Reporter Timmendorf

8. Kunstwettbewerb in Timmendorfer Strand: Das Online-Voting hat begonnen

Bilder
Louisa Ernst, Projektverantwortliche für den Kunstwettbewerb 2022, zeigt zwei Kunstwerke und hofft auf eine gute Beteiligung beim Online-Voting.

Louisa Ernst, Projektverantwortliche für den Kunstwettbewerb 2022, zeigt zwei Kunstwerke und hofft auf eine gute Beteiligung beim Online-Voting.

Foto: TSNT GmbH

Timmendorfer Strand. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) lädt auch in diesem Jahr zum öffentlichen Online-Voting ein.
Unter einer Vielzahl von eingereichten Kunstwerken zu dem Motto „100 Jahre Hafenliebe“ werden nun die Favoriten des Publikums in den Kategorien Professionelle Künstler, Freizeitkünstler, Kinder- und Jugendliche Künstler und Gruppenarbeiten gesucht.

„Wir freuen uns, so allen Kunstinteressierten die Chance zu geben, an unserem Kunstwettbewerb aktiv mitzuwirken“, sagt Louisa Ernst, Auszubildende der TSNT GmbH und Projektverantwortliche für den Kunstwettbewerb 2022.

Das Online-Voting startete am 13. Juni unter https://timmendorfer-strand.de/entdecken-erleben/kunst-kultur/kunstwettbewerb. Die Abstimmung läuft bis zum 20. Juni um 12 Uhr.

Zum jährlichen Kunstwettbewerb der TSNT GmbH gehört außerdem die Prämierung der Kunstwerke von einer fachkundigen Jury, welche bereits erfolgt ist. Diese Entscheidung sowie die Ergebnisse des Online-Votings, werden am Freitag, dem 1. Juli, um 14 Uhr im Strandpark unterhalb der Musikmuschel im Rahmen einer Freiluft-Vernissage verkündet.

Auf die Gewinner warten tolle Preise. Die sechs ausgewählten Werke der Online-Voting-Gewinner werden am Bahnhof in Timmendorfer Strand im XXL-Format ausgestellt. „Wir sind gespannt, für welche Werke sich die Öffentlichkeit entscheiden wird und hoffen auf eine rege Teilnahme“, sagt Silke Szymoniak, Marketingleiterin der TSNT GmbH.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand

UNTERNEHMEN DER REGION