Reporter Timmendorf

„Dünenmeile on Ice“: Ab Samstag heißt es in Scharbeutz wieder: Auf die Kufen, fertig, los

Bilder

Scharbeutz. Am Samstag, dem 30. November, beginnt in Scharbeutz mit der „Dünenmeile on Ice“ wieder die „Eiszeit“ und Gäste wie Einheimische freuen sich darauf, fröhliche Runden auf der Eisbahn mit Ostseeblick zu drehen.
In Scharbeutz ist die Eisbahn inzwischen fester Bestandteil der Winterzeit. „Im ersten Jahr wurden wir mit unserer Idee noch belächelt, inzwischen sind wir in der 9. Saison,“ berichtet Veranstalterin Birte Friedländer, die pro Saison rund 10.000 Schlittschuhläufer zählen kann.
Direkt auf dem Seebrückenvorplatz steht auch in diesem Winter - und zwar vom 30. November bis zum 9. Februar 2020 - wieder eine 15 mal 30 Meter große Eisfläche, auf der man fröhlich die Kufen schwingen und gleichzeitig den weiten Blick auf die Ostsee genießen kann. Und sollte das Wetter einmal nicht so ganz mitspielen, tut das dem Eisvergnügen keinen Abbruch, denn die Eisbahn ist überdacht.
Drumherum lädt wieder charmanter Budenzauber dazu ein, sich zwischendurch oder nach den Runden auf dem Eis gemütlich mit einem Punsch, Glühwein oder einer heißer Schokolade aufzuwärmen. Für den winterlichen Snack werden warme Mutzen, gebrannte Mandeln, heiße Waffeln oder Leckereien vom Grill angeboten. An mehreren Terminen von Dezember bis Februar lädt eine ‚Feuershow on Ice‘ mit Musik, Kinderschminken, Feuershows oder auch Artistik zur winterlichen Geselligkeit ein.
Die „Dünenmeile on Ice“ bietet auch in diesem Jahr wieder nicht nur den Rahmen für vergnügtes Schlittschuhlaufen, sondern auch allabendlich ab 18.30 Uhr eine Arena für das beliebte Eisstockschießen. Jeder kann sich hier im ‚After-Work-Eisstockschießen‘ versuchen und auch für private oder Firmen-Weihnachtsfeiern ist das gemeinsame Eisstockschießen mit anschließendem Punsch-Ausklang ein beliebter Anlaufpunkt.
Immer mittwochs finden ab 18.30 Uhr die Spiele der Eisstockschießen-Liga statt. Zuschauer sind hier herzlich willkommen. Die Anmeldung für das „After-Work-Eisstockschießen“ erfolgt telefonisch unter 0176-57694188 oder per Mail an info@duenenmeile.de.
Kindertagesstätten und Schulen können sich vormittags in der Zeit von 8 bis 13 Uhr ebenso als Gruppe anmelden und erhalten einen ermäßigten Eintritt (2 €/Schüler*in) sowie kostenfreien Schlittschuhverleih. Die Anmeldung hierzu erfolgt ebenfalls telefonisch unter: 0176-57694188 oder per Mail an info@duenenmeile.de.
Die „Dünenmeile on Ice“ ist aus dem Winterprogramm der Lübecker Bucht nicht mehr wegzudenken und aus Sicht der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht ein wichtiger Beitrag für die Lübecker Bucht als „Ganzjahresdestination“.
An insgesamt vier Abenden wird es heiß auf dem Eis! Bei der Veranstaltung „Feuershow on Ice“ findet direkt auf der Eisfläche eine spektakuläre Feuershow mit Feuertanz, Artistik und Funkenspektakel statt, das erste Mal am Samstag, dem 7. Dezember, ab 19 Uhr.
Weitere Infos auch im Internet unter www.duenenmeile-on-ice.de.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Claudia Hirschfeld und David Döring präsentieren am 2. Weihnachtstag das Konzert „Winterwunderland“ in der Kapelle St. Johann in Niendorf/Ostsee. (Foto: Veranstalter/Archiv)

Am 2. Weihnachtstag in der Kapelle St. Johann: Konzert „Winterwunderland“ mit Claudia Hirschfeld und David Döring

06.12.2019
Niendorf/Ostsee. Sie ist sicherlich die weltweit wohl bekannteste Protagonistin ihres Instruments und er ebenfalls ein Meister seines Faches: Claudia Hirschfeld an der Wersi-Orgel und David Döring an seinen Panflöten. Gemeinsam…
Lars Löhndorf (von links), Bürgermeister Thomas Keller, Sonja Sesko, Julia Dabelstein und Dennis Böttcher präsentieren die Laufshirts.

Neue Laufshirts: Ratekau läuft gegen Gewalt

05.12.2019
Ratekau. Die Laufgruppe der Gemeindeverwaltung Ratekau freut sich über neue Laufshirts und setzt damit ein Zeichen gegen Gewalt. „Und zwar das ganze Jahr über,“ so die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Ratekau Sonja Sesko, die die Laufshirts entworfen hat. „Wir…
An der Bushaltestelle in der Marienburgstraße machen sich Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben und Ordnungsamtsleiter Stefan Köhler ein Bild vom ÖPNV, der durch die Fördermaßnahme der Gemeinde noch stärker genutzt werden soll.

Dreimonatige Testphase: Stockelsdorf bezuschusst Busmonatskarten

05.12.2019
Stockelsdorf. Die Gemeinde Sto­ckelsdorf ist bestrebt, den Kfz-Verkehr zu reduzieren und auf umweltfreundliche Verkehrsträger zu verlagern. Mit dem Klimaschutzkonzept und dem Verkehrsentwicklungsplan (VEP) setzt sie dabei auf eine Förderung der Nahmobilität aus Fuß-…
Wärme und Gemütlichkeit am Ostseestrand: Fackelwanderungen in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee. (Foto: TSNT GmbH)

Wärme und Gemütlichkeit am Ostseestrand: Fackelwanderungen in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee

05.12.2019
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt Familien, Einheimische und Gäste in den kalten Wintermonaten von November bis März 2020 ein, an kostenfreien Fackelwanderungen am Strand entlang der Ostsee teilzunehmen. Geführt…
Manfred Upnmoor ist Schauspieler, Regisseur, Workshop-Leiter,Musiker und Vorleser. Am Nikolaustag liest er aus dem englischen Weihnachtsklassiker „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens.

Manfred Upnmoor liest Charles Dickens’ „Weihnachtsgeschichte“

04.12.2019
Bad Schwartau. Seit 2004 liest Manfred Upnmoor vom Lübecker „theater23“ jedes Jahr im Advent für Erwachsene den Klassiker „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens. Dieses Jahr kommt er auf Einladung der Stadt Bad Schwartau mit seiner atmosphärischen Lesung am…

UNTERNEHMEN DER REGION