Reporter Timmendorf

Am Samstag: Weihnachtsmarkt im Dorfmuseum in Ratekau

Bilder
Ratekau. Am Samstag, dem 9. Dezember, öffnet das Dorfmuseum erneut seine Pforten für einen kleinen bezaubernden Weihnachtsmarkt, der von 15 bis 21 Uhr die Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmen möchte.

Das Freiluftmuseum präsentiert ein beeindruckendes Ensemble aus historischen Gebäuden, darunter die charakteristische Rauchkate, das Werkhaus, das Brotbackhaus, die Remisen und die Schmiede. Hier spiegelt sich das höfische Leben der 1900er Jahre in authentischer Kulisse wider und gibt dem kleinen Weihnachtsmarkt den besonderen Flair.

Die Atmosphäre, die dieses einzigartige Ambiente schafft, wurde bereits im letzten Jahr von vielen großen und kleinen Besuchern geschätzt. Der Weihnachtsmarkt lockt mit einer breiten Palette an Gaumenfreuden, darunter duftender Punsch, herzhafte Wurstspezialitäten, köstlich gebackene heiße Wecken und weitere kulinarische Köstlichkeiten.

Kunsthandwerker präsentieren ihre handgefertigten Werke, während die Schmiede in Aktion zu bewundern ist. Der Weihnachtsmann persönlich wird die Herzen der jüngsten Besucher höher schlagen lassen. Von 15.30 bis 16.45 Uhr findet ein gemeinsames Kinder-Weihnachtslieder-Singen statt.

Die geöffneten Türen von Handwerkshaus und Rauchkate laden ein, traditionelle Handwerkskunst hautnah zu erleben. Das Knistern von Stockbrot im Lichterglanz und die festliche Beleuchtung verleihen dem Markt eine unvergleichliche Atmosphäre. (SE)

Weitere Nachrichten Tdf. Strand

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen