Reporter Timmendorf

Feierliche Eröffnung der Weihnachtskrippe in Haffkrug

Bilder
Am heutigen Freitag wird die Krippe im Pavillon auf dem Seebrückenvorplatz in Haffkrug eröffnet.

Am heutigen Freitag wird die Krippe im Pavillon auf dem Seebrückenvorplatz in Haffkrug eröffnet.

Foto: Dorfvorstand Haffkrug

Haffkrug. Eingerahmt von Tannenbäumen und auf hellen Ostseesand haben fleißige Helfer im Pavillon auf dem Seebrückenvorplatz in Haffkrug die von der Künstlerin Marisela Kurth gestalteten Krippenfiguren aufgestellt. Lange Lichterketten sorgen für eine gemütliche Atmosphäre, die durch den Wind und das harmonische Meeresrauschen besonders verstärkt wird.

„Dieses einladende Ambiente soll einstimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest, dem wir mit Frerude und Dankbarkeit entgegenschauen,“ so Dorfvorsteher Helmut Kurth. „Aber gleichzeitig soll an die vielen Menschen gedacht werden, die durch den barbarischen Angriffskrieg von Putin auf die Ukraine ihr Leben lassen mussten, ihre Unterkunft verloren, ohne Strom und Wasser bei eisiger Kälte ausharren, oder verschleppt wurden.“

Am heutigen Freitag, dem 25. November, wird die Krippe um 18 Uhr offiziell eröffnet. Nach einigen einleitenden Worten des Dorfvorstehers wird Pastorin Kristina Warnemünde eine kurze Predigt halten, die von dem Süseler Posaunenchor begleitet wird. Anschließend bietet der Dorfvorstand an einem aufgebauten Zelt, warme Getränke und für die Kleinen Weihnachtsgebäck zum 1. Advent an.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen