Reporter Timmendorf

Amtsübergabe: Frank Behrens ist neuer Präsident des Lions Club Lübecker Bucht

Bilder
Neuer Präsident des Lions Club Lübecker Bucht ist Frank Behrens (links), der das Amt von Bernd Vetter übernommen hat.

Neuer Präsident des Lions Club Lübecker Bucht ist Frank Behrens (links), der das Amt von Bernd Vetter übernommen hat.

Foto: Lions Club Lübecker Bucht

Timmendorfer Strand. Im Rahmen der jährlichen Ämterübergabe des Lions-Club Lübecker Bucht übernahm Frank Behrens als neuer Präsident die Aufgaben von seinem Vorgänger Bernd Vetter.

Bernd Vetter ließ in seiner Abschlussrede sein Jahr als Präsident Revue passieren, welches letztendlich durch die Corona-Krise stark beeinflusst wurde. Dennoch konnten in seinem Präsidentenjahr rund 34.000 Euro für soziale Zwecke in unserer Region zur Verfügung gestellt werden. Durch den traditionellen Adventskalender wurden 22.500 Euro erlöst.

Dem Projekt „Frühe Hilfen“ des Kinderschutzbundes Ostholstein kamen dabei 10.000 Euro zugute. Insgesamt hat der Lions Club Lübecker Bucht seit 2006 nunmehr 193.00 Euro an den Kinderschutzbund Ostholstein gespendet.

Für das Projekt „Atempause“, bei dem der Verein MDSH e.V. (mobile Diabetesschulung Schleswig-Holstein) ein Jugendcamp in Scharbeutz plant, bei dem zirka 30 an Diabetes Typ 1 erkrankte Kinder im Alter von acht bis Zwölf Jahren durch 15 medizinisch geschulte Helfer rund um die Uhr betreut werden, stellen die Lions einen Betrag von 12.500 Euro zur Verfügung.

Besonders bedürftige Lehrlinge des Bugenhagen Berufsbildungswerkes Timmendorfer Strand begleitete der Lions-Club Lübecker-Bucht, wie auch in den letzten Jahren, am letzten Samstag im November beim Kleiderkauf, und sorgte so für warme und angemessene Garderobe sowie ordentliches Schuhwerk im Wert von rund 1.700 Euro. Auch der Vogelpark in Niendorf wurde im April mit 500 Euro unterstützt. Gestemmt werden diese finanziellen Ausgaben generell durch zahlreiche Activities, wie zum Beispiel die Osterpromotion an der Timmendorfer Seebrücke, die allerdings in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnte.

Der nun amtierende Präsident, Frank Behrens, setzt seine Hoffnung auf die vielen Sponsoren, die den Lions-Club Lübecker Bucht in den letzten Jahren immer großzügig unterstützt haben. „Uns ist aber klar, dass uns aufgrund der wirtschaftlichen Lage nicht alle Firmen mit offenen Armen empfangen werden, wenn die Akquise für den Adventskalender 2020 starten wird,“ sagt Frank Behrens, betont aber auch, dass die Lions dafür großes Verständnis haben.

Auch 45 Jahre nach seiner Gründung wird der Lions-Club Lübecker Bucht nicht müde und plant mit neuen Aktivitäten, seinen Beitrag für hilfsbedürftige Menschen in unserer Region zu leisten. Getreu dem Lions Gedanken „We serve“.

Aktuelle Projekte und Informationen rund um den Lions-CIub Lübecker Bucht und den am 1. August auf der Golfanlage „Seeschlösschen“ stattfindenden „Lions & Friends Cup“ sind auf der Internetseite des Lions-Club unter www.lionsclub-luebeckerbucht.de zu finden.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Gudula Bauer (CDU) wurde mit den Stimmen von fünf Fraktionen als Vorsitzende des Hauptausschusses der Gemeindevertretung abgewählt.

Politischer Paukenschlag in Timmendorfer Strand: Hauptausschussvorsitzende Gudula Bauer von fünf Fraktionen abgewählt

03.07.2020
Timmendorfer Strand. In der letzten Sitzung der Timmendorfer Gemeindevertretung vor der Sommerpause am 25. Juni stellten die fünf Fraktionen WUB, BürgerBündnis Neue Perspektive, SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP den gemeinsamen…
Die Küken der Turmfalken, hier sechs Tage alt, werden gerade gefüttert.

„Leid in der Natur findet meist im Verborgenen statt“: Wieder Turmfalken im Gleschendorfer Kirchturm

02.07.2020
Gleschendorf. Seit dem Jahre 2012 finden Turmfalken im Kirchturm der Gleschendorfer Kirche sehr gute Lebensbedingungen vor, um ihren Nachwuchs groß zu ziehen. Die Paten Hans-Ulrich Fenner und Hans-Werner Greger haben vor acht Jahren, hoch oben im Kirchturm, einen…
Screenshot vom Video der Preisverleihung in Kiel.

Netrace-Wettbewerb: Team vom Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand belegt ersten Platz

02.07.2020
Timmendorfer Strand. Seit Freitag, den 19. Juni, war bekannt, dass das Team „Nordischbynature“, ein Gruppe von Schülern eines Informatik-Kurses vom Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand, es unter die Top Ten und damit unter die Preisträger des diesjährigen…
Einwohner, Politiker, Repräsentanten von Vereinen und Bürgerinitiativen sowie örtliche Gewerbetreibende hatten sich zur Präsentation der Flyer im Kurpark eingefunden. Ihre Forderung: Übergesetzlicher Lärmschutz für Bad Schwartau.

Übergesetzlicher Lärmschutz für Bad Schwartau: Flyer an Abgeordnete sollen bei Entscheidungsfindung helfen

01.07.2020
Bad Schwartau. Zu einer Kundgebung für übergesetzlichen Lärmschutz sind am vergangenen Freitagnachmittag Einwohner von Bad Schwartau, Politiker, Repräsentanten von Vereinen und Bürgerinitiativen sowie örtliche Gewerbetreibende…
Gemeinsam mit Sponsor Frank Göhlert und dessen Tochter Luisa präsentierte Rudolf Meisterjahn (re.) die neue Infotafel an der Schwartaubrücke.

Umweltbeirat Bad Schwartau: Neue Infotafel am Naturerlebnispfad

01.07.2020
Bad Schwartau. Am ersten Juni-Wochenende haben Unbekannte an mehreren Stellen entlang des Natur­erlebnispfades im Kurpark von Bad Schwartau randaliert und verschiedene Objekte beschädigt. So ärgerte sich der Umweltbeirat der Stadt unter anderem über die Zerstörung…

UNTERNEHMEN DER REGION