Reporter Timmendorf

Fahndung erfolgreich: Flüchtige Einbrecher in Timmendorfer Strand festgenommen

Bilder
Polizeibericht (Symbolfoto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Polizeibericht (Symbolfoto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Timmendorfer Strand. Um 17.25 Uhr wurde der Polizei am Dienstag, dem 26. November 2019, von einem Anrufer in Groß Timmendorf mitgeteilt, dass dieser zwei Einbrecher in seinem Haus bei einem Einbruch gestört und vertrieben habe. Die beiden Männer befänden sich jetzt auf der Flucht.
Der Anrufer war den flüchtigen Tätern noch ein Stück hinterhergeeilt und konnte der Polizei daher Hinweise zu dem von den Männern benutzten Fluchtfahrzeug geben. Durch die Regionalleitstelle der Polizei wurde eine Fahndung nach dem Fahrzeug ausgelöst, in die fünf Fahrzeuge aus Ratekau, Timmendorfer Strand und Scharbeutz eingebunden wurden.

Acht Minuten später fiel der beschriebene Pkw, ein Ford Focus C-Max mit Kieler Kennzeichen, einer Funkwagenbesatzung des Polizei- Autobahn- und Bezirksrevieres Scharbeutz (PABR) auf. Die Beamten folgten dem Pkw und stoppten ihn in der Strandallee im Bereich einer Baustelle auf. Die beiden beschriebenen, tatverdächtigen Männer befanden sich in dem Auto und wurden vorläufig festgenommen. Es handelte sich um zwei 31 und 40 Jahre alte, in Kiel wohnhafte Männer.
Im Rahmen der Absuche konnten bei den Beschuldigten, im benutzten Fahrzeug sowie entlang der gefahrenen Fluchtroute Einbruchswerkzeuge und Diebesgut gefunden werden.
Gegen die beiden Männer wurden strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen Wohnungseinbruchdiebstahls eingeleitet. Die Beschuldigten wurden zum Zentralen Polizeigewahrsam in Lübeck gebracht. Das von den Beschuldigten benutzte Fahrzeug wurde zum Zweck der Spurensicherung dem PABR Scharbeutz zugeführt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Lübeck wurden die Beschuldigten, die über einen festen Wohnsitz verfügen, wegen fehlender Haftgründe nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Claudia Hirschfeld und David Döring präsentieren am 2. Weihnachtstag das Konzert „Winterwunderland“ in der Kapelle St. Johann in Niendorf/Ostsee. (Foto: Veranstalter/Archiv)

Am 2. Weihnachtstag in der Kapelle St. Johann: Konzert „Winterwunderland“ mit Claudia Hirschfeld und David Döring

06.12.2019
Niendorf/Ostsee. Sie ist sicherlich die weltweit wohl bekannteste Protagonistin ihres Instruments und er ebenfalls ein Meister seines Faches: Claudia Hirschfeld an der Wersi-Orgel und David Döring an seinen Panflöten. Gemeinsam…
Lars Löhndorf (von links), Bürgermeister Thomas Keller, Sonja Sesko, Julia Dabelstein und Dennis Böttcher präsentieren die Laufshirts.

Neue Laufshirts: Ratekau läuft gegen Gewalt

05.12.2019
Ratekau. Die Laufgruppe der Gemeindeverwaltung Ratekau freut sich über neue Laufshirts und setzt damit ein Zeichen gegen Gewalt. „Und zwar das ganze Jahr über,“ so die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Ratekau Sonja Sesko, die die Laufshirts entworfen hat. „Wir…
An der Bushaltestelle in der Marienburgstraße machen sich Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben und Ordnungsamtsleiter Stefan Köhler ein Bild vom ÖPNV, der durch die Fördermaßnahme der Gemeinde noch stärker genutzt werden soll.

Dreimonatige Testphase: Stockelsdorf bezuschusst Busmonatskarten

05.12.2019
Stockelsdorf. Die Gemeinde Sto­ckelsdorf ist bestrebt, den Kfz-Verkehr zu reduzieren und auf umweltfreundliche Verkehrsträger zu verlagern. Mit dem Klimaschutzkonzept und dem Verkehrsentwicklungsplan (VEP) setzt sie dabei auf eine Förderung der Nahmobilität aus Fuß-…
Wärme und Gemütlichkeit am Ostseestrand: Fackelwanderungen in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee. (Foto: TSNT GmbH)

Wärme und Gemütlichkeit am Ostseestrand: Fackelwanderungen in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee

05.12.2019
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt Familien, Einheimische und Gäste in den kalten Wintermonaten von November bis März 2020 ein, an kostenfreien Fackelwanderungen am Strand entlang der Ostsee teilzunehmen. Geführt…
Manfred Upnmoor ist Schauspieler, Regisseur, Workshop-Leiter,Musiker und Vorleser. Am Nikolaustag liest er aus dem englischen Weihnachtsklassiker „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens.

Manfred Upnmoor liest Charles Dickens’ „Weihnachtsgeschichte“

04.12.2019
Bad Schwartau. Seit 2004 liest Manfred Upnmoor vom Lübecker „theater23“ jedes Jahr im Advent für Erwachsene den Klassiker „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens. Dieses Jahr kommt er auf Einladung der Stadt Bad Schwartau mit seiner atmosphärischen Lesung am…

UNTERNEHMEN DER REGION