Reporter Eutin

Jahreshauptversammlung TSV Lepahn

Bilder
Heiko Schroeter, Thea Sell, Ursel Schroeter, Annegret Staggen und Klaus-Dieter Langfeldt (v. l.) wurden für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit im TSV Lepahn geehrt.

Heiko Schroeter, Thea Sell, Ursel Schroeter, Annegret Staggen und Klaus-Dieter Langfeldt (v. l.) wurden für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit im TSV Lepahn geehrt.

Foto: hfr

Lepahn (t). Mit 38 stimmberechtigten Mitgliedern eröffnete der Vorstandsvorsitzende Klaus-Dieter Langfeldt die Jahreshauptversammlung 2021 des TSV Lepahn.
Das Jahr 2020 stand ganz im Schatten von Corona. Der Punktspielbetrieb in allen Sparten wurde entweder eingestellt oder erst gar nicht mehr aufgenommen. Hallen konnte für diverse Sportarten gar nicht mehr genutzt werden.
Die Theateraufführung musste ebenfalls auf die letzten drei Vorstellungen verzichten.
Positiv ist zu vermelden, dass der TSV Lepahn die Mitgliederzahlen in der Zeit konstant halten konnte. Es gab die normalen Fluktuationen, aber keinen – auf Corona – zurückzuführenden Anstieg der Austritte. Im ersten Halbjahr 2021 konnte sogar ein Zuwachs verzeichnet werden. Das plattdeutsche Theater, das wie bereits erwähnt die letzten Aufführungen streichen musste, hat sich dazu entschlossen, das unvollendete Stück „Kaviar dröppt Currywurst“ in der kommenden Spielzeit erneut zum Besten zu geben.
Wer am aktiven Vereinsleben in diversen Sparten teilnehmen möchte, ist beim TSV Lepahn gut aufgehoben. Das Angebot umfasst unter anderem Theater, Fußball, Bogenschießen, Dart, verschiedene Gymnastikgruppen, Skat, Tischtennis, Schützen, Kinderturnen und ZUMBA.
Zur Wahl standen der zweite Vorsitzende Joachim Timm, Schriftwart Tim Kampf sowie Jugendwart Christian Krey-Thomsen, die von der Versammlung einstimmig wiedergewählt wurden. Für den Posten des Kassenprüfers wurde Simon Langfeldt gewählt. Im Ältestenrat gab es keinen Wechsel. Das zur Wahl stehende Mitglied, Brigitte Junge, wurde einstimmig wiedergewählt.
Unter den Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit sind bei der diesjährigen Versammlung einige Jubilar bebesonders hervorzuheben: Irene Höppner, Ursel Schroeter, Elisabeth Jäger, Marianne Leyk, Thea Sell, Klaus-Dieter Langfeldt, Heiko Schroeter und Annegret Staggen haben dem TSV Lepahn 50 Jahre die Treue gehalten. Und sie wollen dies auch in Zukunft tun.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Melanie Christensen (BK Rollo, v. l.) wird zum dritten Mal angezählt und im Anschluss wird der Kampf abgebrochen. Julia Spieß wurde somit zur Siegerin dieser Partie erklärt.

„Rematch“ in der dritten Runde beendet

17.11.2021
Preetz/ Svendborg (t). Der veranstaltende Bokseklub Rollo, unter der Leitung der Multifunktionärin Christel Black, lud den Boxclub Preetz zu einer jährlich stattfindenden Fight Night mit rund 1.200 boxaffinen Gästen ein. In Begleitung von Live-Musik und einem…
Das stolze Team vom Boxclub Preetz: Julia Spieß, Cheftrainer René Küpper und Daner Mahmud Hassan (v. l.).

Zweimal Gold für den Boxclub Preetz in Dänemark

27.10.2021
Preetz/ Vordingborg (t). Im Rahmen eines internationalen Ländervergleichskampfes zwischen Dänemark und Norwegen war der Boxclub Preetz am Sonnabend, 23. Oktober zur Unterstützung einiger Kämpfe nach Vordingborg (Dänemark) eingeladen worden. Mit Julia Spieß (Frauen bis…
Absagen: Spielpause für Plön und Preetz

Keine Punkte für die SG Dobersdorf/Probsteierhagen

27.10.2021
Kreis Plön (dif). Ein sehr schmales Programm hatte am vergangenen Wochenende die Verbandsliga Ost zu bieten. Auch das mit großer Spannung erwartete Spitzenduell des Preetzer TSV gegen Rot Schwarz aus Kiel musste wetterbedingt abgesagt werden. Ebenfalls nicht auf das…
Traf beim Sieg in Laboe: Maxi Zimmermann (Preetz).

Verbandsliga Spieltag mit 32 Toren!

29.09.2021
Kreis Plön (dif). Trotz der Bundestagswahl sind die Kicker der Verbandsliga Ost natürlich auf den Feldern gewesen. Und wie. Doch zuerst ein kurzer Rückblick auf den vergangenen Donnerstag. Im vorgezogenen Match des 6. Spieltages siegte der TSV Plön mit 3:2 gegen den…
Erfolgreich bei den Landesmeisterschaften: Die Preetzer Kristaps Grahl (1. Platz) und Lennart Kopp (2. Platz).

Fünf Titelgewinne für die Preetzer

29.09.2021
Preetz (t). Nach einen Jahr Corona-Pause konnten in diesem Jahr die Schleswig-Holsteinischen Landesmeisterschaften am Samstag 25. September wieder ausgerichtet werden. Gastgebender Verein war die Orientierungslaufabteilung des Preetzer TSV.Für den Wettkampf wurde mit…

UNTERNEHMEN DER REGION