Reporter Timmendorf

Golfen und Verkaufsoffener Sonntag: Golf-Opening in Timmendorfer Strand

Bilder
Tourismuschef Joachim Nitz (von links), Birgit Krause (Golfanlage Seeschlösschen), Sebastian Ritter (Maritim Golfpark Ostsee), Golflehrer Daniel Schlesiger (Paul Dyer) und Christine Knebelkamp (TSNT GmbH) freuen sich auf das Golf-Opening am kommenden Sonntag.

Tourismuschef Joachim Nitz (von links), Birgit Krause (Golfanlage Seeschlösschen), Sebastian Ritter (Maritim Golfpark Ostsee), Golflehrer Daniel Schlesiger (Paul Dyer) und Christine Knebelkamp (TSNT GmbH) freuen sich auf das Golf-Opening am kommenden Sonntag.

Foto: René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand. Golfen und Shoppen – eine der besten Kombinationen, um am Sonntag, dem 8. März, einen besonderen Sonntagnachmittag am Timmendorfer Strand zu verbringen.

Unter dem Motto „Golf für Jedermann“ lädt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zum sechsten Mal gemeinsam mit der Golfanlage Seeschlösschen und dem Maritim Golfpark Ostsee zu einem Golf-Turnier durch den gesamten Ort ein. An neun kreativen Stationen entlang der Kurpromenade, dem Strandpark und am Strand der Maritim Seebrücke können Teilnehmer von 12 bis 17 Uhr ihre ersten Golfschwünge versuchen und dabei die Leidenschaft für diesen Sport entdecken.

Ob beim kurzen Spiel in den runden Brunnen am Timmendorfer Platz oder beim langen Abschlag mit Fischfutterbällen auf die freie Ostsee – das Golf-Opening fordert den passionierten Minigolfer sowie den Golfprofi gleichermaßen heraus. Gestartet werden kann an jeder der neun Stationen in den Kategorien – Golfer und Nichtgolfer. Mit der Ausgabe einer Score Card, in der die verschiedenen Stationen verzeichnet sind, kann der Parcours erfolgreich absolviert werden. Auch der Golfverband Schleswig Holstein bereichert die Veranstaltung dieses Jahr mit zwei unterhaltsamen Stationen aus seinem Golfmobil. Die übergroße Dartscheibe und die Chip Station im Strandpark freuen sich darauf, nach Lust und Laune ausprobiert zu werden.

Eine Anmeldung ist im Vorfeld nicht notwendig und die Teilnahme ist kostenfrei. Für die ersten Schwünge unterstützen erfahrene Golfer die Besucher mit wichtigen Tipps und Tricks. Der Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH Joachim Nitz, selbst Freizeit-Golfer, sagt: „Wir möchten mit dieser Veranstaltung das Interesse am Golfen wecken und freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer“. Die Abgabe der Score Card und die Siegerehrung um 17 Uhr finden im Pagodenzelt auf dem Timmendorfer Platz statt. Im vergangenen Jahr zählte man 600 aktive Teilnehmer mit Score Cards. Die besten Spieler der beiden Kategorien dürfen sich auf hochwertige Preise freuen.

Die Seeschlösschen Golfanlage stellt für den ersten Platz der Nichtgolfer einen Day Spa Gutschein für zwei Personen und für den zweiten Platz einen Day Spa Gutschein für eine Person zur Verfügung. Für den ersten Platz der Golfer gibt es ein Golfpaket Ostsee Classic und für den zweiten Platz ein Golfpaket Ostsee Afterwork. Der Maritim Golfpark Ostsee hält ebenfalls tolle Gewinne in den beiden Kategorien bereit. Für den ersten Platz der Nichtgolfer gibt es einen Platzreifekurs „All in“, der zweite Platz darf sich über einen Wertgutschein in Höhe von 50 Euro für das Restaurant Tee-Time freuen. In der Kategorie Golfer erhält der erste Platz ein Greenfee inklusive einem Dutzend Golfbällen, für den zweiten Platz gibt es ein Golf–Fitting mit einem Golflehrer.

