Reporter Timmendorf

Feuerwehrförderverein: Ferdinand Schöppich zum Ehrenmitglied ernannt

Bilder
Nach der Versammlung erfolgte die Ernennung zum Ehrenmitglied und Übergabe eines Buchpräsents durch den Vorstand. Das frisch ernannte Ehrenmitglied Ferdinand Schöppich (mit Blumenstrauß in der Mitte) mit Wolf-Dieter Schmidt (von links), Wolfgang Dunker, Sabine Martinovs, Gerd Schuberth und Michael Konrad.

Nach der Versammlung erfolgte die Ernennung zum Ehrenmitglied und Übergabe eines Buchpräsents durch den Vorstand. Das frisch ernannte Ehrenmitglied Ferdinand Schöppich (mit Blumenstrauß in der Mitte) mit Wolf-Dieter Schmidt (von links), Wolfgang Dunker, Sabine Martinovs, Gerd Schuberth und Michael Konrad.

Foto: hfr

Bad Schwartau. Auf der Jahreshauptversammlung des Feuerwehrfördervereins Bad Schwartau wurde einstimmig beschlossen, den Gründer des Vereins, Ferdinand Schöppich, zum Ehrenmitglied zu ernennen.

Dies geschehe in Würdigung seiner großen Verdienste für den Verein, wie der Vereinsvorsitzende Gerd Schuberth in seiner Begründung hervorhob. Nicht nur die Initiative zur Gründung des Vereins sei auf Schöppichs Wirken zurückzuführen, auch habe er den Verein über Jahre engagiert und zielstrebig geführt.

Schöppich selbst gab den Vereinsmitgliedern noch einen historisch interessanten Abriss aus der Gründungszeit, welche Fakten ihn zur Gründung des Vereins veranlasst hätten - insbesondere der Bau eines Kellers unter dem Feuerwehrhaus, der sonst unterblieben wäre.

Bei den Wahlen zum Vereinsvorstand gab es keine Überraschungen: Gerd Schuberth wurde erneut zum 1. Vorsitzenden, der ehemalige Gemeindewehrführer Michael Konrad zum 1. Beisitzer und Rainer Brüggmann zum Kassenprüfer einstimmig gewählt.

ln seinem Tätigkeitsbericht berichtete der 1. Vorsitzende, dass der Förderverein wieder mehrere Projekte für die Feuerwehren durchgeführt habe, so zum Beispiel die Anschaffung von besonderen Helmen für die Schnellrettungseinheit. Auch in diesem Jahr werden die Kinderfeuerwehr, die Jugendwehren und die aktive Wehr bei besonderen Anschaffungen unterstützt. So werden auf Kosten des Vereins Schlauchmaterial, Verteiler und Strahlrohre für die Kleinsten, ein Experiementierkoffer und ein Bollerwagen für die Jugendwehren und Übungsfeuerlöscher für die aktive Wehr angeschafft.

Die unter Einhaltung aller Corona-Regeln abgehaltene Versammlung ging in „Rekordzeit“ von 30 Minuten zu Ende.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst: Zimmerbrand mit schwerverletzter Person in Scharbeutz.

Zimmerbrand mit schwerverletzter Person in Scharbeutz

03.12.2020
Scharbeutz. Um 11:09 Uhr alarmierte die Leitstelle in Bad Oldesloe am heutigen Donnerstagmorgen die Freiwilligen Feuerwehren aus Haffkrug und Scharbeutz zu einem Wohnungsbrand in die Strandallee – direkt auf der Ortsgrenze zwischen Scharbeutz und Haffkrug.Noch während…
Zum Highlight der "Niendorfer Hafenlichter" gehört ein überdimensionaler, illuminierter Anker auf der Festwiese, wo sonst "Fischers Wiehnacht" stattfindet.

Niendorfer Hafen-Areal wird erstmals illuminiert

03.12.2020
Niendorf/Ostsee. Ein gemütliches Beisammensein bei einem Glühwein oder einer Bratwurst, wie es Einheimische und Touristen bereits seit Langem im Rahmen von „Fischers Wiehnacht“ im Niendorfer Hafen gewohnt sind, ist auch zum Ende dieses Jahres nicht umsetzbar.Dies hat…
Die Schulleiterinnen Dr. Cordula Braun (OGT, links) und Esther Passig (GGS-Strand) unterzeichnen vor den Augen von Katrin Alpers, stv. Fachdienstleitung, die erneuerte Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Timmendorfer Schulen.

Ostsee-Gymnasium und GGS-Strand Europaschule: Erneuerung der Kooperationsvereinbarung zwischen den Schulen

03.12.2020
Timmendorfer Strand. Im Dezember 2014 wurde eine Kooperation zwischen dem Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand (OGT) und der Grund- und Gemeinschaftsschule Timmendorfer Strand (GGS-Strand Europaschule) geschlossen.Die…
Die Freiwillige Feuerwehr Scharbeutz schmückt jedes Jahr zum Start der Adventszeit ihr Feuerwehrgerätehaus.

Lichterglanz bei der Feuerwehr Scharbeutz

02.12.2020
Scharbeutz. Die Freiwillige Feuerwehr Scharbeutz schmückt jedes Jahr zum Start der Adventszeit ihr Feuerwehrgerätehaus. Seit dem 23. November bekommt man in der Schulstraße in Scharbeutz bei der Feuerwehr weihnachtliche Gefühle.Im Dunkeln erstrahlt nun das…
„Weihnachtsfeier mal anders“: In Groß Timmendorf zog der Dorfvorstand am vergangenen Samstag von Tür zu Tür.

„Weihnachtsfeier mal anders“

02.12.2020
Groß Timmendorf. Wie feiert ein Dorf mit den Einwohnern zu Zeiten Coronas Weihnachten? „Viele feiern digital, aber bei uns im Dorf? Nein! So nicht,“ berichtet Sandra Radünz vom Dorfvorstand in Groß Timmendorf.„In Groß Timmendorf backt der Dorfvorstand fast 4.000…

UNTERNEHMEN DER REGION