Reporter Timmendorf

Brandstiftung in Scharbeutz: Fünf Tretboote wurden Opfer der Flammen

Bilder
Fünf Tretboote wurden Opfer der Flammen . Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Fünf Tretboote wurden Opfer der Flammen . Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Foto: Polizei

Scharbeutz/Haffkrug. Am Donnerstagmorgen, dem 7. Oktober 2021, sind am Strand von Scharbeutz - an der Ortsgrenze zu Haffkrug - fünf Tretboote in Brand geraten und wurden vollständig zerstört. Während der polizeilichen Maßnahmen am Brandort wurden Hinweise erlangt, die auf eine Brandstiftung hindeuten. Die Kriminalpolizei Eutin hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben.
 


Gegen 5.00 Uhr wurde die Polizeileitstelle Lübeck darüber informiert, dass am Strandabschnitt 29 in Scharbeutz mehrere Tretboote brennen würden. Die Beamten der Polizeistation Ratekau suchten daraufhin den Brandort auf und konnten in der Strandallee 94, in Höhe des dortigen Restaurants "Ostseeoase", fünf in voller Ausdehnung brennende Tretboote feststellen. Durch die eingesetzten Feuerwehren der Ortschaften Pönitz, Scharbeutz und Haffkrug konnte das Feuer nach einer guten halben Stunde gelöscht werden. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.
 


Im Zuge der Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht, dass die Tretboote vorsätzlich in Brand gesetzt wurden. Deswegen hat die Kriminalpolizeistelle Eutin ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Brandstiftung eingeleitet. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nun Zeugen, die am frühen Donnerstagmorgen den Tathergang sowie verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Strandallee in Scharbeutz beobachtet haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 04521-8010 oder per E-Mail an Eutin.KPST@polizei.landsh.de entgegen genommen.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Timmendorfer Strands Bürgermeister Sven Partheil-Böhnke muss seine Oktober-Sprechstunde auf den 1. Dezember verschieben.

Bürgermeister-Sprechstunde auf Dezember verschoben

15.10.2021
Timmendorfer Strand. Sven Partheil-Böhnke, Bürgermeister der Gemeinde Timmendorfer Strand, lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde herzlich ein, ihre konkreten Anliegen zum gemeindlichen Geschehen mit ihm persönlich im Rahmen einer offenen Bürgersprechstunde in…
Der Passat Chor Travemünde gibt am Sonntag ein Benefizkonzert im Brügmanngarten.

Hilfe für Hochwasseropfer: Benefizkonzert des Passat Chores

14.10.2021
Travemünde. Der Passat Chor aus Travemünde bittet um Spenden für die vom Hochwasser betroffenen Menschen im Kreis Ahrweiler.„Wir freuen uns auf das erste öffentliche Konzert nach vielen Monaten im Jahr 2021,“ so die Chormitglieder. Im Rahmen eines Benefizkonzertes am…
Der neu gewählte SPD-Ortsvereinsvorstand (von links): Rüdiger Wenzel, Hannah Schnidiogrotzki, Claus Pätow, Sabine Haltern, Christa Klauer, Steffen Block und Henning Groskreutz. Christoph Evers und Udo Zimmermann konnten nicht an der Jahreshauptversammlung teilnehmen.

SPD Travemünde: Vorsitzende Sabine Haltern wiedergewählt

13.10.2021
Travemünde. Bürgerschaftsmitglied Sabine Haltern steht weiterhin an der Spitze des SPD-Ortsvereins Travemünde. Der Ortsverein wählte sie auf seiner Jahreshauptversammlung im Gemeinschaftshaus einstimmig erneut zur Vorstandsvorsitzenden, ebenso Claus Pätow als…
Am 24. Oktober findet das traditionelle Herbstkonzert des Bürgervereins statt.

Traditionelles Herbstkonzert in Rensefeld

13.10.2021
Bad Schwartau. Zu seinem traditionellen Herbstkonzert lädt der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau am Sonntag, dem 24. Oktober, in die Kirche St. Fabian und St. Sebastian zu Rensefeld nach Bad Schwartau ein.Es handelt sich um das 7. Konzert in jährlicher Folge,…
Diese grafische Darstellung verdeutlicht, wie die erforderlichen Lichtraumprofile über Geh- und Radwegen und über Fahrbahnen eingehalten werden.

Rückschnitte und Straßenreinigung: Gemeinde Scharbeutz weist auf Satzung hin

12.10.2021
Scharbeutz. Hecken, Sträucher und Bäume entlang der Straßen und Wege in der Gemeinde Scharbeutz tragen zur Verschönerung des Ortsbildes bei und bieten zeitgleich Lebensraum für eine Vielfalt von Tierarten. Sie können jedoch auch zu einer Beeinträchtigung oder sogar…

UNTERNEHMEN DER REGION