Reporter Timmendorf

Freiwillige Feuerwehr Scharbeutz: Nach kreativer Entwicklungsphase ist das neue Patch fertig

Bilder

Scharbeutz. Im Jahr 2012 hat die Feuerwehr Scharbeutz bereits ihr erstes eigenes Logo eingeführt und als Wiedererkennungswert für die Freiwillige Feuerwehr Scharbeutz, kurz „FFS80“, ins Leben gerufen. Seit diesem Zeitpunkt prägt das FFS80-Logo eigentlich alles, was so mit der Freiwilligen Feuerwehr Scharbeutz zu tun hat. Von Bekleidung über Fahrzeuge bis hin zum Briefpapier - überall findet man das FFS80-Logo. Die Abkürzung „FFS80“ steht für Freiwillige Feuerwehr Scharbeutz und die Zahl „80“ ist die Funkkennung der Feuerwehren in der Gemeinde Scharbeutz.

„Endlich ist unser Feuerwehrpatch fertig und wir können es allen präsentieren“, berichtet der Ortswehrführer Sebastian Levgrün.

Ein Feuerwehrpatch ist ein gewobenes Textil-Abzeichen als Aufnäher und das Patch dient als Wiedererkennungswert für eine Feuerwehr, wie die Wappen der einzelnen Bundesländer.
„Das Patch ist blau, bezieht sich auf unsere Nähe zum Wasser und stellt sich auf roten Hintergrund sehr gut raus. FFS80 ist präsent zu sehen, die Gemeindeverwaltung und Feuer mit unserem Alleinstellungsmerkmal Teleskopmast. Zudem stellen wir mit dem Gemeindewappen den Bezug zur Gemeinde mit unserem Gründungsjahr her“, erläutert Malte Levgrün, stellvertretender Ortswehrführer, das Design vom Patch FFS80.

„Das farbige Patch erhalten nur diejenigen, welche auch bei der Feuerwehr Scharbeutz aktive Mitglieder sind. Sogenannte „Unterstützer“ können die schwarz-weiß Variante käuflich erwerben und ein Teil des Erlöses geht als „Spende“ wieder an die Feuerwehr“, so Malte Levgrün weiter.

Bei der symbolischen Übergabe an das Team der FFS80 waren nicht nur die Ortswehrführung Sebastian und Malte Levgrün, sondern auch die Gemeindewehrführung mit Patrick Bönig und dem Stellvertreter Markus Rabe anwesend. Alle Beteiligten freuten sich sichtlich über das Ergebnis und das erste Feuerwehrpatch in der Gemeinde Scharbeutz.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Trotzen der Krise und laden auch in diesem Jahr zu „Orgel per bike“ ein: Bad Schwartaus Kantorinnen Julia Wyrwa (v.l.), Katha Kreitlow und Hedwig Geske.el per bike“ ein: Bad Schwartaus Kantorinnen Julia Wyrwa (v.l.), Katha Kreitlow und Hedwig Geske.

In Rensefeld Bad Schwartau und Cleverbrück: „Orgel per bike“ am kommenden Sonntag

14.08.2020
Bad Schwartau. „Wir freuen uns, dass wir die beliebte musikalische Fahrradtour ,Orgel per bike‘ zu den Schwartauer Orgeln auch in diesem Jahr anbieten können“, erklären die drei Bad Schwartauer Kantorinnen Hedwig Geske, Katha Kreitlow und Julia Wyrwa. Den Umständen…
Noch bis Sonntag können Nachwuchsforscher im Niendorfer Hafen auf Entdeckungstour gehen. Ob sie dabei auch tatsächlich einer Meerjungfrau begegnen?

Niendorfer „meeresRAUM“: Biologische Vielfalt und Meeresschutz erleben

14.08.2020
Niendorf. Meeres-Schall und -Lärm, Plastik im Meer und Biologische Vielfalt sind die zentralen Themen der Meeres-Aktionstage in Niendorf an der Ostsee, die in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfinden. Noch bis Sonntag, den 16. August, laden die Deutsche Meeresstiftung…
Anfang Juli 2020 führte die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) den sogenannten Strandticker ein. Die Ampel zeigt an, wo der Strandbesuch (noch) möglich ist, und wo nicht.

Strandticker in der Lübecker Bucht – jetzt auch in Timmendorfer Strand und Niendorf: Wichtige Infoquelle vor dem Strandbesuch – schon mehr als 1,5 Millionen Seitenbesuche

13.08.2020
Lübecker Bucht. Anfang Juli 2020 führte die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht den sogenannten Strandticker ein. Unter www.strandticker.de kann hiermit tagesaktuell die Auslastung an verschiedenen Ostseestränden in der inneren…
In Zeiten, in denen sich von einem Tag auf den nächsten alles ändern kann, gibt es bei der Volkshochschule Ratekau diesmal kein festes Programmheft. „Ein Flyer weist auf unsere Kursangebote im Herbst hin, die immer aktuell auf unserer Homepage nachzulesen sind“, erklären VHS-Leiterin Jutta Holweg und Sarah Kaminski, Fachdienst Bildung und Familie.

Volkshochschule Ratekau: Flyer weist auf Kursangebote im Internet hin

13.08.2020
Ratekau. Auch an den Volkshochschulen im Land ist die Corona-Krise nicht spurlos vorbeigegangen. Im Gegenteil! „Abrupt mussten wir unser Frühjahrsprogramms beenden. Rund 70 Prozent unserer Angebote sind weggefallen. Die Kursbesucher haben anteilig ihre Gebühren…
Berät zu allen Säuglingsfragen: Familien-Gesundheits-Kinderkrankenschwester Bianca Janßen.

Jetzt jeden Freitag: Säuglingssprechstunde in Timmendorfer Strand

13.08.2020
Tdf. Strand. Für Schwangere und Familien mit Neugeborenen und Babys gibt es ab dem 14. August statt 14-tägig jeden Freitag von 10 bis 12 Uhr eine kostenlose Beratung durch die Familien-Gesundheits-Kinderkrankenschwester Bianca Janßen. Die Säuglingssprechstunde findet…

UNTERNEHMEN DER REGION