Reporter Eutin

Papiertheater im Probstei Museum

Bilder

Schönberg (t). Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages am 17. November 2023 erwartet die großen und kleinen Zuschauer um 17 Uhr im Probstei Museum ein besonderes Schauspiel auf ganz kleiner Bühne. Wieder einmal ist ein Papiertheater im Museum zu Gast, diesmal bespielt von Marlis und Rainer Sennewald. In „Peter ist allein zu Haus, die Eltern gehen beide aus“ bringen sie die Geschichte des für die Enkel gestalteten Kinderbuchs „Starke Freunde in der Nacht“ unter neuem Titel auf die Papiertheaterbühne. Peter, bald neun Jahre alt, soll zum ersten Mal abends allein bleiben, die Eltern wollen ins Kino gehen. Das gefällt ihm gar nicht, bis auf einmal Karl, das Aufpasser- Krokodil auftaucht und Peter auf eine nächtliche Unternehmung mitnimmt, von der die Eltern überhaupt nichts erfahren ... von dieser nicht und von den anderen auch nicht.


Das Stück eignet sich für Kinder ab 6 Jahren, die Spieldauer beträgt 45 Minuten. Von Cornelius Gurlitt erklingt die „Nächtliche Reise“, gespielt vom Ensemble Lili Schulz. Der Eintritt kostet für Erwachsene 10 Euro, für Kinder 1 Euro. Die Vorbestellung der Karten erfolgt telefonisch im Probstei Museum unter 04344 - 3174 oder info@probstei-museum.de


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen