Reporter Timmendorf

Erlös des Weihnachtsbasars in der Seniorenresidenz: Kreativ-Gruppe überreichte Spenden in Höhe von 1.700 Euro

Bilder

Timmendorfer Strand. Große Freude beim Verein Klinik-Clowns-Lübeck e.V. und der Kinderonkologie des Universitätsklinikum Lübeck, denn beide erhielten von den Mitgliedern der Kreativ-Gruppe der Seniorenresidenz Timmendorfer Strand jeweils eine großzügige Spende. Bei der Gesamtspendensumme in Höhe von 1.700 Euro handelt es sich um den Erlös des alljährlichen Weihnachtsbasares, der immer am Freitag vor dem 1. Advent stattfindet.

Bereits im Frühjahr starten die Vorbereitungen für den nächsten Basar und es wird gebastelt, gemalt, gestrickt und kurz vorher auch gebacken. Seit über zehn Jahren besteht diese Gruppe im Seniorenstift unter der Leitung von Erika Weigandt, die einmal wöchentlich zehn bis 15 Mitwirkende um sich versammelt, um mit ihnen handwerklich tätig zu sein. Es entstehen außergewöhnlich kreative Werke, die auf dem jährlichen Weihnachtsbasar des Seniorenstiftes seit Jahren für einen guten Zweck verkauft werden.
 


Von der Kette über Handschuhe, Seidenschale, Strickmützen bis hin zu verschiedenen Karten, selbstgekochter Marmelade und gebackenen Keksen reicht das Angebot, um nur einiges zu nennen. Die Mitglieder der Kreativ-Gruppe werden auch alljährlich unter anderem von Bewohnerin Bärbel Steenbock unterstützt, die fröhliche Grußkarten mit Weihnachtsmotiven anfertigt - jede Karte ist dabei ein Unikat.

Prof. Dr. med. Thorsten Langer von der Abteilung Kinderonkologie im UKSH Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck dankte den Damen für
die Spende von 1.000 Euro. Von dem Spendengeld wurde eine „Therapieglocke“ mit folgenden Inschriften „Hab’ Mut und verzag nicht“ und „Wenn wir das, was in uns liegt, nach draußen tragen, in die Welt tragen, geschehen Wunder“ gegossen.

Wenn ein gesundes Kind die Klinik verlässt, findet ein „Glockenfest“ statt, ein emotionelles Ereignis für die kleinen Patienten und den Mitarbeitern.
 


Den zweiten Scheck in Höhe von 700 Euro nahm Manfred Nemitz, Kassenwart von „Klinik-Clowns-Lübeck e.V., gemeinsam mit Clownin Violetta entgegen. Sie bedankten sich ebenfalls für die Spende, von der auch der Einsatz der Klinik-Clowns finanziert wird.

Erika Weigandt von der Tagesbetreuung im Wohnstift betonte, dass vor allem auch die Bewohner viel dazu beigetragen haben, um die Gesamtspendensumme von 1.700 Euro zusammen zu bekommen.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Mit gebotenem Abstand überreichte der scheidende Präsident Rüdiger Wenzel (li.) seinem Nachfolger Hans-Werner Fehling die Präsidenten-Glocke.

Neuer Präsident beim Lions Club Bad Schwartau

09.07.2020
Bad Schwartau/Lübeck. Der Lions Club Bad Schwartau hat einen neuen Präsidenten: Professor Hans-Werner Fehling leitet den Club im Amtsjahr 2020/21. Nach einem Klavierkonzert mit Pianistin Gabriele Pott im Musikfestival „Kunst am Kai“ im Hafenschuppen C in Lübeck…
Die Kita-Kinder freuen sich über die neuen Edelstahlbecher, die Sebastian Gartz (hinten v.li.) und Sascha Hemmerich vom Round Table 104 mitgebracht haben.

Projekt „Statt-Plastik-Becher“ in Niendorf und Timmendorfer Strand: Round Table und Förderverein tauschen Plastikbecher gegen Edelstahlbecher im Quieselhaus

09.07.2020
Niendorf/Ostsee. Round Table, das ist ein weltweiter Serviceclub junger Männer zwischen 18 und 40 Jahren, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, durch persönlichen Einsatz der Mitglieder einen Dienst an der Allgemeinheit zu…
Bernhard von Cramer (von links), Oliver Hansen und Sven Richter haben rund 500 Kilometer mit ihren Mofas zurückgelegt.

Verrückte Idee wurde in die Tat umgesetzt: Mit dem Mofa 500 Kilometer an die Ostsee

08.07.2020
Scharbeutz. Vom Virus des Kinofilms „25 km/h“ und vom Duft der Straße infiziert, haben sich drei Männer am 20. Juni von Königslutter am Elm mit dem Mofa auf dem Weg zur Ostsee gemacht.Entstanden ist diese Idee in einer Bierlaune, schnell landete der Finger auf der…
„Travemünder Sommerfrische“ mit Live-Musik im Brügmanngarten, auf dem Foto „North Whispers“.

LTM entwickelt alternative Konzepte, um Travemünde als Ausflugsziel neu zu entdecken: Neue Wege zur Seebadinszenierung für Gäste in Travemünde

08.07.2020
Travemünde. Die Sommerfrische in Travemünde geht in die nächste Runde. Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) setzt neue Impulse bei der Seebadinszenierung und entwickelt die Veranstaltungslandschaft in Travemünde für…
Informationen zur Auslastung der Ostseestränden in der Lübecker Bucht soll der neue Strandticker im Internet liefern.

„Strandampel“ von Scharbeutz bis Rettin: Der neue Strandticker in der Lübecker Bucht liefert Informationen zur Auslastung an den Ostseestränden

08.07.2020
Scharbeutz. Jeden Sommer zieht es viele Menschen an die Nord- und Ostseeküste Schleswig-Holsteins. In diesem Sommer stellt die Beliebtheit dieser Regionen ihre sogenannten Hot-Spots vor eine Herausforderung: wird es an einem…

UNTERNEHMEN DER REGION