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Highlight im Rahmen des Golf Opening geben: In den Kategorien „Golfer“ und „Nichtgolfer“ haben Interessierte am Sonntag, 8. März, um 15 Uhr bei der Station „Hit The Island“ die Chance direkt an der Wasserkante gegeneinander anzutreten. Ziel ist eine schwimmende Badeinsel auf der Ostsee. Eine besondere Herausforderung für alle Golfer und Nichtgolfer, die das Außergewöhnliche lieben.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die vorherige Anmeldung per E-Mail an c.knebelkamp@timmendorfer-strand.de oder persönlich am Veranstaltungstag bis 14.30 Uhr in der Pagode auf dem Timmendorfer Platz.

Die Siegerehrung findet direkt nach dem letzten Abschlag an der Wasserkante bei der Golfstation „Longest Drive“ an der Maritim Seebrücke statt. Der Sieger der jeweiligen Kategorie darf sich auf zwei Tickets für eines der Stars am Strand Konzerte freuen.

Für alle Shopping-Freunde werden am Sonntag von 12 bis 17 Uhr die Geschäfte in Timmendorfer Strand ihre Türen öffnen.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand

Gottesdienst aus Niendorf/Ostsee im Live-Stream

27.03.2020
Niendorf/Ostsee. Zum zweiten Mal überträgt der Kirchenkreis Ostholstein am kommenden Sonntag per Live-Stream ab 11 Uhr einen Gottesdienst aus einer seiner Kirchengemeinden. Diesmal werden Pastor Johannes Höpfner und Vikar Jan Störtebecker – dem Umständen entsprechend…
Bürgermeisterin Bettina Schäfer in ihrem Büro im Bürgerhaus in Scharbeutz.

Wichtige Informationen aus dem Bürgerhaus: Bürgermeisterin Bettina Schäfer richtet sich an die Bürger der Gemeinde Scharbeutz

26.03.2020
Scharbeutz. Die Bürgermeisterin der Gemeinde Scharbeutz, Bettina Schäfer, informiert aktuell über die derzeitige Lage und richtet sich mit folgenden Worten an die Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde: „Liebe Bürgerinnen und…
Die alte Mühle in Timmendorfer Strand, der Firmensitz der PM-Druck GmbH ("der reporter")

In eigener Sache: Wir sind weiterhin für Sie da ...

26.03.2020
Timmendorfer Strand/Bad Schwartau. Cafés und Restaurants, Geschäfte und Boutiquen haben geschlossen, in den Straßen, auf dem Marktplatz oder auf den Kurpromenaden und am Strand ist es deutlich leerer als sonst, fast gespenstisch. Die Schul- und Kitakinder müssen…
Vom 27. März bis einschließlich 19. April werden weitere Großparkplätze in der Gemeinde Timmendorfer Strand gesperrt.

Gemeinde Timmendorfer Strand: Sperrungen weiterer Parkplätze und touristische Einschränkungen im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus

26.03.2020
Timmendorfer Strand. Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus wird die Gemeinde Timmendorfer Strand weitere Maßnahmen ergreifen.Dafür werden nun zusätzlich zu den bereits am letzten Wochenende gesperrten Großparkplätzen,…
Scheckübergabe in der Seniorenresidenz in Timmendorfer Strand mit Erika Weigandt (hinten rechts), Mitglieder der Kreativ-Gruppe und Prof. Dr. med. Thorsten Langer vom UKSH Lübeck (hi. 2.v.re.) sowie Manfred Nemitz und Violetta von „Klinik-Clowns-Lübeck e.V.“ (hinten von links).

Erlös des Weihnachtsbasars in der Seniorenresidenz: Kreativ-Gruppe überreichte Spenden in Höhe von 1.700 Euro

26.03.2020
Timmendorfer Strand. Große Freude beim Verein Klinik-Clowns-Lübeck e.V. und der Kinderonkologie des Universitätsklinikum Lübeck, denn beide erhielten von den Mitgliedern der Kreativ-Gruppe der Seniorenresidenz Timmendorfer…

UNTERNEHMEN DER REGION