Reporter Timmendorf

Erfolgreicher Frauenflohmarkt: Erlös geht an mamazone Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V.

Bilder
Strahlende Gesichter bei der Spendenübergaben (v..l.): Tanja Gorodiski (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Schwartau), Andrea Schöttler und Katrin Flick (LandFrauenVerein), Cornelia Stüwe (mamazone) sowie Gisela Grafe und Angela Behrens (Frauenforum). Foto: hfr

Strahlende Gesichter bei der Spendenübergaben (v..l.): Tanja Gorodiski (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Schwartau), Andrea Schöttler und Katrin Flick (LandFrauenVerein), Cornelia Stüwe (mamazone) sowie Gisela Grafe und Angela Behrens (Frauenforum). Foto: hfr

Bad Schwartau. „Wir freuen uns riesig, dass der Bad Schwartauer Mädchen- und Frauenflohmarkt so ein großer Erfolg war! Und dass die neu erworbenen Schätze tatsächlich in mitgebrachten Taschen statt in Plastiktüten nach Hause getragen wurden“, strahlt die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Schwartau, Tanja Gorodiski.
Zwei Stunden lang wurden in der Mensa des Gymnasiums am Mühlenberg am Freitagabend Bekleidung, Schuhe und Accessoires verkauft. Besonders lobten die Besucherinnen die Möglichkeit, dass sie nicht nur einkaufen, sondern zusätzlich auch ein vielfältiges Beratungs- und Infomationsangebot ganz zwanglos nutzen konnten. Der LandfrauenVerein Bad Schwartau e.V. und das Frauenforum Bad Schwartau e.V. stellten ihre Angebote in zahlreichen Gesprächen vor und hatten viel Infomaterial dabei, das zum Ende des Abends komplett vergriffen war. Der Verein mamazone e.V. Abteilung Ostholstein bot diverse Broschüren rund um das Thema Brustkrebs sowie schicke Taschen und Stifte zum Mitnehmen an. Und die Gleichstellungsbeauftragte hielt spontan ihre offene Beratungssprechstunde ab.
Von vielen Besucherinnen und Ausstellerinnen wurden die Veranstalterinnen gebeten, diese Veranstaltung möglichst bald zu wiederholen.
Nun wurde der Erlös aus den Standmieten sowie dem Getränkeverkauf des Frauenforums in Höhe von 280,50 Euro an Cornelia Stüwe vom mamazone Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V. in Ostholstein als kleiner Geldsack übergeben. Diese Summe wurde mit einem Scheck um weitere 250 Euro vom LandFrauenVerein Bad Schwartau e.V. erhöht. Bereits im dritten Jahr engagiert sich der Verein auch zum Thema Brustkrebs mit dem Nähen von Herzkissen für Betroffene. Cornelia Stüwe zeigte sich begeistert und freute sich sichtlich über die Spende. „Davon werden wir drei Brust-Tastmodelle in unterschiedlichen Größen anschaffen können, an denen im Rahmen der Präventionsarbeit Frauen zur Veranschaulichung ertasten können, wie sich Veränderungen im Gegensatz zur gesunden Brust anfühlen können. Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten für das Engagement!“
Bei Interesse ist weiteres Infomaterial sowie das aktuelle Magazin von mamazone erhältlich im Büro der Gleichstellungsbeauftragten oder kann angefordert werden bei Cornelia Stüwe ostholstein@mamazone.de oder unter 0151/41268331.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Gudula Bauer (CDU) wurde mit den Stimmen von fünf Fraktionen als Vorsitzende des Hauptausschusses der Gemeindevertretung abgewählt.

Politischer Paukenschlag in Timmendorfer Strand: Hauptausschussvorsitzende Gudula Bauer von fünf Fraktionen abgewählt

03.07.2020
Timmendorfer Strand. In der letzten Sitzung der Timmendorfer Gemeindevertretung vor der Sommerpause am 25. Juni stellten die fünf Fraktionen WUB, BürgerBündnis Neue Perspektive, SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP den gemeinsamen…
Die Küken der Turmfalken, hier sechs Tage alt, werden gerade gefüttert.

„Leid in der Natur findet meist im Verborgenen statt“: Wieder Turmfalken im Gleschendorfer Kirchturm

02.07.2020
Gleschendorf. Seit dem Jahre 2012 finden Turmfalken im Kirchturm der Gleschendorfer Kirche sehr gute Lebensbedingungen vor, um ihren Nachwuchs groß zu ziehen. Die Paten Hans-Ulrich Fenner und Hans-Werner Greger haben vor acht Jahren, hoch oben im Kirchturm, einen…
Screenshot vom Video der Preisverleihung in Kiel.

Netrace-Wettbewerb: Team vom Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand belegt ersten Platz

02.07.2020
Timmendorfer Strand. Seit Freitag, den 19. Juni, war bekannt, dass das Team „Nordischbynature“, ein Gruppe von Schülern eines Informatik-Kurses vom Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand, es unter die Top Ten und damit unter die Preisträger des diesjährigen…
Einwohner, Politiker, Repräsentanten von Vereinen und Bürgerinitiativen sowie örtliche Gewerbetreibende hatten sich zur Präsentation der Flyer im Kurpark eingefunden. Ihre Forderung: Übergesetzlicher Lärmschutz für Bad Schwartau.

Übergesetzlicher Lärmschutz für Bad Schwartau: Flyer an Abgeordnete sollen bei Entscheidungsfindung helfen

01.07.2020
Bad Schwartau. Zu einer Kundgebung für übergesetzlichen Lärmschutz sind am vergangenen Freitagnachmittag Einwohner von Bad Schwartau, Politiker, Repräsentanten von Vereinen und Bürgerinitiativen sowie örtliche Gewerbetreibende…
Gemeinsam mit Sponsor Frank Göhlert und dessen Tochter Luisa präsentierte Rudolf Meisterjahn (re.) die neue Infotafel an der Schwartaubrücke.

Umweltbeirat Bad Schwartau: Neue Infotafel am Naturerlebnispfad

01.07.2020
Bad Schwartau. Am ersten Juni-Wochenende haben Unbekannte an mehreren Stellen entlang des Natur­erlebnispfades im Kurpark von Bad Schwartau randaliert und verschiedene Objekte beschädigt. So ärgerte sich der Umweltbeirat der Stadt unter anderem über die Zerstörung…

UNTERNEHMEN DER REGION