Reporter Timmendorf

Freier Eintritt für Timmendorfer zum Heimspiel am 1. Dezember: C.E.T lädt zum „Tag der Timmendorfer“ ein

Bilder
Der Club für Eissport in Timmendorf (C.E.T) lädt 500 einheimische Bürger der Gemeinde Timmendorfer Strand zum Heimspiel am Sonntag, dem 1. Dezember, gegen die Wunstorf Lions ins ETC ein. (Foto: C.E.T e.V.)

Der Club für Eissport in Timmendorf (C.E.T) lädt 500 einheimische Bürger der Gemeinde Timmendorfer Strand zum Heimspiel am Sonntag, dem 1. Dezember, gegen die Wunstorf Lions ins ETC ein. (Foto: C.E.T e.V.)

Timmendorfer Strand. Der Club für Eissport in Timmendorf (C.E.T) lädt alle einheimischen Bürger der Gemeinde Timmendorfer Strand zum Heimspiel am Sonntag, dem 1. Dezember, um 19 Uhr gegen die Wunstorf Lions ein. Hierfür stehen 500 Freikarten zur Verfügung, die ab dieser Woche im Vereinsbüro in der Eishalle am Timmendorfer Strand zur Abholung bereitliegen (Infos siehe unten im Text).
Der erste Vorsitzende des C.E.T, Michael Weissin, richtet sich in seinem Grußwort direkt an die einheimischen Bürgerinnen und Bürger: „Liebe Timmendorfer/innen, mein Name ist Michael Weissin und ich bin erster Vorsitzender des Club für Eissport in Timmendorf e.V.. Der Eishockeysport am Timmendorfer Strand hat eine lange Tradition seit schon über 30 Jahren. Auch wenn immer wieder mit Rückschlägen gekämpft werden musste, waren es am Ende die Fans, die dem Verein in schweren Zeiten beigestanden haben und zu Erfolgen verhalfen. Wir blicken mit dem C.E.T nun nach vorne in eine positive Zukunft. Und dies ist nur möglich mit der Rückendeckung unserer Region. Deshalb laden wir Sie als Timmendorfer/innen nun zu unserem Ligaspiel gegen die Wunstorf Lions am 1. Dezember um 19 Uhr ins Eissport- und Tenniscentrum in Timmendorfer Strand ein. Mit dieser Aktion möchten wir Ihnen allen den Sport etwas näher bringen, und uns gleichzeitig für die Unterstützung in den letzten Jahren bedanken. Ich würde mich sehr freuen, Sie bei unserem Heimspiel in der Verbandsliga Nord als unseren Gast in der Halle begrüßen zu dürfen.“
Interessierte Timmendorfer/innen können sich ihr Ticket gegen Vorlage des Personalausweises an folgenden Tagen und zu folgenden Zeiten im Vereinsbüro des C.E.T im ETC Timmendorfer Strand abholen: Zum Heimspiel am 22. November gegen den REV Bremerhaven in dem Zeitraum von 17 bis 19.30 Uhr, am Montag, dem 25. November, von 18.45 bis 20 Uhr, am Dienstag, dem 26. November von 17 bis 19.30 Uhr sowie am morgigen Donnerstag, dem 21. November, und am Donnerstag, dem 28. November, jeweils von 17 bis 19.30 Uhr.
Am „Tag der Timmendorfer“ zum Heimspiel gegen die Wunstorf Lions erwartet alle Zuschauer ein buntes Rahmenprogramm zum Verbandsliga Heimspiel. Neben einem Glücksrad vom Medienpartner Radio Lübeck wird es auch das legendäre Punktspiel von Fiets e.V. in der zweiten Drittelpause geben. Zudem wird das Vereinsmaskottchen „Timmy“ als Weihnachtsbär vor Ort sein und die ein oder andere Überraschung für die kleinen Besucher parat haben.
Der Club für Eissport in Timmendorf freut sich über jeden Besucher bei dem Heimspiel am Sonntag, dem 1. Dezember, um 19 Uhr gegen die Wunstorf Lions.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Gudula Bauer (CDU) wurde mit den Stimmen von fünf Fraktionen als Vorsitzende des Hauptausschusses der Gemeindevertretung abgewählt.

Politischer Paukenschlag in Timmendorfer Strand: Hauptausschussvorsitzende Gudula Bauer von fünf Fraktionen abgewählt

03.07.2020
Timmendorfer Strand. In der letzten Sitzung der Timmendorfer Gemeindevertretung vor der Sommerpause am 25. Juni stellten die fünf Fraktionen WUB, BürgerBündnis Neue Perspektive, SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP den gemeinsamen…
Die Küken der Turmfalken, hier sechs Tage alt, werden gerade gefüttert.

„Leid in der Natur findet meist im Verborgenen statt“: Wieder Turmfalken im Gleschendorfer Kirchturm

02.07.2020
Gleschendorf. Seit dem Jahre 2012 finden Turmfalken im Kirchturm der Gleschendorfer Kirche sehr gute Lebensbedingungen vor, um ihren Nachwuchs groß zu ziehen. Die Paten Hans-Ulrich Fenner und Hans-Werner Greger haben vor acht Jahren, hoch oben im Kirchturm, einen…
Screenshot vom Video der Preisverleihung in Kiel.

Netrace-Wettbewerb: Team vom Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand belegt ersten Platz

02.07.2020
Timmendorfer Strand. Seit Freitag, den 19. Juni, war bekannt, dass das Team „Nordischbynature“, ein Gruppe von Schülern eines Informatik-Kurses vom Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand, es unter die Top Ten und damit unter die Preisträger des diesjährigen…
Einwohner, Politiker, Repräsentanten von Vereinen und Bürgerinitiativen sowie örtliche Gewerbetreibende hatten sich zur Präsentation der Flyer im Kurpark eingefunden. Ihre Forderung: Übergesetzlicher Lärmschutz für Bad Schwartau.

Übergesetzlicher Lärmschutz für Bad Schwartau: Flyer an Abgeordnete sollen bei Entscheidungsfindung helfen

01.07.2020
Bad Schwartau. Zu einer Kundgebung für übergesetzlichen Lärmschutz sind am vergangenen Freitagnachmittag Einwohner von Bad Schwartau, Politiker, Repräsentanten von Vereinen und Bürgerinitiativen sowie örtliche Gewerbetreibende…
Gemeinsam mit Sponsor Frank Göhlert und dessen Tochter Luisa präsentierte Rudolf Meisterjahn (re.) die neue Infotafel an der Schwartaubrücke.

Umweltbeirat Bad Schwartau: Neue Infotafel am Naturerlebnispfad

01.07.2020
Bad Schwartau. Am ersten Juni-Wochenende haben Unbekannte an mehreren Stellen entlang des Natur­erlebnispfades im Kurpark von Bad Schwartau randaliert und verschiedene Objekte beschädigt. So ärgerte sich der Umweltbeirat der Stadt unter anderem über die Zerstörung…

UNTERNEHMEN DER REGION