Reporter Timmendorf

In der Lübecker Bucht: Open Stage mit lokalen Künstlern und Gastauftritten aus dem Publikum

Bilder

Scharbeutz/Pelzerhaken. Eigentlich ist jeder ein Star – manchmal fehlt nur die passende Bühne! Eine solche gibt es in der Lübecker Bucht erstmalig in diesem Sommer: die Open Stage.
An vier Tagen im August wird in Scharbeutz und Pelzerhaken eine temporäre Bühne geschaffen, die ambitionierte Menschen ohne Bühnenangst dazu einlädt, ihr Können vor einem wohlgesonnenen Publikum zu präsentieren. Der Darbietungsform sind hierbei kaum Grenzen gesetzt. Ob tanzen, singen, Stand-up-Comedy, Gedichtkunst oder eine illustre Lesung, ein nachdenklich stimmender Vortrag zu einem Nischenthema oder auch das Ergebnis eines Jodelkurses – alles kann (nach vorheriger Anmeldung) zum Besten gegeben werden. Das Setting ist in Form einer zwei Quadratmeter-Bühne, einem Mikrophon und einer Verstärkeranlage gegeben. Alles weitere, was es für den Auftritt braucht, muss selbst mitgebracht werden. Dann gilt: Wer sich traut, dem gehört die Bühne.
Fünf bis maximal zwanzig Minuten haben die Bühnenhelden aus dem Publikum Zeit für ihren Auftritt; dann gehören die Bretter, die die Welt bedeuten, dem nächsten Künstler. Hierbei setzt sich das abendliche Bühnenprogramm nicht nur aus den Publikumskünstlern zusammen, sondern auch aus Auftritten lokaler Künstler aus der Region. Auch deren Spektrum ist an Vielfalt kaum zu toppen und reicht von Blues Singer Songwritern, über Gedichte, Zauberei, Vorträgen über die Welt der Sterne bis hin zu mitreißender Erzählkunst und Bandauftritten mit Gute-Laune-Garantie. Wer das Scheinwerferlicht scheut, kann im Publikum Platz nehmen und einen mit Sicherheit bunten und unterhaltsamen Abend und vielleicht das eine oder andere blaue Wunder erleben.
Interessierte, noch unentdeckte Talente können sich für einen Aufritt auf der Open Stage der Lübecker Bucht ab sofort anmelden. Unter dem Link https://bit.ly/2WGkT7I ist hierfür ein Anmeldeformular hinterlegt.
Alternativ kann die Anmeldung per E-Mail an kultur@luebecker-bucht-ostsee.de gesendet werden. Hierbei sind folgende Informationen anzugeben: Kurzbeschreibung des Auftritts, Genre (Tanz, Gesang, Zauberei, Comedy, etc.), Wunschtermin für den Auftritt (4./11./18. oder 25. August), Dauer der Darbietung und mitgebrachtes Equipment.
Die genaue Auftrittszeit wird dann im Folgenden rechtzeitig mitgeteilt.
Veranstalter ist die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht in Kooperation mit dem Kulturbüro Lübecker Bucht /Ostholstein.
Terminübersicht Open Stage Lübecker Bucht
Pelzerhaken:
Wiese am Seebrückenvorplatz, Strandallee, 23730 Neustadt/Pelzerhaken: Dienstag, 4. August, und Dienstag, 18. August, jeweils von 17 Uhr bis circa 19 Uhr.
Scharbeutz:
Begegnungsstrand Scharbeutz, Höhe Strandallee 111, 23683 Scharbeutz: Dienstag, 11. August, und Dienstag, 25. August, jeweils von 17 Uhr bis circa 19 Uhr.
Weitere Informationen zur Open Stage der Lübecker Bucht gibt es online unter: https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/veranstaltungskalender.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Hildegard Przybyla (l.) wurde von Melanie Puschaddel-Freitag, 1. stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Timmenorfer Strand, aus der kostenfreien Rechtsberatung verabschiedet.

Kostenfreie Rechtsberatung in Timmendorfer Strand: Hildegard Przybyla verabschiedet – neue Beratungstermine

07.08.2020
Tdf. Strand. Seit vielen Jahren gibt es in der Gemeinde Timmendorfer Strand eine kostenfreie Rechtsberatung, die von Rechtsanwälten aus der Ostseegemeinde angeboten wird. Wie so vieles, musste auch dieses Angebot zuletzt…
Dreharbeiten zu „Katie Fforde: Emmas Geheimnis“ im Kreis Ostholstein: Noah Paulsen (Lennart Betzgen) und Emma Blum (Julia Brendler).

Ostsee statt US-amerikanischer Ostküste: ZDF dreht „Katie Fforde“ im Kreis Ostholstein

06.08.2020
Ostholstein. Ostsee statt US-amerikanischer Ostküste – seit dem 7. Juli 2020 entstehen in Lübeck, Ostholstein, und der Hohwachter und Lübecker Bucht zwei neue Filme der „Katie Fforde“-Reihe. Aufgrund der Covid-19-Pandemie zog die ZDF-„Herzkino“-Produktion für die…
Die Initiatoren der Unterschriftensammlung Kerstin Hartz (v.r.), Nils Kons und Janine Abel  übergeben einen Ordner mit Unterschriften an Timmendorfs stellvertretende Bürgermeisterin Melanie Puschaddel-Freitag und Michèl Soltmann, Fachdienstleiter Sicherheit und Ordnung.

Weitere Unterschriften: Zeichen in Timmendorfer Strand stehen auf Einleitung eines Abwahlverfahrens

06.08.2020
Tdf. Strand. Nachdem Anfang Juni die Einleitung eines Abwahlverfahres des Bürgermeisters der Gemeinde Timmendorfer Strand, Robert Wagner, in den politischen Gremien gescheitert war, hatte sich eine private Innitiave gegründet und Unterschriften in der Ostseegemeinde…
Bei der Turnierrunde der Damen setzte sich Juliane Triebe (r.) vom Berliner Sportverein im Finale gegen Franziska Sziedat (DTV Hannover) durch.

6. Ostseecup Open: Juliane Triebe und Marvin Möller triumphieren

05.08.2020
Tdf. Strand. Juliane Triebe (64. DTB-Ranking) vom Berliner Sportverein konnte sich bei den 6. Ostseecup Open des NTSV Strand 08 in einem sehenswerten Finale denkbar knapp den Titel mit einem 6:4, 4:6 und 10:5 Sieg über Franziska Sziedat (44.) vom DTV Hannover sichern.…
Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren können beim sailingLAB Wissenschaft und Gewässerforschung auf dem Forschungs- und Medienschiff „Aldebaran“ erleben. Das Schiff kann außerdem beim „open ship“ besucht werden.

Vom 5. bis 16. August: „meeresRAUM Niendorf“ – Meeresaktiontage in Niendorf

05.08.2020
Niendorf. Zwischen dem 5. und 16. August laden die Deutsche Meeresstiftung und die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein in den „meeresRAUM Niendorf“ an die Ostsee ein. In drei Themenzelten können große und kleine Besucher die Faszination der Küstengewässer und…

UNTERNEHMEN DER REGION