Reporter Timmendorf

1.500 Euro für Feuerwehr und Dorfvorstand

Bilder
Ortswehrführer Henrik Nitz (von links), Dorfvorsteher Reinhard Stapf und Sebastian Boye vom Restaurant Butz bei der symbolischen Scheckübergabe.

Ortswehrführer Henrik Nitz (von links), Dorfvorsteher Reinhard Stapf und Sebastian Boye vom Restaurant Butz bei der symbolischen Scheckübergabe.

Foto: hfr

Schürsdorf. Sebastian Boye hat mit seinem Restaurant „Butz“ bei der beliebten Fernsehsendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ mitgemacht und den Wettbewerb gewonnen. Das Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro hat Boye jeweils zur Hälfte der Freiwilligen Feuerwehr Schürsdorf sowie dem Dorfvorstand Schürsdorf gespendet.

Zur feierlichen Übergabe des Schecks trafen sich Sebastian Boye, der Ortswehrführer Henrik Nitz und der Dorfvorsteher Reinhard Stapf vor dem neuen, fast fertiggestellten Feuerwehr- und Dörfergemeinschaftshauses am Bövelstredder.

„Wir freuen uns sehr über diese großzügige Spende,“ so Nitz und Stapf. „Mit dem Geld soll etwas für die Dorfgemeinschaft angeschafft werden“, sind sich Nitz und Stapf einig. Beide bedauern, dass die in 2021 anstehenden Jubiläen nicht gefeiert werden konnten und hoffen, dass dies im kommenden Jahr nachgeholt werden kann.

Die Feuerwehr Schürsdorf besteht am 19. Dezember seit 125 Jahren und die Dorfschaft Schürsdorf möchte im nächsten Jahr ihr 750-jähriges Jubiläum nachfeiern.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Zur „Einrichtung von Fahrradstraßen“ in der Gemeinde Timmendorfer Strand findet jetzt eine Online-Klausurtagung statt.

„Einrichtung von Fahrradstraßen“: Termine der Online-Klausurtagung stehen fest

24.01.2022
Timmendorfer Strand. Aufgrund eines Beschlusses der Gemeindevertretung vom 30. September wurde die Durchführung einer Klausurtagung zum Thema Fahrradstraßen in Timmendorfer Strand beschlossen („der reporter“ berichtete). Die Einrichtung der Fahrradstraßen sollte auf…
Schmieden für die Flutopfer im Ahrtal: Dieter Witt, Uwe Thienemann, Jürgen Berens und Roland Becker.

Dorfmuseum Ratekau: „Schmiedeeiserner Herzensbaum der Solidarität“

21.01.2022
Ratekau. Anfang Januar hat Metallkünstler Jürgen Berens von der „Musikschmiede“ in Kail dem Dorfmuseum Ratekau einen Dankeschön- und Kennenlern-Besuch abgestattet.Bei seiner bundesweit initiierten Schmiedeaktion wurden im Dezember eiserne „Herzen der Solidarität“…
Die junge Travemünder Künstlerin Inga Prasse übergibt die Spende an Thorsten Walter von der Ostseestation Travemünde.

„Bildpaten für die Ostseestation Travemünde": Inga Prasse spendet den Erlös ihrer Aktion

21.01.2022
Travemünde. Die Travemünder Künstlerin Inga Prasse unterstützt mit ihrer Aktion „Bildpaten für die Ostseestation“ die Arbeit der Ostseestation Travemünde und möchte mit dem Spendenerlös der Patenschaften neue Projekte zur Umweltbildung von Kindern fördern.„Es schwimmt…
Strandpastorin Katharina Gralla wird am kommenden Sonntag feierlich verabschiedet.

Am Sonntag in der Waldkirche: Gottesdienst mit Verabschiedung von Pastorin Katharina Gralla

21.01.2022
Tdf. Strand. Am Sonntag, dem 23. Januar, um 10 Uhr wird im Gottesdienst der Waldkirche in Timmendorfer Strand Pastorin Katharina Gralla von Propst Peter Barz verabschiedet.Seit 2017 hat Pastorin Gralla in der Region Strand mit dem Auftrag, in der Hauptsaison die…
An vier Wochenenden werden vier unterschiedliche und großartige Zirkus-Themen für Kinder und Jugendliche in Dahme angeboten.

Ab heute für Kinder- und Jugendprojekt anmelden: AUF!leben in der magischen Welt des Zirkus

20.01.2022
Scharbeutz/Tdf. Strand. Einsamkeit, Langeweile und schlechte Laune müssen nicht sein! Die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz bietet in Kooperation mit der Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Timmendorfer Strand und dem Kinder- und Jugendzirkus…

UNTERNEHMEN DER REGION