Reporter Timmendorf

Fahndung erfolgreich: Flüchtige Einbrecher in Timmendorfer Strand festgenommen

Bilder
Polizeibericht (Symbolfoto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Polizeibericht (Symbolfoto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Timmendorfer Strand. Um 17.25 Uhr wurde der Polizei am Dienstag, dem 26. November 2019, von einem Anrufer in Groß Timmendorf mitgeteilt, dass dieser zwei Einbrecher in seinem Haus bei einem Einbruch gestört und vertrieben habe. Die beiden Männer befänden sich jetzt auf der Flucht.
Der Anrufer war den flüchtigen Tätern noch ein Stück hinterhergeeilt und konnte der Polizei daher Hinweise zu dem von den Männern benutzten Fluchtfahrzeug geben. Durch die Regionalleitstelle der Polizei wurde eine Fahndung nach dem Fahrzeug ausgelöst, in die fünf Fahrzeuge aus Ratekau, Timmendorfer Strand und Scharbeutz eingebunden wurden.

Acht Minuten später fiel der beschriebene Pkw, ein Ford Focus C-Max mit Kieler Kennzeichen, einer Funkwagenbesatzung des Polizei- Autobahn- und Bezirksrevieres Scharbeutz (PABR) auf. Die Beamten folgten dem Pkw und stoppten ihn in der Strandallee im Bereich einer Baustelle auf. Die beiden beschriebenen, tatverdächtigen Männer befanden sich in dem Auto und wurden vorläufig festgenommen. Es handelte sich um zwei 31 und 40 Jahre alte, in Kiel wohnhafte Männer.
Im Rahmen der Absuche konnten bei den Beschuldigten, im benutzten Fahrzeug sowie entlang der gefahrenen Fluchtroute Einbruchswerkzeuge und Diebesgut gefunden werden.
Gegen die beiden Männer wurden strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen Wohnungseinbruchdiebstahls eingeleitet. Die Beschuldigten wurden zum Zentralen Polizeigewahrsam in Lübeck gebracht. Das von den Beschuldigten benutzte Fahrzeug wurde zum Zweck der Spurensicherung dem PABR Scharbeutz zugeführt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Lübeck wurden die Beschuldigten, die über einen festen Wohnsitz verfügen, wegen fehlender Haftgründe nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
In der Waldkirche Timmendorfer Strand fand am heutigen Freitag eine bewegende und würdevolle Trauerfeier für Pastor Prof. Thomas Vogel statt.

Große Anteilnahme bei der Trauerfeier fu¨r Pastor Prof. Thomas Vogel: „Sein Beruf war seine Berufung“

20.01.2020
Timmendorfer Strand. Rund 500 Menschen, darunter zahlreiche Vertreter aus Politik und Gesellschaft des Ortes, haben am heutigen Freitagmittag (17. Januar 2020) in der Waldkirche in Timmendorfer Strand Abschied von Pastor Prof.…
Gleich zu Beginn der Ferien geht es für 20 Jugendliche aus der Gemeinde Stockelsdorf zum Snowboarden nach Österreich.

In den Osterferien: Snowboarden mit der Jugendpflege Stockelsdorf

17.01.2020
Stockelsdorf. Die Jugendpflege Stockelsdorf hält an ihrer jährlichen Tradition fest: eine Woche Snowboard-Freizeit in und um St. Anton am Arlberg in den Osterferien.Einmal im Jahr geht es für 20 Stockelsdorfer Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren in den Schnee.…
Joelina Braun vom Offenen Kanal Lübeck, Bürgermeister Thomas Keller und Jugendarbeiter Patrick Bohle suchen Jugendliche, die Lust haben, die Gemeinde Ratekau ins Radio zu brinen. Die Info-Veranstaltung dazu findet am Freitag in Ratekau statt.

„Offener Kanal Lübeck“ und Gemeinde Ratekau: Radio machen macht Spaß

16.01.2020
Ratekau. Schon mal ausprobiert ein Interview zu führen, einen Beitrag für eine Radiosendung zu erstellen oder sogar eine eigene Radiosendung zu produzieren? Wenn nicht, gibt es dazu jetzt die Gelegenheit: Unter dem Motto „Radio machen macht Spaß“ startet der Offene…
Der Club für Eissport in Timmendorfer Strand e.V. freut sich über den Nachwuchs im Eishockeysport.

Eishockey in Timmendorfer Strand: Club für Eissport erfreut über den Nachwuchs

16.01.2020
Timmendorfer Strand. Der Club für Eissport in Timmendorfer Strand kann sich über tolle Leistungen seiner Nachwuchsteams freuen. Am vergangenen Wochenende waren die Nachwuchsspieler wieder sehr aktiv. Und auch in dieser Woche steht das ein oder andere Highlight wieder…
VHS-Leiterin Jutta Holweg und Ratekaus Bürgermeister stellten jetzt das neue Frühjahrsprogramm vor. Zahlreiche Kurse finden dabei auch im Familienzentrum statt.

Volkshochschule Ratekau: Frühjahrsprogramm mit vielen neuen Angeboten

16.01.2020
Ratekau. Mit 20 Kursen setzt sich das Frühjahrsprogramm 2020 der Volkshochschule (VHS) der Gemeinde Ratekau zu rund einem Viertel aus neuen Angeboten zusammen. VHS-Leiterin Jutta Holweg und Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller warfen in der vergangenen Woche gemeinsam…

UNTERNEHMEN DER REGION