermann Marquort, Andreas Mösch, Peter Pauselius, Ann-Katrin Kapries und Landrätin Stephanie Ladwig (von links).

Weil ohne Ehrenamt nichts läuft

07.09.2021
Plön (hr). Wie sähe unser Alltag wohl ohne Sportvereine, Initiativen, Freiwillige Feuerwehren, Weltläden, Kunstmuseen, Chöre, et cetera aus? Wahrscheinlich ziemlich trist - aber viele dieser Organisationen leben von dem ehrenamtlichen Engagement ihrer Mitglieder.…
Volker Liebich (v.l.), zweiter Vorsitzender des Preetzer Heimatvereins, Priörin Erika von Bülow, Jens Meyer und Historiker Detlev Kraack stellten die neueste Veröffentlichung des Heimatvereins vor.

Ein besticktes Leinentuch aus dem Spätmittelalter

07.09.2021
Preetz (tg) Was brachte eine, vermutlich noch junge Frau im Preetzer Kloster dazu, vor über 500 Jahren, ein Leinentuch mit Szenen aus dem Leben der Jungfrau Maria zu besticken; - warum wählte sie diese Motive und überhaupt: wer war sie? Mit diesen und weiteren Fragen…
Dieses Treffen ist gute Sitte: Die Bürgermeister Björn Demmin (li.) und Lars Winter (re.) feierten auch in diesem Jahr mit rund je einem Dutzend Radlern aus ihren Gemeinden in Wahlstorf die Halbzeit des Stadtradelns

Preetz meets Plön - Halbzeit beim Stadtradeln

01.09.2021
Preetz/Plön (tg) Bereits seit dem 15. August heißt es für die Teilnehmer des Wettbewerbs Stadtradeln in beiden Städten, kräftig in die Pedale zu treten und in drei Wochen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Eine kleine Tradition hat bereits die…
Mit Bounty hat Heike Schröttke einen vierbeinigen Partner an ihrer Seite, der als Assistenzhund künftig für ihre Sicherheit sorgen wird.

Leben mit Attackenschwindel

01.09.2021
Preetz (los). Auf den ersten Blick wirkt alles ganz normal, wenn Hündin Bounty mit ihrer Halterin Heike Schröttke am anderen Ende der Leine auftaucht. Doch nur scheinbar: „Sie wird meine Lebensversicherung“, sagt Heike Schröttke. Denn dem jungen Red Fox Labrador kommt…

UNTERNEHMEN DER REGION