Reporter Eutin

In den Gärten wird es herzlich

Bilder

Probsteierhagen (kud). Glück gehabt. Es regnet nicht. Vor dem Schloss Hagen haben sich wieder viele Hagener und Neugierige aus der Umgebung eingefunden – die Portemonnaies prall gefüllt mit 5 - Euro – Scheinen. Es ist wieder soweit: Die Strohfiguren dürfen ihren Besitzer wechseln – für einen guten Zweck natürlich. Die Einnahmen aus der amerikanischen Versteigerung, diesmal fast 1000 Euro, fließen in die Jugendarbeit des Ortes.
Frank Duffner bezieht Stellung hinter seinem Auktionatorenpult, greift zum Hammer. Und die Hagener zücken den Packen Geldscheine, den sie bereit sind zu investieren. 17 mal fällt der Hammer. In Aussicht steht, dass im kommenden Herbst und Winter 17 kleine Herzen in Hagener Gärten Liebe versprühen werden.
Gemütlich ist es. Die Figurenbauer haben keine Mühe gescheut, um es ihren Gästen bequem zu machen. So sitzen sie an langen Biertischen und gönnen sich auch mal wieder einen kleinen Schnack mit dem Nachbarn, den sie länger nicht gesehen haben. Unter einem hübschen Pavillon haben Frauen Berge köstlichen Kuchens aufgereiht und kannenweise Kaffee herangeschleppt. Von beidem ist schon nach kurzer Zeit kaum noch etwas zu sehen. Genau das Richtige für einen Samstagnachmittag um 15 Uhr.
Jetzt ist die wunderschöne, dem Jugendstil nachempfundene handgearbeitete Holzbank an der Reihe. Nach wenigen zögerlichen Geboten wird Duffner ernst: „In dieser Bank stecken allein 100 Euro Material, von der Arbeit ganz zu schweigen.“ Das überzeugt, und einige hatten sowieso nur darauf gewartet, dass das Möbel unter den Hammer kommt, um künftig im eigenen Garten oder Wintergarten zu stehen. Dann können die neuen Besitzer noch ihren Enkeln erzählen, dass auf dieser Bank im Sommer 2019 viele frisch getraute Ehepaare saßen, um sich vor dem Riesenherz mit Ausblick fotografieren zu lassen. 180, 00 Euro wandern in die Portemonnaies der fleißigen Geldeintreiber.
„Ich habe zwar überhaupt keinen Platz mehr im Garten“, klagt eine Hagenerin. Aber sie will das Riesenherz mit Ausblick nun einmal haben. Sie hat Glück. Die meisten anderen Bieter haben ähnliche Platzprobleme, und so wandert das Liebesversprechen aus Stroh für nur 25, 00 Euro zu ihr. Und dann sind da noch die vier Strohherzen, jeweils mit zwei kleinen Herzen in der Mitte verziert, die Besucher und Touristen während der Strohwochen zum Schloss Hagen geleiteten. Sie sind handlicher und deshalb auch schnell weg.
Vor sich hat Frank Duffner die diesjährige Figurengruppe als Modell stehen. Das passt auch auf einen Balkontisch in einer Etagenwohnung. Selbst die Transportbox ist handgearbeitet und findet schnell einen Liebhaber.
Fehlt nur noch eine Figur: das Herz mit der Aufschrift „Probsteierhagen zeigt Herz“ Treffpuunkt nicht nur für Verliebte. Dieses Versprechen soll in den kommenden Monatenden Dorfplatz zieren. Eine sympathische Werbung für einen sympathischen Ort.
An den Biertischen wechseln die Kaffeebecher aus Ton und Porzellan (statt Plastik!) ihren Platz inzwischen gegen Bier und Prosecco. Nachhausegehen ist noch nicht angesagt. Der Schnack macht Spaß. Und Frank Duffner bleibt nur ein herzliches „Dankeschön“ an die Figurenbauer, deren monatelange ehrenamtliche Arbeit auch diesen schönen Nachmittag erst ermöglicht hat.
Nach dem Fest ist vor dem Fest. Die Strohbauer gehen jetzt erst einmal in eine kurze Winterpause. Aber schon bald werden sie wieder an neuen Ideen für die kommenden Strohtage in Probsteierhagen basteln.


Weitere Nachrichten Probsteer
Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement: (v. l.) Kreispräsident Stefan Leyk, Jürgen Blauert, Martina Bläse, Klaus Sydow, Klaus Schildknecht, Hans-Peter Stuhr, Annkatrin Mölln, Horst Blohm und Landrätin Stephanie Ladwig.

Verleihung der Ehrennadel des Kreises Plön

11.12.2019
Plön (los). Zum 19. Mal hat der Kreis Plön die Ehrennadel an engagierte Bürger verliehen und sie damit für ihr Engagement für die Gesellschaft ausgezeichnet. Hintergrund der Ehrung ist der Internationale Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember, den die Vereinten Nationen…
Stark begonnen, zum Winter etwas geschwächelt: U23 der Störche.

Angstgegner Osnabrück siegt erneut bei Holstein Kiel

11.12.2019
Kreis Plön (dif). Die KSV Holstein hat sich vor eigenem Publikum im Heimspiel gegen den VfL Osnabrück mit einer 2:4-Pleite in die Winterpause verabschiedet. „Erste Halbzeit hui, danach pfui“, so die Beschreibung des Matches. Die Störche Tore durch Janni Serra und…

Gefüllte Stiefel für die kleinen Laboer

11.12.2019
Laboe (t). Im Rahmen des „Lebendigen Adventskalenders 2019“ hat der Verein „Freunde des Kurparks von Laboe e.V.“ wie schon im letzten Jahr, den 6. Dezember, Nikolaustag, ausgewählt. Die Jüngsten von Laboe waren wieder zur Abgabe ihrer Stiefel beim Vorsitzenden des…
Schönkirchener Weihnachtsmarkt am Dorfteich findet am 30. November und 1. Dezember statt.

Es wird weihnachtlich in Schrevenborn

28.11.2019
Schrevenborn (as). Vorweihnachtlicher Lichterglanz im Amt Schrevenborn: Mit dem traditionellen „Anleuchten“ wird in Heikendorf und Schönkirchen die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. Den Auftakt macht der Handels- und Gewerbeverein in Heikendorf am Donnerstag, 28.…
Tante Diaboli aus der Hölle (Dörte Rath) kann Meffis Verhalten (Cecilia Ebhardt) nicht verstehen.

Meffi, der kleine feuerrote Teufel

28.11.2019
Heikendorf (kas). Seit September proben die Laienschauspieler für das Weihnachtsmärchen, und am Freitag, 29. November ist endlich Premiere. An vier Adventswochenenden wird Meffi, der kleine feuerrote Teufel auf der Bühne für viel Wirbel sorgen. Zur Handlung: Markus…

UNTERNEHMEN DER REGION