Reporter Timmendorf

Die Lübecker Bucht heißt ihre Besucher durch die Blume willkommen

Bilder
Im Rahmen der Kampagne „Mit Euch blühen wir auf“ finden über mehrere Wochen an verschiedenen Orten in der Lübecker Bucht sprichwörtlich blumige Aktionen statt.

Im Rahmen der Kampagne „Mit Euch blühen wir auf“ finden über mehrere Wochen an verschiedenen Orten in der Lübecker Bucht sprichwörtlich blumige Aktionen statt.

Foto: TALB

Scharbeutz/Lübecker Bucht. Mit der Kampagne „Mit Euch blühen wir auf“ lässt die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) bunte Blumen sprechen, feiert auf blumige Art den Re-Start des Tourismus und begrüßt die monatelang vermissten Gäste in der Lübecker Bucht.

Über einen Zeitraum von mehreren Wochen finden an verschiedenen Orten sprichwörtlich blumige Aktionen statt. Den Auftakt machte bereits am Mittwoch und Donnerstag der vergangenen Woche das Blumen-Mobil. Insgesamt 1000 Blumen mit einer kleinen Grußkarte wurden in Sierksdorf, Neustadt in Holstein, Pelzerhaken und Rettin an Urlauber, Tagesgäste und Mitarbeiter lokaler Betriebe verschenkt, die sich sehr über die herzliche Geste freuten. An jeder Blume fand der spontan Beschenkte eine kleine Grußkarte mit dem Aufdruck: Eine Blume sagt mehr als 1.000 Worte. Die Blumen stammten von der lokalen Gärtnerei Rahlf aus Schürsdorf, mit der die TALB für diese Aktion eine Kooperation geschlossen hat.

Blumige Zeiten in der Lübecker Bucht

Die Aufblühen-Kampagne umfasst weitere Aktionen, die im Folgenden nach und nach initiiert werden. Hierzu gehören farbenfrohe Postkarten mit sieben verschiedenen Motiven und Botschaften wie beispielsweise ‚Wer anderen eine Blume schenkt, blüht selber auf‘ oder auch ‚Jetzt mal ganz unverblümt: schön, dass du da bist‘. Die kostenfreien Grußkarten gibt es ab sofort in allen Tourist-Informationen der TALB und können an Daheimgebliebene versendet werden oder aber man behält sie als kleines Souvenir selbst. Diese und ähnliche Botschaften begegnen den Einwohnern und Besuchern auch auf Großplakaten in Neustadt in Holstein, die durch eine Kooperation mit dem dortigen Stadtmarketing umgesetzt wurden.

Mit Chance blüht hier ein Gewinn

Beim Kampagnen-Gewinnspiel kann jeder, der selbst kreativ wird, aufblühen und mit Glück einen Preis erhalten. Hierzu muss nur ein schönes Blumenfoto aus der Lübecker Bucht mit dem Hashtag #miteuchblühenwirauf in dem eigenen öffentlichen Instagram-Profil als Feed-Post dargestellt und hierbei @luebeckerbuchttourismus markiert werden. Alternativ kann man sich auch mit Namen und E-Mail-Adresse in ein Gewinnspiel-Formular eintragen und landet so ebenfalls im Lostopf. Teilnehmen lohnt sich! Unter allen Teilnehmern verlost die TALB einen Reisegutschein für die Lübecker Bucht im Wert von 500 Euro sowie drei Lübecker Bucht Fan-Pakete. Das Gewinnspiel endet mit dem 31. August 2021. Weitere Informationen zum Gewinnspiel gibt es hier: www.miteuchblühenwirauf.de

Es ist Zeit für schöne Überraschungen

Zur Re-Start-Kampagne der TALB gehören weitere Aktionen, die die TALB jedoch nicht vorab verraten möchte, sondern die als schöne Überraschung erlebt werden sollen. Nur so viel gibt die TALB preis: nach den Monaten, in denen vielen oft nicht zum Lachen zumute war, gibt es bei manch‘ einer Aktion der Aufblüh-Kampagne ein Augenzwinkern und es darf geschmunzelt werden.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der alte Kurpark an der Bergstraße in Timmendorfer Strand soll schrittweise aufgeforstet werden.

54.000 Euro aus Berlin für Wiederaufbau des historischen Baumbestandes

17.06.2021
Timmendorfer Strand/Berlin. Neue Bäume für den Kurpark in Timmendorfer Strand: Für insgesamt 60.000 Euro plant die Gemeinde, den stark dezimierten Baumbestand des historischen und ortsbildprägenden Kurparks an der Bergstraße schrittweise wieder aufzuforsten. Wie heute…
Nahmen gemeinsam den ersten Spatenstich vor: die Architekten Torben Suhr (v.l.) und Wolfgang Bruch, Ratekaus Bürgervorsteherin Gaby Spiller, Dorfvorsteher Christian Krogmann, Bürgermeister Thomas Keller, Gemeindewehrführer Christian Ziemann und Ortswehführer Fabian Fuhrmann.

Neues Feuerwehrhaus in Ovendorf: Erster Spatenstich

16.06.2021
Ovendorf. Lange war davon die Rede, jetzt endlich folgt die Umsetzung: Die Freiwillige Feuerwehr Ovendorf bekommt am Standort ihres alten Gebäudes ein neues Feuerwehrhaus. Nachdem das Bestandsgebäude im Mai abgerissen wurde, folgte jetzt der symbolische erste…
Gemeinsam gegen Corona: Ingo Prill (v.l.) und Dr. Birte Dreyer vom Hausarztzentrum Ratekau-Pansdorf, Bürgermeister Thomas Keller sowie Ordnungsamtsleiter Heiko Laskowski.

An diesem Samstag: Ratekau impft

16.06.2021
Ratekau. Unter dem Motto „Ratekau impft“ wird Einwohnern der Gemeinde Ratekau an diesem Samstag, 19. Juni, die Möglichkeit eröffnet, sich gegen das Corona-Virus in der Aula der Cesar-Klein-Schule impfen zu lassen. Ermöglicht wird diese Massenimpfung durch das…
Auf Bannern machten die Sportler beider Vereine deutlich, worum es ihnen geht: eine gemeinsame Sportanlage.

Kundgebung: Bad Schwartaus Sportler wollen Planungssicherheit

16.06.2021
Bad Schwartau. Seit zwei Jahren stehen in Bad Schwartau die Pläne im Raum, dass der VfL Bad Schwartau mit seinen rund 2.000 Mitgliedern und der SV Olympia Bad Schwartau mit seinen 600 Mitgliedern fusionieren werden. Darüber sind sich die Vorstände beider Vereine…
Nach der Siegerehrung stellten sich die Sieger des Ideenwettbewerbs mit Minister Dr. Bernd Buchholz (links) zum Foto auf: Thomas König von der Firma Tricon (2.v.li.) sowie Sebastian Lopitz vom Lübecker Büro BCS und NAH.SH-Geschäftsführer Arne Beck (rechts).

Land zeichnet innovative Konzepte für zukünftigen ÖPNV in der Lübecker Bucht aus

15.06.2021
Timmendorfer Strand. Wie sieht nach Fertigstellung des Fehmarnbelttunnels in einigen Jahren ein moderner und innovativer Öffentlicher Personen-Nahverkehr (ÖPNV) in der Lübecker Bucht aus? Zu dieser Fragestellung hatte im letzten Jahr Verkehrsminister Dr. Bernd…

UNTERNEHMEN DER REGION